Welcher Baum bist du ?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Tapio

W:O:A Metalmaster
10 Dez. 2002
19.585
0
81
37
Bamberg
Germanistik und Geschichte, ist eigentlich eine sehr lockere Atmosphäre, die Dozenten sind auch alle sehr locker drauf, das siezen ist halt einfach Standard. Und mit den Assistenten, die etwa die Hälfte aller Kurse leiten, ist es eh locker, da wird auch geduzt und in der Pause über Metal geplaudert:D

Ok, da gehts ja noch, gibt denk ich schlimmere Fächer in der Beziehung. ;)

Bei uns (Archäologie) ist es halt extrem, teilweise wird da von Anfang an geduzt, teilweise nach den ersten gemeinsamen Bieren, teilweise nach der ersten gemeinsamen Grabung. Liegt aber halt an Verschiedenem: Erstens ist es ein sehr kleines Fach mit sehr vielen sehr lockeren Leuten, so dass man auch privat öfter was miteinander zu tun hat, zweitens gräbt man halt zusammen und da gilt das Gleiche wie bei Grabungen, die man mit Firmen macht: Es wird geduzt, und zwar jeder. Wer siezt sich schon auf ner Baustelle? ;)
 

Metalhead of switzerland

W:O:A Metalmaster
Ok, da gehts ja noch, gibt denk ich schlimmere Fächer in der Beziehung. ;)

Bei uns (Archäologie) ist es halt extrem, teilweise wird da von Anfang an geduzt, teilweise nach den ersten gemeinsamen Bieren, teilweise nach der ersten gemeinsamen Grabung. Liegt aber halt an Verschiedenem: Erstens ist es ein sehr kleines Fach mit sehr vielen sehr lockeren Leuten, so dass man auch privat öfter was miteinander zu tun hat, zweitens gräbt man halt zusammen und da gilt das Gleiche wie bei Grabungen, die man mit Firmen macht: Es wird geduzt, und zwar jeder. Wer siezt sich schon auf ner Baustelle? ;)

Ja es gibt schlimmere Fächer, zum Beispiel Jura, das ich noch bis vor kurzem studiert habe. Echt unangenehme Menschen, sowohl die Dozenten, Assistenten als auch die meisten Studenten. Scheiss Ellbogenmentalität.

Ja, in den Vorlesungen sind wir halt gut 100-200 Leute, das sorgt doch für eine gewisse Distanz;) Die kleineren Kurse à 15-30 Leute sind dann wiederum sehr gemütlich. Ich fühle mich jedenfalls wohl und ich kann etwas studieren, das mich interessiert und fasziniert, also bin ich glücklich:)
 

ChthoniC

W:O:A Metalhead
17 März 2008
1.128
0
61
Einbeck.........bei Göttingen!
ick bin ne walnuss

Walnuss (Leidenschaft) – unnachgiebig, seltsam und voller Gegensätze, oft egoistisch, aggressiv, edel, gute Allgemeinbildung, unerwartete Reaktionen, spontan, unbegrenzter Ehrgeiz, nicht flexible, schwieriger und seltener Partner, selten gemocht aber oft bewundert, großartiger Stratege, sehr eifersüchtig und leidenschaftlich, keine Kompromisse.


wirklich sehr treffend ausser das ich egoistisch bin, wenn ich was habe teile ich auch gerne.WENN;)
 

Zeraphine01

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2008
298
0
61
31
Rostock
Esche (Ehrgeiz) – ungewöhnlich attraktiv, lebensfroh, impulsive, verlangend, schert sich nicht um Kritik, ehrgeizig, intelligent, talentiert, liebt es mit dem Schicksal zu spielen, kann egoistisch sein, sehr zuverlässig, treuer und prüder Liebhaber, manchmal herrscht das Hirn über das Herz, aber nimmt die Partnerschaft sehr ernst.

passt wie arsch auf eimer:D
 

Baskerville

W:O:A Metalgod
16 Feb. 2004
66.181
2
123
Website besuchen
Bei mir stimmt übrigens keine einzige der Beschreibungen, bis auf zwei, die so allgemein sind, dass sie auf jeden Menschen zutreffen könnten, bis auf das Mümmeltier versteht sich.:o