Stilrichtung der Bands mit anzeigen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Scholi

Member
10 Juli 2012
34
0
51
Lüneburg
Moin-Moin zusammen,

ich habe da mal eine Frage oder auch Anregung von der ich nicht weiß, ob die schon mal kam - ich hab nämlich nix in dieser Richtung gefunden (vielleicht bin ich ja auch nur zu doof zum suchen...).

Beim W-O-A treten jedes Jahr viele verschiedene Bands an - alle mit einem anderen musikalischen Stil. Ich kenne jedesmal allerdings nur einen Bruchteil der Bands die aufgreten. Und ich habe meine musikalischen Vorlieben. Es wäre für meine persönliche Running Order sehr hilfreich, wenn man bereits bei der Bekanntgabe der Bands jeweils die Stilrichtung der Band mit veröffentlichen würde, z.B. in Form eines Icons, eines codieren Farbpunktes oder als Mouse-over-Effect in Klarschrift. Aus dem riesigen Angebot kann ich mir dann die Bands beim W-O-A reinzieh´n, deren musikalische Stilrichtung gefällt. natürlich kann ich auch mal andere Stile und Bands anhören, ich habe aber jedesmal festgestellt, dass ich doch min. 3 oder 4 Bands verpasst, weil ich die nicht kannte und daher auch nicht auf meine pers. Running Order berücksichtigte. Ich weiß ja nicht ob ich da der einzige bin, dem das so geht... Würde mich aber trozdem freuen, wenn da demnächst was in der Art realisiert werden könnte.

Unterteilungen könnten ja sein Hardrock, Heavy Metal, Trash-Metal, Death-Metal, Mittelalter Rock, und so weiter und so weiter...

Denkt´s halt mal drüber nach, ob ihr das hinbekommen könnt ...
 

Roc

W:O:A Metalmaster
29 Aug. 2008
6.944
0
81
29
Coburg
Unterteilungen könnten ja sein Hardrock, Heavy Metal, Trash-Metal, Death-Metal, Mittelalter Rock, und so weiter und so weiter...

Denkt´s halt mal drüber nach, ob ihr das hinbekommen könnt ...

24968904.jpg
 

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
Wäre vielleicht sinnvoll, aber eigentlich nicht nötig, da es zu jeder dieser bands meistens (es sei denn sie ist wirklich super-berühmt) sachen auf youtube gibt. und wenn youtube nicht geht, dann eben webradios wie spotify, jango oder meinetwegen last.fm

In der Bandwunsch-Section habe ich aber damit angefangen hinter jede Band auch grobe Eckdaten zu setzen, damit man nicht jeden namen googlen muss um zu sehen ob man da vielleicht abstimmen sollte.. :o
 

Libbelah

W:O:A Metalhead
16 Aug. 2008
4.606
1
63
46
Tange
Sinnloser Thread!!!
Geh mal auf der Hauptseite auf Bands, da kannst dir das Billing für 2013 ansehn, und dann klick mal irgendeine Band an.
Überraschung! Da steht ja schon Alles!!! :rolleyes:
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Und später heißt es dann jeder 2. Thread hätte was mit Genre-Einteilungen zu tun. :D

Öhm...@Scholi...
Wenn du Tipps haben willst bewege dich in den Lineup-Laberthread und erläutere deine Vorleiben, dann helfen wir dir schon weiter. :D
Ansonsten hilft einfach reinhören. ;)

Ansonsten heißt es ja nicht, das einem jede Band aus einem Genre gefallen muss. Ich mag ja Power Metal z.B, sehr, dennoch können mir Sabaton, Orden Ogan und wie die heißen weg bleiben. :D
Ähnlich verhält es sich auch mit anderen Bands...reinhören, beurteilen, entscheiden ob mans sehen will. ^^
 

Mü_Exotic

W:O:A Metalgod
7 Aug. 2006
79.949
5.254
168
Und später heißt es dann jeder 2. Thread hätte was mit Genre-Einteilungen zu tun. :D

Öhm...@Scholi...
Wenn du Tipps haben willst bewege dich in den Lineup-Laberthread und erläutere deine Vorleiben, dann helfen wir dir schon weiter. :D
Ansonsten hilft einfach reinhören. ;)

Ansonsten heißt es ja nicht, das einem jede Band aus einem Genre gefallen muss. Ich mag ja Power Metal z.B, sehr, dennoch können mir Sabaton, Orden Ogan und wie die heißen weg bleiben. :D
Ähnlich verhält es sich auch mit anderen Bands...reinhören, beurteilen, entscheiden ob mans sehen will. ^^

unterstütze noch die Dummheit der leute. :o
 

Tobes

W:O:A Metalhead
25 Juni 2012
2.462
108
88
NRW
Ich finde tatsächlich auch die Lösung auf der Wackenseite etwas unglücklich, es steht da zwar alles, aber da steht halt alles. Auch das der Frontmann '87 mal wegen Salmonellen 'ne Tour abgesagt hat.
Das ist zwar ganz interessant, aber man muss aus teilweise enorm langen Texten raussuchen, mit was man es zu tun hat.

Da finde ich z.b. die Lösung auf der PartySan Seite ziemlich cool.
Da gibt es eine kurze Einordnung und nach welchen andren Bands es sich anhört und dann erst die Textwand.

Grade im Dezember kann man eben nicht bei jeder Band reinhören.
Ein Lied reicht da nicht, eher schon so 5+, das kann man nicht wirklich permanent durchziehen. Vorallem kann man das auchmal wieder vergessen :x
Und dann muss man 2 Monate später nochmal dick reinhören.
 

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
Ich finde tatsächlich auch die Lösung auf der Wackenseite etwas unglücklich, es steht da zwar alles, aber da steht halt alles. Auch das der Frontmann '87 mal wegen Salmonellen 'ne Tour abgesagt hat.
Das ist zwar ganz interessant, aber man muss aus teilweise enorm langen Texten raussuchen, mit was man es zu tun hat.

Zudem sind die teilweise sogar noch auf Englisch, und das ist manchen eine doch sehr fremde Sprache ;-)

Grade im Dezember kann man eben nicht bei jeder Band reinhören.
Ein Lied reicht da nicht, eher schon so 5+, das kann man nicht wirklich permanent durchziehen. Vorallem kann man das auchmal wieder vergessen :x
Und dann muss man 2 Monate später nochmal dick reinhören.

Weihnachten ist kein Heavy Metal!

Und die Running Order kann man ja jederzeit einsehen, und ab dezember hat man immer noch 7 ganze monate bis wacken, das sind so etwa 30 sonntage plus eine ganze menge feiertage, also wirklich problematisch finde ich das bisher nicht, sich da mal hinzusetzen und schon mal ne grobe liste zu basteln :ugly::o
 

Tobes

W:O:A Metalhead
25 Juni 2012
2.462
108
88
NRW
Zudem sind die teilweise sogar noch auf Englisch, und das ist manchen eine doch sehr fremde Sprache ;-)



Weihnachten ist kein Heavy Metal!

Und die Running Order kann man ja jederzeit einsehen, und ab dezember hat man immer noch 7 ganze monate bis wacken, das sind so etwa 30 sonntage plus eine ganze menge feiertage, also wirklich problematisch finde ich das bisher nicht, sich da mal hinzusetzen und schon mal ne grobe liste zu basteln :ugly::o

Das ist alles machbar, ist wohl war ;D
Stört mich jetzt auch nicht zuu sehr. Trotzdem gehts halt cooler ;D
Bratwurst is ja z.b. auch toll, aber halt noch geiler mit Senf :D
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.316
2.692
128
Oumpfgard
Ich finde tatsächlich auch die Lösung auf der Wackenseite etwas unglücklich, es steht da zwar alles, aber da steht halt alles. Auch das der Frontmann '87 mal wegen Salmonellen 'ne Tour abgesagt hat.
Das ist zwar ganz interessant, aber man muss aus teilweise enorm langen Texten raussuchen, mit was man es zu tun hat.

Da finde ich z.b. die Lösung auf der PartySan Seite ziemlich cool.
Da gibt es eine kurze Einordnung und nach welchen andren Bands es sich anhört und dann erst die Textwand.

Grade im Dezember kann man eben nicht bei jeder Band reinhören.
Ein Lied reicht da nicht, eher schon so 5+, das kann man nicht wirklich permanent durchziehen. Vorallem kann man das auchmal wieder vergessen :x
Und dann muss man 2 Monate später nochmal dick reinhören.

Ist doch wohl nicht schwer das bei Youtube mal eben an zu machen. Ob da jetzt 10x Black Metal dran steht oder nicht...unterstützt höchstens die Genre Stumpfheit der Leute!
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
819
120
zuhause in Niedersachsen
Moin-Moin zusammen,

ich habe da mal eine Frage oder auch Anregung von der ich nicht weiß, ob die schon mal kam - ich hab nämlich nix in dieser Richtung gefunden (vielleicht bin ich ja auch nur zu doof zum suchen...).

Beim W-O-A treten jedes Jahr viele verschiedene Bands an - alle mit einem anderen musikalischen Stil. Ich kenne jedesmal allerdings nur einen Bruchteil der Bands die aufgreten. Und ich habe meine musikalischen Vorlieben. Es wäre für meine persönliche Running Order sehr hilfreich, wenn man bereits bei der Bekanntgabe der Bands jeweils die Stilrichtung der Band mit veröffentlichen würde, z.B. in Form eines Icons, eines codieren Farbpunktes oder als Mouse-over-Effect in Klarschrift. Aus dem riesigen Angebot kann ich mir dann die Bands beim W-O-A reinzieh´n, deren musikalische Stilrichtung gefällt. natürlich kann ich auch mal andere Stile und Bands anhören, ich habe aber jedesmal festgestellt, dass ich doch min. 3 oder 4 Bands verpasst, weil ich die nicht kannte und daher auch nicht auf meine pers. Running Order berücksichtigte. Ich weiß ja nicht ob ich da der einzige bin, dem das so geht... Würde mich aber trozdem freuen, wenn da demnächst was in der Art realisiert werden könnte.

Unterteilungen könnten ja sein Hardrock, Heavy Metal, Trash-Metal, Death-Metal, Mittelalter Rock, und so weiter und so weiter...

Denkt´s halt mal drüber nach, ob ihr das hinbekommen könnt ...

am besten gleich n Link zu den Youtube Videos und zu Wikipedia mit autogrammadresse der Bandmitglieder und deren vorlieben was sie trinken wie sie kacken und so weiter, dann noch n LIKE und TEILEN Button wie bei dummbook oder wir nehmen jetzt nachdem Schuelervz geschlossen wurde die Gruschelfunktion....


ich bin für bunte smileys:o
 

Scholi

Member
10 Juli 2012
34
0
51
Lüneburg
Auwei, hab ich da ein paar Leute irgendwie auf´n Schlips getreten? Natürlich kenne ich auch YouTube und nutze das auch. Auch das bereits bei jeder Band eine ganze Menge an Informationen bekannt gegeben werden, ist mir nicht entgangen und andere Stilrichtungen finde ich auch mal ganz interessant. Meine Englisch-Kenntnisse halte ich auch nicht für die schlechtetesten und komme mit den Texten klar - weiß dann nach dem durchlesen Bescheid.
Aber irgendwie habe ich nicht die Zeit, bei allen Bands im Vorfeld zu recherchieren, denn in den Band Vorstellungen steht vieles drin aber nicht alles oder eben mitten drin im Text. Das war für mich der Grund, diesen Thread zu beginnen. Es wäre halt schön, auf den "ersten Blick" seine persönliche Pre-Running-Order zu erstellen und die "Lücken" dann mit anderen Bands zu füllen...
Ich dachte ja nur, dass es vielleicht noch ein paar anderen Leuten ähnlich geht oder dass sie halt nicht fit im Englischen sind oder so ...