Was war bitte mit den T-Shirts?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

timmey

W:O:A Metalhead
7 Feb. 2005
258
2
63
das Problem gibts jedes Jahr wieder und auch diesesmal wirds sicher keine Shirts nachträglich online geben und das find ich auch gut so! Ich hab selber keina abbekommen, aber die Dinger sind irgendwo auch "Erkennungsmerkmal" das man da war. So wie das xmas Shirt "ich werde da sein" bedeutet. Bändchen verkauft man schließlich auch nicht nachträglich (bis auf die einmalige Spenden-Geschichte), weil die den Besuchern vorbehalten sind und auch bleiben sollten.

Mein jährliches Merchandising besteht aus nem Wacken Becher, der dann spätestens bei irgendeiner Strandparty verschwunden geht und dann im kommenden WOA wieder durch einen neuen ersetzt wird ^^

ansonsten ein "amen" an meinen vorposter, die "normalen" größen sind immer am schnellsten weg. wieso man da mal nicht voraus denkt, verstehe ich auch nicht. nicht jeder langhaarige bombenleger frisst kürbisjoghurt mit ganzen früchten!
 
Zuletzt bearbeitet:

putzi8011

W:O:A Metalhead
3 Jan. 2005
389
0
61
38
girlys sind auch grundsätzlich zuwenig da. war auch das erste, was bei den x-mas-tickets vergriffen war. dabei hat der frauenanteil in den letzten jahren echt vehement zugenommen!
 

Klein

Newbie
5 Aug. 2008
4
0
46
Ist schon klar das das ein Erkennungsmerkmal ist, aber ich würd hier echt einen Fehler vom Veranstalterwittern...T-Shirts lange nicht nachbekommen, dann zu wenig nachbekommen...50.000 Stück wären dann halt erst in 4 Stunden weg gewesen, sag ich mal.

Eine weitere Auflage würd zwar den am-Festival-gekauften Shirts das Besondere nehmen, aber auch den Ebay-Abzockern den Wind aus den Segeln nehmen...ein Maiden Shirt steht grad bei 81 € o_O
 

dv10504

Member
21 Jan. 2007
38
0
51
Geht so leider schon seit Jahren und ist aus kaufmännischer Sicht sehr schwach!Vor allem weil man bis 2006 die Shirts noch online bekommen hat! Erst ab 2007 nicht mehr!!
Ich mein es gibt offensichtlich genug zahlende Kundschaft und wenn bereits am 1. Tag gesagt wird "Sorry sold out" dann stimmt da was nicht! Wo die Metaltix-Geier doch sonst auch versuchen so viel Geld wie möglich aus dem Metaller zu quetschen.
Tjo dafür herrscht jetzt bei Ebay wieder Goldgräberstimmung.
 

Cradle84

W:O:A Metalhead
16 Mai 2007
1.111
0
61
Kreis Ludwigsburg in Württemberg
Tja alle Jahre wieder... aber ...die T-Shirts sind sowieso der letzte Dreck!
Seit 3 Jahren hat sich das Design auser der Farbe und den Bands hinten drauf nicht geändert:mad: daher kauf ich mir schon lange keins mehr!!!