The Devils Blood - Entgleisung auf dem BYH

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von MasterChu19155, 17. Juli 2012.

  1. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    42.944
    Zustimmungen:
    5.627
    Natürlich ging das viel zu weit was er gemacht hat. Er hat ihm ja nicht nur ne Ohrfeige verpasst sondern dreimal mit der Faust zugeschlagen. Ist gut auf dem Video zu erkennen.
    Als Musiker muss man sowas halt abkönnen, wenn jemand im Publikum einem den Mittelfinger zeigt.
     
  2. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.505
    Zustimmungen:
    49
    Meine 2 Pfennige:
    Zwei mal Idioten. Erst der Typ der sich in die erste Reihe drängelt, erst Selim und dann Farida die Finger zeigt. Der zweite ist Selim der da nicht drüber steht und dem Typen einen verplättet. Im Video macht es den Eindruck als wäre bei ihm erst in dem Moment die Sicherung durchgebrannt als der Honk sich an seine Schwester wendete. Das nur am Rande, das macht es nicht wirklich besser.
    Das ganze wird vom Gericht geregelt werden. Wie es halt in einem Rechtsstaat funktioniert.

    Strunzdämlich sind auch, wenn auch auf völlig anderer Ebene, Boykottaufrufe gegen die Band. Wird wohl auch nicht funktionieren, The Devil's Blood sind momentan so ziemlich der spannenste Liveact in Sachen zeitgenössische Bands. Da würden sich die Veranstalter ins eigene Fleisch säbeln.
     
  3. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt hier als niederländischer Staatsbürger? Wenn die Polizei ihn mitgenommen hat, dann werden die juristischen Mühlen ihren Lauf nehmen. Anscheinend hat man ihn ja angezeigt. Dauerhaft festgehalten wird man in so einem Fall denke ich nur, wenn Verdunkelungsgefahr besteht.
    Unprofessionell ist es auf jeden Fall, als Erwachsener sollte man da drüber stehen. Stinkefinger zurück und gut ist.

    Als Veranstalter zieht man natürlich Konsequenzen aus dem Verhalten der Bands. Man kennt wieder andere "Kollegen", und asiges Verhalten spricht sich durchaus rum. Wo er die Grenze zieht, muß natürlich jeder selber wissen.
     
  4. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.099
    Zustimmungen:
    489
    So issat!
     
  5. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    4
    *e'lellstinkefingerzeig* :o
     
  6. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    1
    habe ich was verpasst? haben die sich seit 2010 stark verändert?
     
  7. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.099
    Zustimmungen:
    489
    *stinkefingerback* :o

    So geht das! :o
     
  8. shortyhate

    shortyhate W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    14.980
    Zustimmungen:
    40
    pff
    wenn ich dir jetzt einen zeigen würde, krieg ich bestimmt eine geklatscht von dir :o :D
     
  9. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.099
    Zustimmungen:
    489
    Ja. Es kommt auch immer drauf an, wer sowas macht :D
     
  10. shortyhate

    shortyhate W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    14.980
    Zustimmungen:
    40
    sach ich ja :D
     
  11. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.505
    Zustimmungen:
    49
    Dazu sag ich besser n....., ach was solls. Ja. Aber das ist mir schon vor einiger Zeit aufgefallen.

    Nein. Sie sind immer noch so geil wie vor 2 Jahren.
     
  12. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    1
    die stehen doch nur bewegungslos auf der Bühne und spielen pausenlos ihre Songs. auf platte finde ich die ja echt gut, aber live megaöde
     
  13. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.505
    Zustimmungen:
    49
    Die Songs sind live aber noch hypnotischer. Zum gucken ist das natürlich nicht so viel aber zum hören. Alleine die Spannung was sie aus ihren Songs diesmal machen ist der Hammer. Ich habe sie drei mal live gesehen und Voodoo Dust war jedes mal etwas völlig anderes. Das kenne ich heute so von keiner anderen Band.
     
  14. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    40.099
    Zustimmungen:
    489
    Wenn Du den Songs aber NULL abgewinnen kannst - wie es auch mir geht; ich finde Blood absolut nichtssagend! - können die vor mir im Wohnzimmer stehen. Ich würd nur versuchen weiterzuzappen ;)

    Was allerdings alles am Topic vorbeigeht... :o
     
  15. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.505
    Zustimmungen:
    49
    Du meinst eine Band die einem nicht gefällt findet man doof? Ja gut, aber die Erkenntnis trifft mich semiüberraschend....:D


    Achherjemineh, offtoppic im Wackenforum....:eek:
     

Diese Seite empfehlen