Aggregate/"Nachtruhe"

Dieses Thema im Forum "W:O:A wills wissen<br>W:O:A wants to know" wurde erstellt von harry1980, 26. Juni 2011.

  1. lePasteur

    lePasteur W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Gut, dann will ich sehen, wie du nächstes Jahr so ein großes Festival mal komplett organisierst :rolleyes:
    Oder, wenn sie dir nicht passt, gilt natürlich der gute alte Rat: Bleib bitte weg, es stört keinen.
     
  2. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    Immer wieder wahnwitzig diese Diskussionen …

    Klar, ich bin auch ein oldschool-Verfechter, brauche den ganzen Quatsch nicht und komm mit meinen Klamotten am Leib, meiner Kutte und nem Döschen Bier gut durchs Festivalleben.

    Aber man muss halt akzeptieren das das auch irgendwie ein Generationsding ist und die "jungen" Leute so was wie "Luxus" und Abwechslung brauchen, da muss halt ne ganze Sofagarnitur, ein Kühlschrank und natürlich der Laptop mit und wehe es gibt kein WLan oder so weil ich muss im Blog schreiben und der Welt mitteilen das ich geile Sau gerade in Wacken bin.

    Jeder wie er meint, so ist es halt und das W:O:A macht in diesem Zusammenhang auch alles richtig, denkt zukunftsorientiert (auch wenn ich es gerne verteufel) und bietet den Leuten Titten, Catchen, lustige Trinkspiele oder dufte Pokerrunden.

    Nun soll plötzlich ab wasweißichwievielUhr die Stromzufuhr gekappt werden und zack regen sich die Leute *mimimimi* auf: Alder, wir sind hier auf nem Metalfestival und ab xyz-Uhr soll ruhe einkehren? Ihr Memmen ey, Metalfestival Digger ….

    GENAU, Weicheier, auf nem Metalfestival brauchste keine Aggregate, keinen Kühlschrank, kein Sofa, keinen Laptop und WLAN ….

    :)
     
  3. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    *AltenEiner anstrahl* :D
     
  4. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Tu Dir dann doch bitte selber den Gefallen und bleib weg. Sowas dämliches hab ich hier ja ewig nicht mehr gelesen.
     
  5. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    73
    Das ist totaler Quatsch. Das gute an Trockeneis ist ja eben, das es wenn es seine Temperatur nicht mehr halten kann wieder zu Gas wird. Es wird nicht wärmer, es ist dann einfach weg.
     
  6. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.147
    Zustimmungen:
    0
    bier und bratwurst, fertig.

    und lass das "digger" bloß raus, nie wieder solche nachbarn bitte...:rolleyes:

    zu den sofas: ich hab auch eins mit, fühle mich persönlich (jaha:D) angegriffen:D (ich hoffe die ironie hört man;)) aufräumen, wieder mitnehmen, wacken nich als spermülllager missbrauchen, gut ist.
     
  7. urviech

    urviech Newbie

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann blog und laptop ohne aggregat und wlan, bin ich jetzt halb oldschool oder nur besonders neumodisch? :p
     
  8. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    ab 2 Uhr Nachts fang ich an zu siganen, dann ziehen diejenigen die sich über Aggregate und Musik aus Anlagen beschwert haben ihre Beschwerde sofort zurück :D


    ne sollte sich alles einfach die Waage halten, aber wer auf ein festival geht um sich auszuruhen macht doch eher was falsch
     
  9. urviech

    urviech Newbie

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    wer aufn festival geht um musik aus der dose zu hören, fernzusehen, aufm herd zu kochen und sein bier ausm kühlschrank zu trinken auch. hab sogar gehört manche leute duschen aufm woa! :p

    wenn einfach nachts nicht komplett die dröhnung is, sodass man bisschen ruhe bekommt hat man am nächsten tag auch wieder mehr spaß. aber ja, es muss sich einfach in grenzen halten. niemand erwartet aufm woa nachts stecknadeln fallen zu hören, und vernünftige leute lassen nachts von selber keinen generator laufen und versuchen möglichst nicht den ganzen campground mit irgendwelchem verbrecher-hüpften-hopften zu beschallen.
     
  10. Melinchen

    Melinchen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    1
    Die meisten sehen das aber anders und viele lassen nicht mit sich reden. Da wird auch nach mehreren Bitten nichts leiser gemacht.
    Den meisten ist es egal ob sie andere stören oder nicht, hauptsache sie haben ihren Spaß.
     
  11. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    8

    Stichwort "vernünftig"
     
  12. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.512
    Zustimmungen:
    16
    Was regt ihr euch über Aggregate auf, wenn der Nachbar die ganze Nacht über seinen imaginären Freund sucht und "Schnubbi, wer hat Schnubbi gesehen!?!?!?!" ruft ist das deutlich nerviger.
    Mit genug Bier, Schnaps und stundenlangem Aufenthalt vor den Bühnen sollte man platt genug sein um schlafen zu können.
     
  13. necrotorian

    necrotorian W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich unterschreiben :)
     
  14. Alex_Anus

    Alex_Anus Newbie

    Registriert seit:
    08. Oktober 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0

    WOA 2006, da herrschte tatsächlich in der Zeit von 6.45 - 7.00 absolute Totenstille, das war leicht beängstigend....
     
  15. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    "Gesunder Menschenverstand" sollte natürlich alles regeln ... aber die Erfahrung zeigte eben in der Vergangenheit, dass eben selbiger teilweise doch abgängig ist ....
     

Diese Seite empfehlen