Wacken 2011 so schlecht das wir Freitag angereist sind

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Namru

Newbie
26 Juli 2012
9
0
46
also ich würde es als eindeutig unpolitisch einstufen bzw wenn dann so politisch, dass es sich von der politischen bedeutung des symbols distanziert... öhm... ergibt der satz sinn? evtl versteht ihr mich trotzdem ^^
 

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.074
502
88
Schleswig-Holstein
also ich würde es als eindeutig unpolitisch einstufen bzw wenn dann so politisch, dass es sich von der politischen bedeutung des symbols distanziert... öhm... ergibt der satz sinn? evtl versteht ihr mich trotzdem ^^

Ja, ich auch. ABER im zweifel stehst du in der Diskusion mit Sec und Besuichern, müsste jeder selber wissen ob es einem das Wert ist.

smi
 

Mad Butcher

W:O:A Metalhead
27 Juli 2012
511
17
73
Tach zusammen,

Ist ja ein "Lustiger Thread" hier.
Um nochmal auf das eigendliche Thema zurückzukommen.
Wir fahren seit 2001 jedes Jahr nach Wacken. Ich kann diese "Heute ist alles schlechter" Meinungen nicht ganz nachvollziehen. Gepöbelt und Randaliert wurde in 2001 ja auch schon (incl. brennender Zelte, Müllberge, Pissecken,gekloppe usw.) Damals hat sich aber wohl noch keiner so darüber aufgeregt.:rolleyes:
 

Namru

Newbie
26 Juli 2012
9
0
46
ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass ich 2004 mehr brennende zelte gesehen habe, als die letzten jahre.

vielleicht ist es mit den nörglern das selbe, wie mit unseren rentnern. die werden ja auch nicht jünger und irgendwann mosern sie über jeden quer sitzenden furz ;)
 

Mad Butcher

W:O:A Metalhead
27 Juli 2012
511
17
73
ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass ich 2004 mehr brennende zelte gesehen habe, als die letzten jahre.

vielleicht ist es mit den nörglern das selbe, wie mit unseren rentnern. die werden ja auch nicht jünger und irgendwann mosern sie über jeden quer sitzenden furz ;)

Kann sein. Sind die letzten 4 Jahre auf R gewesen. Da ist es nicht so chaotisch wie z.B. auf P. Aber das liegt wohl an der Geographischen Lage von P (Durchgangsverkehr/Müll und naja.)
 

Namru

Newbie
26 Juli 2012
9
0
46
von dem standpunkt aus hab ich das noch gar nicht betrachtet... ich war so dekadent mich bei bekannten auf Y niederzulassen die letzten jahre.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
819
120
zuhause in Niedersachsen
Tach zusammen,

Ist ja ein "Lustiger Thread" hier.
Um nochmal auf das eigendliche Thema zurückzukommen.
Wir fahren seit 2001 jedes Jahr nach Wacken. Ich kann diese "Heute ist alles schlechter" Meinungen nicht ganz nachvollziehen. Gepöbelt und Randaliert wurde in 2001 ja auch schon (incl. brennender Zelte, Müllberge, Pissecken,gekloppe usw.) Damals hat sich aber wohl noch keiner so darüber aufgeregt.:rolleyes:

also ich würd sagen das es von 1996 - 2000 etwas ruhiger war, da es noch nicht soooo im tv und überall beworben wurde..doch dann kamen halt immer mehr "metal-touristen" somit mehr leute...mehr leute = mehr chaos-leute dazwischen...
aber die letzten 5 Jahre haben sich die Ordner seeehr gut angepasst und es wird eigentlich "vieles" schnell "erledigt"
ausserdem waren ja auch weniger leute im forum "damals" aso auch weniger nörgler...trotzdem finde ich Wacken im vergleich zu anderen Festivals eigentlich mit am "ruhigsten"
Ich fahre immer noch gerne nach wacken schon alleine der Freunde wegen, die man im laufe der Jahre kennengelernt hat und da dann wieder trifft.
 

Mad Butcher

W:O:A Metalhead
27 Juli 2012
511
17
73
Alles vor 2001 kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber das da "veränderungen" ,positiv als auch negativ in Gange sind, sollt wohl jeder mitbekommen haben. Ist ja auch normal so.
Wenn man die entwicklung der letzten 10 Jahre betrachtet ist, zumindest Infrastrukturtechnisch einiges besser als z.B. 2001.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
819
120
zuhause in Niedersachsen
Alles vor 2001 kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber das da "veränderungen" ,positiv als auch negativ in Gange sind, sollt wohl jeder mitbekommen haben. Ist ja auch normal so.
Wenn man die entwicklung der letzten 10 Jahre betrachtet ist, zumindest Infrastrukturtechnisch einiges besser als z.B. 2001.

jap fast alles besser was die Infrastruktur angeht...!!!

96,97,98 waren donnerstags ca, 4-6 std von autobahnausfahrt bis aufs gelände normal !
und das obwohl ja "nur" circa 15 - 20 000 leute da waren...
und ist ja logo, circa 10% "idioten" haste immer... macht natürlich bei 100 000 mehr aus als bei 20 000...

die ersten Jahre wurden die dixies auch nicht wirklich geleert...gab sogar mal einen Wettbewerb bei rock hard ( als die noch sponsor waren ) wo das "beschissenste DIXI" gezeigt wurde..da waren die haufen aber höher als in dem video was hier vorhin kursierte....da war kacken beim bäcker und der tankstelle angesagt....

aber eben die atmosphäre im dorf und allgemein ist einfach unvergelichbar geil !