"aktuelle" filme...

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Thorin_Eichenschild

W:O:A Metalmaster
22 Jan. 2006
28.825
0
81
38
Münster
www.myspace.com
So, mal die Neustarts der nächsten Wochen/Monate angeschaut und folgendes wird wohl geguckt werden:

72 Stunden
(Black Swan)
Brothers
True Grit
Sucker Punch

Das ist zumindest, was mir auf die schnelle ganz anschaubar erscheint.
 

Fox

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2009
2.998
0
61
31
So, mal die Neustarts der nächsten Wochen/Monate angeschaut und folgendes wird wohl geguckt werden:

72 Stunden
(Black Swan)
Brothers
True Grit
Sucker Punch

Das ist zumindest, was mir auf die schnelle ganz anschaubar erscheint.

Auf den freu ich mich in naechster Zeit am meisten, auf die Coen Brueder kann man sich verlassen.:cool:
 

Fox

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2009
2.998
0
61
31
Hm, die ham ja auch Burn After Reading und No Country For Old Men gemacht.:o

Also No Country For Old Men fand ich große Klasse.. Bei BAR stimme ich Bart zu, nicht der Brueller aber auch kein totaler Fehlschlag.
Aber bei ihren Filmen gehen die Geschmaecker allgemein weit auseinander, weil sie nunmal nicht so Standard Hollywood maeßig verlaufen. Den letzten A Serious Man fand ich wiederum Klasse, sehr trockener Humor, koennt ich jedesmal weinen vor lachen :D
 

BarneyGumble666

W:O:A Metalmaster
9 Jan. 2007
38.373
0
81
NCFOM war wenigstens noch "seltsam" *G*

Also No Country For Old Men fand ich große Klasse.. Bei BAR stimme ich Bart zu, nicht der Brueller aber auch kein totaler Fehlschlag.
Aber bei ihren Filmen gehen die Geschmaecker allgemein weit auseinander, weil sie nunmal nicht so Standard Hollywood maeßig verlaufen. Den letzten A Serious Man fand ich wiederum Klasse, sehr trockener Humor, koennt ich jedesmal weinen vor lachen :D

No Country For Old Men ist grausam und stinkend und langweilig noch dazu. Weiß nich warumd er gute Kritiken bekommen hat. Die schallgedämpfte Schrotflinte fand ich allerdings cool.:D