Unser erstes Mal soll was ganz besonderes sein...

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

robin.rudi

Newbie
25 Juli 2022
5
0
1
27
Wuppertal
Moin zusammen,

meine Frau und ich sind absolute Festivaljungfrauen und haben ein paar Fragen 🙄:

Das wichtigste zuerst: darf ich meinen Campingkühlschrank mit einer 5kg Propangasflasche betreiben? Die AGB's erlauben 5kg Flaschen, gleichzeitig ist die Rede von in Campern fest verbauten. Letzteres gilt aber nur für die "Standard" 11kg Flasche oder sehe ich das falsch?🤷 Die Flasche wäre auch nur für den Kühlschrank und wird vor Sonntag nicht angefasst...

Die zweite Frage ist etwas skurril, aber darf ich für "nur" 2 Leutchen einen 3x6m Pavillon aufstellen? Da findet allerdings alles drunter Platz, bis auf die Motorhaube des Autos 🤣
Sprich, Zelt, Stühle, das halbe Auto, etc.

Ist die Anreise auch Nachts um 1 Uhr möglich? Sinnvoll nicht, das ist mir klar😁


Bitte entschuldigt wenn die Fragen zu doof bzw. ich zu doof bin, Antworten zu finden😶
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
371
588
88
32
Moin zusammen,

meine Frau und ich sind absolute Festivaljungfrauen und haben ein paar Fragen 🙄:

Das wichtigste zuerst: darf ich meinen Campingkühlschrank mit einer 5kg Propangasflasche betreiben? Die AGB's erlauben 5kg Flaschen, gleichzeitig ist die Rede von in Campern fest verbauten. Letzteres gilt aber nur für die "Standard" 11kg Flasche oder sehe ich das falsch?🤷 Die Flasche wäre auch nur für den Kühlschrank und wird vor Sonntag nicht angefasst...

Die zweite Frage ist etwas skurril, aber darf ich für "nur" 2 Leutchen einen 3x6m Pavillon aufstellen? Da findet allerdings alles drunter Platz, bis auf die Motorhaube des Autos 🤣
Sprich, Zelt, Stühle, das halbe Auto, etc.

Ist die Anreise auch Nachts um 1 Uhr möglich? Sinnvoll nicht, das ist mir klar😁


Bitte entschuldigt wenn die Fragen zu doof bzw. ich zu doof bin, Antworten zu finden😶

Erste Frage, keine Ahnung.

Die zweite Frage ist leicht zu beantworten: wenn du den Platz dafür findest, darfst du das. Wenn du das halbe Auto damit eindeckst und auch das Zelt UNTERM Pavillon aufstellst, dürfte das platztechnisch eigentlich kein Problem sein. Da stellt sich mir lediglich die Frage, warum will man sein Zelt unterm Pavillon aufstellen. 😅

Anreise ist jederzeit möglich.
 

casyo

W:O:A Metalhead
10 Juli 2018
931
681
98
37
München
Erste Frage, keine Ahnung.

Die zweite Frage ist leicht zu beantworten: wenn du den Platz dafür findest, darfst du das. Wenn du das halbe Auto damit eindeckst und auch das Zelt UNTERM Pavillon aufstellst, dürfte das platztechnisch eigentlich kein Problem sein. Da stellt sich mir lediglich die Frage, warum will man sein Zelt unterm Pavillon aufstellen. 😅

Anreise ist jederzeit möglich.
Ich glaub die Frage kommt daher, dass auf anderen Festivals solche Regeln existieren. Also "Wenn Pavillion, dann muss das eigenen Zelt mind. zur Hälfte drunter sein" etc.

Das wichtigste zuerst: darf ich meinen Campingkühlschrank mit einer 5kg Propangasflasche betreiben? Die AGB's erlauben 5kg Flaschen, gleichzeitig ist die Rede von in Campern fest verbauten. Letzteres gilt aber nur für die "Standard" 11kg Flasche oder sehe ich das falsch?🤷 Die Flasche wäre auch nur für den Kühlschrank und wird vor Sonntag nicht angefasst...

Ist die Anreise auch Nachts um 1 Uhr möglich? Sinnvoll nicht, das ist mir klar😁

Bitte entschuldigt wenn die Fragen zu doof bzw. ich zu doof bin, Antworten zu finden😶

@Gasflasche:
Was in den AGB steht ist das eine und muss da formal so drin stehen, wie du es in Realität handhaben kannst (ohne Probleme), eine ganz andere.
Alles vernünftig und sicher nutzen und es wird kein Probem geben.

Um das ganze in Relation zu setzen... in den AGB steht auch, dass ab 24 Uhr die Lautstärke von Musikanlagen auf ein "verträgliches" Maß zu reduzieren ist. Nehmt gute Oropax mit, ernsthaft :ugly:

@Anreise:
Wurde schon beantwortet, jederzeit.

@Pavillion:
Wenn du Platz hast, immer. Gibt keine offiziellen Regelungen dahin gehend.

Viel Spaß auf eurem ersten Festival und Wacken :)
 
  • Like
Reaktionen: robin.rudi

robin.rudi

Newbie
25 Juli 2022
5
0
1
27
Wuppertal
Vielen Dank für die rasche Antwort!
Das Zelt ist ein relativ altes vom LIDL, in Kombination mit Norddeutschem Wetter verspricht es ohne Pavillon selbst nachts nass zu werden 😅 Außerdem mag die Frau Regen direkt nach dem Aufstehen nicht gerne haben 🤷
Und Frage 1 habe ich mir auch selbst beantwortet, wo kein Kläger, da kein Richter. Wenn der Kühlschrank im Pavillon hinterm Zelt verschwindet und nicht auffällt, sollte das wohl funktionieren 😅
 

luporolo

W:O:A Metalhead
12 Juli 2022
151
110
43
51
420 KM bis Wacken
Bin auch das erste Mal am Start und stelle mir auch die Frage, ob es wie beim "normalen" Campen läuft oder alles anders ist... man wird sehen. Als Anhängsel von Wackenerfahrenen packe ich minimal und fülle mit Bier auf.... das hilft im Zweifel immer.
Bin gespannt.
 

Hypirion

Member
5 Aug. 2019
38
12
33
31
Zur Anreise: Campingplatz macht Montags um 15 UHr auf, ab da kannst du jede Uhrzeit anreisen.
Zu Gasflasche, das einzige Problem was ich sehe ist, wenn diese ungünstig umfällt. Nicht dass das Ventil noch abreist.
 

Finsternis

Member
23 Juni 2022
53
35
18
Also bei mir war 2019 das erste mal und was ich gelernt habe ist dass man deutlich weniger braucht wie gedacht.

Insbesondere was Verpflegung angeht wird man rund um den Holy Ground bestens versorgt.
Zu sehen gibt es auch mehr als genug, so dass wir tagsüber kaum Zeit in der Nähe unserer Zelte verbracht haben.

Natürlich macht das jeder am Ende anders. Insbesondere wenn man eher zu den trinkfreudigeren Festivalteilnehmern gehört. ;)

Was ich definitiv empfehlen würde sind Campingstühle. Tut immer ganz gut sich mal hinsetzen zu können wenn man den ganzen Tag auf den Beinen ist. Rund um den Holy Ground gab es (relativ zur Anzahl der Besucher) relativ wenige Sitzgelegenheiten fand ich.
 

CyberianK

W:O:A Metalhead
11 Juli 2022
246
238
43
Was ich definitiv empfehlen würde sind Campingstühle.
Ich bin mittlerweile von diesen faltbaren Campingstühlen zu guten alten Klappstühlen übergegangen die sind stabiler und irgendwie angenehmer länger zu sitzen. In den ausziehbaren Camping/Festivalstühlen sitzt man so tief mit dem Hintern das ist irgendwie eine komische Haltung so wie wenn man in eine ausgelutschte Couch einsinkt.
Klar wenn man nicht mit Auto anreist muss man bei den Stühlen nehmen was geht.
 

Berserkerwut

Member
13 Juli 2022
51
43
18
37
Berlin
Da es aus dem Plan nicht 100%ig hervorgeht:
"Camping only" findet auf L statt?
Und wie sieht's dort erfahrungsgemäß bei einer Anreise am Dienstag gegen 23uhr aus - wird man dort noch ein Plätzchen ergattern oder muss man da meist schon zum Arsch der Heide?
Weibchen und Ick freuen uns auf unsere Wacken-Entjungferung (also dit erste Wacken für uns - nicht was ihr Ferkel vielleicht denkt!) :p