Hilfe Housemusik!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von xpet, 01. Februar 2002.

  1. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    Moin und hilfeeee! Arghh! Mein Kollege quält mich schon seit einer Stunde mit Housemusik -angeblich hat er sie selber "komponiert"! Was soll ich tun???
     
  2. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    Auch selbst Musik machen und ihn quälen!
     
  3. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    Lauten Death Metal anstellen und warten, wer die besseren Nerven hat. Ansonsten Kettensäge nehmen und Kollegen und seine Boxen in Stücke sägen. Manchmal hilft auch die Erwähnung der unter dem Schreibtisch versteckten Pumpgun schon weiter...
     
  4. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    Falls das Erwähnen der PumpGun ncht hilft... einmal durchladen wirkt Wunder *ggg*
     
  5. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    habes jetzt erst aml mit Lästern versucht...
     
  6. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    Housemusik? Ist das nicht dieser monotone Gammel, den jeder Vollidiot am eigenen PC erstellen kann?
     
  7. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    genau. er behauptet ja auch, er hätte es selber produzier. glaub ich ihm sogar. der hat sie nich mehr alle!
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Ohrenstöpsel! Damit entkomme ich auch den Charts- und Skatermusikattacken meiner Schwester....
     
  9. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    So ne Musik zu produzieren ist ungefähr so einfach wie sich ein Butterbrot zu schmieren, das ist simpelst. Sag ihm mal, er soll ein richtiges Instrument lernen, wenn er das beherrscht, kann er damit rumposen.
     
  10. DarkJesus

    DarkJesus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    töte sowas ist ein schweres verbrechen mach ihn platt VERNICHTE
     
  11. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    Ohrenstöpsel hab ich nich. und der typ sabbelt auch die ganze Zeit. und der is noch nichmal schwul! ich frach ihn mal ob er auch ein RICHTIGES instrument spielt! *ggg* aber posen tut der eh
     
  12. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... vielleicht solltest du was Kochen was er wirklich haßt... :D
     
  13. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    Du gehst davon aus, dass alle House-Hörer schwul sind? :D
     
  14. DarkJesus

    DarkJesus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    ja sind alle schwul ...genmauso die hopper sind auch so nen volk so wie die aussehn kann des nur von inzucht kommen
     
  15. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    Ich koch nicht für meine Kollegen! Der ist eh schon dick ;-)
    Und House find ich ganz schön schwul!!
    Danke für euere aufbauenden Tipps ;-))) Aber töten geht schlecht während der Arbeit, könnte auffallen. Kettensäge hab ich auch keine da... aber ich krieg das schon hin!
     

Diese Seite empfehlen