Summer Breeze 2019

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Frankenstolz

W:O:A Metalmaster
2 Sep. 2010
20.473
5.768
128
32
Weidhausen b. Coburg
Summer-Breeze-Main-design-2019.png


Hab mitn Kumpel jetzt ausgemacht das neben RiP noch das Summer Breeze besucht wird.:D
Bin ja mal echt gespannt!!!:cool:
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.274
656
108
Endlich mal wieder ein Breeze-Thread. Dieses Jahr hatten wir keinen. Und ich war auch zu faul, einen aufzumachen... obwohl ich jedes Jahr dort bin.

Nur Bands gibt's noch nicht. Hoffe mal, die kommen dieses Jahr früher. Letztes Jahr gab es die ersten Bestätigungen erst lange nach dem Ende der Blind-Ticket-Phase, was die teureren Tickets danach eigentlich immer noch zu Blind-Tickets machte. :ugly:
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
35.808
15.076
130
Wahrscheinlich doch erst 2020, mal schauen.
Gibt noch so viele Festivals die ich gern a ma besuchen würd.
Außerdem ham wers halt jetzt so ausgemacht.
Und mal schauen, vielleicht bring ich den Kollegen der eigentlich aufs Wacken wollte, auch dazu mit aufs Breeze zu gehen.:D
Du bist ja noch schlimmerals ich :ugly:
Musd wohl an der guten Luft im Coburger Land liegen. :o
 
  • Like
Reaktionen: MachineFuckingHead

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.274
656
108
Wahrscheinlich doch erst 2020, mal schauen.
Gibt noch so viele Festivals die ich gern a ma besuchen würd.

Graspop sollte doch eigentlich perfekt für dich mit deinem breitgefächerten Musikgeschmack sein: auf den Hauptbühnen die großen Headliner, Wacken-typische Metalbands, bis hin zu RiP-typischen Bands wie Billy Talent, Manson, A7X, Limp Bizkit. Dazu in den Zelten breitgefächertes, weniger kommerzielles Kontrastprogramm bis hin zu Watain-Geknüppel.

Ich würde es am ehesten als eine bunte Mischung aus mehreren deutschen Festivals beschreiben:
Main Stages: Wacken, RaR/RiP
Zeltbühnen: Summer Breeze, Party.San
 

Frankenstolz

W:O:A Metalmaster
2 Sep. 2010
20.473
5.768
128
32
Weidhausen b. Coburg
Nö, ich geh auf keine Open Airs ;)

Du meist wohl nicht mehr.;)

Graspop sollte doch eigentlich perfekt für dich mit deinem breitgefächerten Musikgeschmack sein: auf den Hauptbühnen die großen Headliner, Wacken-typische Metalbands, bis hin zu RiP-typischen Bands wie Billy Talent, Manson, A7X, Limp Bizkit. Dazu in den Zelten breitgefächertes, weniger kommerzielles Kontrastprogramm bis hin zu Watain-Geknüppel.

Ich würde es am ehesten als eine bunte Mischung aus mehreren deutschen Festivals beschreiben:
Main Stages: Wacken, RaR/RiP
Zeltbühnen: Summer Breeze, Party.San

Wenn es halt ned so weit wär!:ugly:
 

MachineFuckingHead

W:O:A Metalmaster
31 Aug. 2013
5.383
3.827
128
28
Wilster/Flensburg
Wahrscheinlich doch erst 2020, mal schauen.
Gibt noch so viele Festivals die ich gern a ma besuchen würd.
Außerdem ham wers halt jetzt so ausgemacht.
Und mal schauen, vielleicht bring ich den Kollegen der eigentlich aufs Wacken wollte, auch dazu mit aufs Breeze zu gehen.:D
RaR + wacken + breeze geht übrigens alles 3 in einem jahr, hab ich letztes jahf so gemacht :o
 

Frankenstolz

W:O:A Metalmaster
2 Sep. 2010
20.473
5.768
128
32
Weidhausen b. Coburg

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Graspop sollte doch eigentlich perfekt für dich mit deinem breitgefächerten Musikgeschmack sein: auf den Hauptbühnen die großen Headliner, Wacken-typische Metalbands, bis hin zu RiP-typischen Bands wie Billy Talent, Manson, A7X, Limp Bizkit. Dazu in den Zelten breitgefächertes, weniger kommerzielles Kontrastprogramm bis hin zu Watain-Geknüppel.

Ich würde es am ehesten als eine bunte Mischung aus mehreren deutschen Festivals beschreiben:
Main Stages: Wacken, RaR/RiP
Zeltbühnen: Summer Breeze, Party.San

Ist ja nicht so, dass in Wacken auf den Zeltbühnen nicht fast genau der gleiche Kram spielt. :o *hust* Watain *hust*
 

MachineFuckingHead

W:O:A Metalmaster
31 Aug. 2013
5.383
3.827
128
28
Wilster/Flensburg
Nein, fliege lieber in März über meinen 30ten nach Ägypten.:o:p:cool:
Außerdem siehst ja in diesem Fred welche Festivals ich vorhabe zu besuchen.

https://forum.wacken.com/threads/wi...det-ihr-ende-2018-besucht-haben.247579/page-5

Und dann will ich ja him und wieder auch a mal zum Hoppen.:D
Der stand für 2019 am 22 August in diesem Fred gefällt mir Besser :o
Kannst ja im Holstein stadion, Millerntor oder im Volkspark bei der gelegenheit vorbei Hoppen :)
 

Frankenstolz

W:O:A Metalmaster
2 Sep. 2010
20.473
5.768
128
32
Weidhausen b. Coburg
Der stand für 2019 am 22 August in diesem Fred gefällt mir Besser :o
Kannst ja im Holstein stadion, Millerntor oder im Volkspark bei der gelegenheit vorbei Hoppen :)

Jetzt bleibt es aber so, da wird nix mehr daran gerüttelt!:o
Weil wenn dann wird dann gleich mit Beginn des Vorverkaufsstart für 2020 Karten geordert.
Es sei denn wir entscheiden uns dann doch fürs With Full Force.
Irgendwann komm ich schon mal aufs Wacken, den der Kollege will auch mal dort hin.
Jetzt wird aber erst mal das Breeze ausgechekt.:D
Und zumindest der Volkspark ist eh schon seit Anfang der Saison fest eingenplant.:cool:
 
Zuletzt bearbeitet: