W:O:A 08 - So viel zu kritisieren und auch andere kritikpunkte aus dem forum

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Death BC, 08. August 2008.

  1. Cradle84

    Cradle84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Das hat mich auch aufgeregt. Was für assis!
     
  2. 666-Man

    666-Man Newbie

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    LOB&KRITIK

    MOINSEN ALLERSEITS!!!
    Wenn Ihr Stress mit den Stewards habt,dann die Nummer merken und zum Infopoint latschen den Leuten dort bescheidschubsen und dann Passiert auch etwas.Habe das dieses Jahr 2mal mitbekommen.Wir waren mit 10 Heads auf Campground F dort gab es zwar kein H2O Tank aber das SANI Camp war sehr sauber und es gab H2O für 50Cent soviel man wollte!
    Schlimm fanden wir eigentlich nur die Horden von ca 14-17 Jünglingen die nur auf Saufen und Stress machen auswaren(RAR-Touristen),einer von denen hatt es doch fertiggebracht unseren Kielerfreunden den Grill vor aller Augen auszupissen.Ohne Worte.Aber alle sind relativ Ruhig geblieben.:mad::rolleyes::D

    Ansonsten The Same Procedere as Every Year
    Gruss an die Kieler,Frankfurter,Berliner von
    :D:D:D:D:D:D OLLI DOKTOR & GANDALF dem GESTREIFTEN:D:D:D:D:D:D:D
     
  3. Cradle84

    Cradle84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0

    Jaja die Kinder!
     
  4. abszu

    abszu Member

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    War das mit "ruhig geblieben" ironisch gemeint? Oder wart ihr total stoned? :eek: Also wenn bei uns sowas einer gemacht hätte, hätts Krieg gegeben... :mad:
     
  5. 666-Man

    666-Man Newbie

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na Ja es sind einige Leute aufgestanden aber die Frauen sagten mal wieder
    :D:rolleyes::D:rolleyes::D:D LASST ES SEIN:D:rolleyes::mad::mad::mad::D

    Gruss an ALLE 666-Man
     
  6. Diablo_Bull

    Diablo_Bull Member

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kann die Probs des Posters gut nachvolziehen. Und nur alles bestätigen!

    Aber seht es mal positiv. Wen Wacken so weitermacht also mit ihrer Massentierhaltung und alle Melkt bis kein Psydo RAR-Metaller mehr geld hat und die Besucherzahlen wieder zurückgehen.
    Senken sie auch die Preise wieder und Wacken schrumpft wieder auf ein METAL festival zusammen. :)
     
  7. carsten

    carsten W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Die Stewards gehören alle zu Bauer Trede und sind nicht mit den Ordnern zu verwechseln.
     
  8. Der Helm

    Der Helm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. November 2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    117
    Geil. :D
     
  9. WOA-Virgin

    WOA-Virgin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ein MeckerFred, wie schön :D
    Watt fällt mir dazu ein *grübel*
    Das Wasser aus den Sanis roch nach Gülle ! :mad:
    Aber wozu gibt es Mineralwasser?
    idioten, die mit Bierflaschen, Dosen und Fässern merkwürdige spielchen machten:mad:
    Dafür gibts ja zum Glück Schuhe.
    Leute, die einfach nur Meckern können und mit : Nächstes jahr bleib ich zu Haus enden :D
    Okay, euch wars eh zu voll. Ohne euch Nasen haben wir anderen, die Spass hatten und gern da waren, mehr Platz und mehr fun nächstes Jahr.
    Und dann haben wir nach Wacken 2009 auch nicht nur Mecker Freds hier sondern " Hach watt war datt geil. Ick freu mir auf nächstes Jahr"

    See you in Wacken...rain or shine.....always shine....
     
  10. Rollo

    Rollo Newbie

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich noch daran erinnern, als Wacken mit fairen Bier- und Fresspreisen geworben hat und damit, dass es ein richtiges Heavy-Metal Festival ist, das den Kult und die Tradition beibehält. Jetzt spielen viele angesagte Bands, die eher aus ner anderen Musikecke stammen zur Hauptzeit auf den Hauptbühnen. Und Bands, die schon eher dazu gehören, werden auf die kleineren Bühnen abgeschoben. Die meisten Festivalbesucher aus der Zeit wurden auch "vertrieben". Naja ich hatte trotzdem meinem Spaß! Soviel dazu.

    Zu den ganzen anderen Kram wie blöde Securities, Ordner, vollgeschißenen Toilteten, lange Schlangen, kein Wasser usw usw usw, denke ich, dass ma da nicht sagen kann, dass die Weinis einfach nicht wieder kommen müssen. Man kann vielleicht damit leben, aber nicht wenn man ein Vermögen für ne Karte hinblättert. Da sollte man doch eigl. echt erwarten, dass man wie ein König behandelt wird und nicht wie bei ner Massentierhaltung. Außerdem hat das W:O:A Titel wie Festival des Jahres; wofür denn? Für vollgeschissene Toiletten? (Sogar aufm B Campingplatz)

    Wacken konnte man schonmal für die Hälfte der Kohle viel entspannter und sorgenfreier erleben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008

Diese Seite empfehlen