W:O:A 2016 – Infos zum Vorverkaufsstart

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 01. August 2015.

  1. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.104
    Zustimmungen:
    2.354
    Das ist ein ewig langer Rattenschwanz. Wir haben ja mit hunderten Unternehmen zu tun. Wenn jetzt eines von denen zum Beispiel durch den Mindestlohn mehr Löhne zahlen muss, dann erhöht es hier für unter Umständen die Kosten für die eigenen Produkte. Und der Dienstleister der die Produkte abnimmt, nimmt dann mehr Geld um diese bei uns in der Bühne zu verbauen.

    Um nur eines von unzähligen Beispielen zu nennen. Es gibt auch Sachen die günstiger werden, Benzin war ja z.B. einige Zeit lang relativ günstig. Aber Faktoren wie Bandgagen und Löhnen kennen nur einen Weg - nach oben.
     
  2. Mad Butcher

    Mad Butcher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    17
    Und das macht dann gleich 1,3 Mio. Euronen aus?
     
  3. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.807
    Zustimmungen:
    1.921
    Das wird gemessen.
     
  4. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    304
    "Gemessen" und erlogen: Hedonische Methode

    Das bedeutet z.B.: Ein teureres Handy wird um 50% billiger in den Index eigepflegt, weil es zig mal mehr kann als der Vorgänger, kostet aber gekauft z.B. 50% mehr. So sind zwischen Realität und Index für das Handy 200% Unterschied - also statt nur noch halb so teuer 1,5 mal der Preis des Vorgängermodells.

    Nichts nur deswegen ist aber auch ein Allgemeiner Preisindex (Inflation) keine Grundlage für die Kalkulation des W:O:A, sondern nur, was "in echt" aufläuft an Kosten und da hat ja Jasper u.a. als einen der Hauptgründe den Mindestlohn bestätigt.
     
  5. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    304
    75000 * 10 = 1,3 Mio ???

    Eher weniger, außer meine Mathelehrer haben alle Müll erzählt.
     
  6. Mad Butcher

    Mad Butcher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    17
    Scheinbar. Reguläres Ticket 2015 = 160+VVK+Versand
    2016 = 180 ++
    20 Euronen mehr ! Abzüglich der X-Mas Ticks .....
     
  7. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    73
    Davon dürfte ziemlich viel in Steuern verpuffen oder?
     
  8. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    304
    Jo - 20 sind dann 1,5 Mio brutto.

    Dein Nachposter kommt mit Steuern - die haben sich jetzt aber nicht groß verändert.

    P.S.: Sorry Mad Butcher für meine 10€ Attacke, ich hatte da noch die Preisdiskussionen wg. eines anderes Festival im Hinterkopf.
     
  9. Mad Butcher

    Mad Butcher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    17
    Kein Problem. Hatte ich auch nicht als Attacke gewertet.
     
  10. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    4
    Leute, lassen wir doch einfach diese Augenwischerei und sprechen Tacheles:

    Der Hübner und der Jensen kriegen einfach nicht den Hals voll. :o ;)
     
  11. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    304
    Danke, gerade mein X-Mas-Ticket von 2013 in der Hand gehabt: 120 + 10 €.

    Und in Gedanken: Wacken 2001: 120 DM Abendkasse.

    1. Metal-"Festival" 1986: Grave Digger, Helloween, Celtic Frost: 16,80 DM.

    Da nimmt heute jede 4.-klassige Coverband mehr.
     
  12. lard

    lard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
  13. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    279
    Ich hab hier nen High Spirits-Ticket für 8$ (+1$ Versand) vor mir liegen. Das sind umgerechnet gerade mal 7€.
    Sepultura und Destruction (mit Vorbands) hab ich zusammen für knapp 25$ gesehen.

    Hier in den USA sind Konzerte von kleineren und mittleren Bands billiger, das liegt aber denkt ich auch daran, dass die Nachfrage nicht so hoch ist, wie in Deutschland
     
  14. hhholgi

    hhholgi Newbie

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mensch braucht ja auch einfach keine Karte kaufen. fertig.
     
  15. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    304
    Sind dann ja schon "Bier trinken fängt erst bei 0,4 L an!" zuviel für Dich.
     

Diese Seite empfehlen