Was esst ihr gerade?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Package, 26. März 2003.

  1. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.316
    Zustimmungen:
    5.633
    Zum Abendessen gibt es heute wieder wie jedes Jahr an Heilig Abend traditionell Forelle blau, mit Apfel Sahne Meerrettich, Salzkartoffeln und brauner Butter.:heart::heart::heart:
     
    BreitPaulner gefällt das.
  2. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.316
    Zustimmungen:
    5.633
    Heute am ersten Feiertag gibt es traditionell die Weihnachtsgans, mit Klößen, Blaukraut und Wirsing.:heart::heart::heart:
     
    BreitPaulner gefällt das.
  3. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.316
    Zustimmungen:
    5.633
    Beide Speisen waren wieder mal einfach nur köstlich!!!:heart::heart::heart:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    112.396
    Zustimmungen:
    8.260
    Eins von den Eiern, wo ich das Huhn, das es gelegt hat persönlich kenne :cool:
     
  5. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    38.195
    Zustimmungen:
    3.217
    um diese Zeit wird nix mehr gegessen...
     
  6. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    20.316
    Zustimmungen:
    5.633
    Zum Feierabend gibt es jetzt erst an fetten Döner.:cool:
     
  7. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.399
    Zustimmungen:
    3.147
  8. Nebelkrähe

    Nebelkrähe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Februar 2014
    Beiträge:
    9.700
    Zustimmungen:
    1.722
  9. Nebelkrähe

    Nebelkrähe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Februar 2014
    Beiträge:
    9.700
    Zustimmungen:
    1.722

    Wow, das klingt echt ganz schön lecker!
     
  10. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.399
    Zustimmungen:
    3.147
    Ist nicht schwierig zu machen.


    Man brauche: (für 4 Personen)
    2 Lauch, Petersilie, Thymian, 1 Lorbeerblätter, 1 große Karotte, Sellerie, 2 Zehnen Knoblauch und Kartoffeln.
    Ein Hühnchen, oder kleinere Stückchen Hühnerfleisch mit Bein! Und eine Crème. (Crème Freche z.B.)
    Eine Brühe machen (Gemüsebrühe), von 400ml. pro Person.
    Hühnchen darin kochen. Gute 12 bis 15 Minuten sanft kochen! Zusammen mit den Thymian und Lorbeerblatt. Nachdem die Hühner rausnehmen, und die Kräuter auch. (wegschmeissen, oder zu den Hühnen oder sonstwat.) Bouillon bewahren!
    In der Zwischenzeit schneidet man die Sellerie klein, die Wurzel in Julienne schneiden. (kleine dünne Stückchen) Das gleiche für das Lauch. (dat Grüne kann man für etwas anderes nutzen). Zwiebel und Knoblauch fein schneiden.
    In einer Supptarine ein wenig Butter, Zwiebel und Knoblauch drin, 1 Minute auf kleines Feuer, danach die Sellerie, Lauch, grob geschniedenen Kartoffel und Wurzeln drin, kurz durchruhren. Die Brühe dabei tun, und ruhig kochen lassen. (bei schwachem Hitze).
    Am Ende die Crème dazu und noch etwas weiter kochen lassen. Und zum Tisch!
    Man kann das noch mit Petersilie extra kräutern. Und natürlich mit Salz und Pfeffer wie man das mag.
     
    Nebelkrähe gefällt das.
  11. Nebelkrähe

    Nebelkrähe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Februar 2014
    Beiträge:
    9.700
    Zustimmungen:
    1.722
    Muss das nicht noch länger kochen? :confused: Oder schneidet man das vorher klein? Und kommt das nachher wieder dazu?
    So viele Fragen!
    Klingt aber definitiv nach etwas, was ich auch mal kochen muss! :)
     
  12. Hardrockstorm

    Hardrockstorm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    6.564
    Zustimmungen:
    999
    Spargel mit Hollandaise , Räucherlachs und viel Kartoffeln.
     
    Nebelkrähe gefällt das.
  13. Nebelkrähe

    Nebelkrähe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Februar 2014
    Beiträge:
    9.700
    Zustimmungen:
    1.722
  14. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    22.947
    Zustimmungen:
    8.933
    Einen Schokoschaumkuss.
    Negerkuss darf man ja nimmer sagen.
     
  15. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.399
    Zustimmungen:
    3.147
    Hühn erst 10 à 15 Minuten kochen, dann später wieder bei den Rest tun, ja.
    Und das alles darf ruhig weiter kochen. Nur nimmt man die Knochen vom Fleisch weg. Die braucht man nicht mehr, wenn die Brühe richtig fertig ist. (das ist nl. eigentlich was man braucht, eine Hühn-Gemüsebrühe)

    Ich guck mal, ob ich das in Deutsch finden kann, da das Rezept wat ich hier hab, in Französisch ist. Ich schicke dann 'ne PN. ;)
     

Diese Seite empfehlen