Welche ärztliche Versorung gibt es im WOA?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Jezzy, 04. Juli 2018.

  1. Jezzy

    Jezzy Newbie

    Registriert seit:
    24. April 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! :)

    Wie oben bereits steht wollte ich fragen welche ärztliche Versorgung es genau in Wacken gibt? Ich hab in einem altem Artikel bereits "Erste Hilfe, Notärzte, Fachärzte, intensivmedizinische Kapazitäten oder auch hausärztliche Behandlungskapazitäten" gelesen. Aber aus aktuellem Anlass wollte - vielleicht auch eher an die Damen bezogen - fragen, ob es gynäkologische Hilfe gibt? Bzgl. Entzündungen oder sowas :)

    Sorry für die wahrscheinlich komische Frage. :D

    Liebe Grüße
    Jessy
     
  2. Lydia..

    Lydia.. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. April 2014
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    244
    Ähh es gibt das Rot Kreuz Zelt oder sind das jetzt die Johanniter? Da kann man sich akut Medizinisch versorgen lassen. Für die Notfälle auf den Camp Grounds gibt es Rettungswagen.
    Für spezielle Sachen kommt man dann in das Kh Itzehoe.
     
  3. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.435
    Zustimmungen:
    1.024
    Ich behaupte mal notärztliche erste Hilfe. Alles andere dann im itzehoeen Krankenhaus.
    Ist ein Festival, kein Armeebasis mit Feldhospital.
     
    Lydia.. gefällt das.
  4. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    83
    Also ich glaube das Sani Zelt ist sehr professionell besetzt. Von Zeit zu Zeit posten hier auch mal so Sani Voluntäre die wissen wahrscheinlich mehr Details. Wegen gyn. vermutlich eher nicht aber soviel wie die machen würds mich auch nicht wundern.

    Ansonsten bei allem was mit Haut und Entzündungen zu tun hat hilft ja immer ein Kilo Talkumpuder drauf aber bei gyn. bin ich überfragt das ist ein großes Mysterium :)
     
  5. Jezzy

    Jezzy Newbie

    Registriert seit:
    24. April 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten, das hat mir schon mal geholfen! :D
     
  6. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    249
    Gar keine komische Frage. Meine Tochter wollte das gleiche wissen da sie 4 Monate schwanger ist.

    Grüße,

    Zukünftiger Metal-Großvater XXL. :D
     
    Jezzy gefällt das.
  7. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.086
    Zustimmungen:
    629
    Das ist gar kein Problem!
    Die sorgen vor in Wacken, damit es erst gar nicht zu solchen Entzündungen kommen soll.
    ein Kondom ist im F:M:B und weitere gab es entweder bei der full Metal Army am Stand
    oder bei der DKMS da bin ich mir grad nicht ganz sicher, stehen aber beide nahe beieinander.
    Und im Supermarkt kann man welche kaufen. ;)
     
  8. Sokraz

    Sokraz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    33
    wie der Name schon sagt für die erste Hilfe ist in wacken 1A gesorgt. Das wie wenn du zuhause die Feuerwehr anrufst. Alles was darüber hinaus geht, wird in ein umliegendes Krankenhaus (meisten fälle Itzehoe) transportiert. Nur die hinfahrt ist im Preis inbegriffen :)
     
    Jezzy gefällt das.
  9. tempestas

    tempestas W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    25
    aus erster Hand (Freundespaar, jahrelang Sanis, jetzt Ärzte aufm WoA) habe ich mir sagen lassen, dass das WoA versorgungstechnisch wohl besser ausgestattet sein soll, als so manches kleines Hospital.
    Aber sicherlich ist es dennoch auf die Fälle vorbereitet, deren Wahrscheinlichkeit am höchsten ist. Eine spontane Sturzgeburt gehört denke ich mal nicht dazu
     
  10. Jezzy

    Jezzy Newbie

    Registriert seit:
    24. April 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nein nein eine Geburt ist nicht in Sicht! :D Aber danke für deine Antwort, das beruhigt mich schon mal!
     
  11. b3nE

    b3nE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    175
    Dann könnten aber bald neben den "Made in Wacken" T-Shirts auch die "Born in Wacken" T-Shirts hängen
     
  12. Jezzy

    Jezzy Newbie

    Registriert seit:
    24. April 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ist DIE Idee!!
     

Diese Seite empfehlen