Sold Out!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von timmey, 31. Dezember 2008.

  1. Theke

    Theke Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Was versteht ihr denn bitte unter einem richtigen Metaller?
    Ist es der Kleidungsstil?
    Das interessiert mich jetzt echt brennend!

    Und natürlich die Definition eines Touris :D
     
  2. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0
    Auf Maul, Hase? :p
     
  3. Rockenaufsocken

    Rockenaufsocken Newbie

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also die erten händler sind schon auf e-bay die karten für 199,- euro sofortkauf anbieten

    steht sogar GANZ groß das es händler sind
     
  4. satani08

    satani08 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Recht hast! Wegen Motörhead oder In Flames kauft keiner für 130 ne Karte. Aber man wird's ja nächstes Jahr merken, was da so rumläuft. ... mir persönlich könnten 80-90 % dort Kiddies oder Touries sein ... solange die keinen Stress provozieren und mich in ruhe lassen, aber des Preises wegen erwarten halt manche nen Über-Headliner... mal sehen, was kommt. Zu "Metaller, Tourie oder Kiddie" .... ist doch meist Ansichtssache und wenn ich hier im Forum so manches im Bezug auf einzelne Bands lese, komm ich mir als einer, der in fast jeder Metal/Rock/Punk oder -Core Richtung 1-2 (oder manchmal mehr) Bands gut findet , als einer der "toleranteren" vor... Auf die Engstirnigkeit mancher "TRVE" Metaller baut wahrscheinlich so manche Definition auf. Für mich sind Touries und Kiddies fast gleich: kennen, wenn überhaupt nur 3-4 der Bands vom Billing (so von MTV, youtube etc.), und dann nur einzelne Titel kennen, hören aber sonst eher ganz andere Musik-Richtungen (die im Extremfall dann auch auf Wacken aufgedreht werden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. Januar 2009
  5. Der um den Speck tanzt

    Der um den Speck tanzt W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    das würde mich auch mal interessieren
     
  6. Guallamalla

    Guallamalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe deine Kritik.
    Der eigentliche Fehler ist dieses Schubladendenken, das leider in Foren gang und gebe ist. Man kann diese True/Kiddy/Touristen-Diskussion mit den Streitereien über die Stilrichtung einer Band vergleichen.
    Bands werden wegen irgendwelchen Eigenschaften abgestempelt.
    Leute werden wegen irgendwelchen Eigenschaften abgestempelt.

    Unterschied? Keiner! Und meines Erachtens genau so sinnlos! Bewertet Leute doch individuell, genau wie man Bands individuell beurteilen soll, anstatt zu kategorisieren.
     
  7. HC-Tjark

    HC-Tjark W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    gut ausgedrückt..kann dir dabei echt nur zustimmen...geht mir auch aufn sack diese ganze schubladen-gesellschaft
     
  8. Theke

    Theke Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    100% agree
     
  9. rockermalte

    rockermalte Newbie

    Registriert seit:
    03. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wacken ticket

    hallo leute,
    ich hab total den kauf der wackentickets verpennt:(...
    wollte eigentlich ende januar kaufen aber jetzt is ja schon sold out
    dabei sollte ich für mich und meine kumpels 6 tickets holen.
    vielleicht hat ja jemand eins oder mehrere übrig und verkauft es/sie an mich.
    vielen dank
     
  10. Hellvis

    Hellvis Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Weil's anders war, bevor die Popper Wacken übernommen haben.
     
  11. Hellvis

    Hellvis Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Jo. Zwar traurig, aber so wird's wohl sein. Meine Idealvorstellung wäre allerdings, daß der Trend wieder abebbt und die Festival-Touristen in ein paar Jahren wieder wegbleiben. Denn 80.000 Metaller auf einem Haufen wär doch wunderbar.

    Leider treiben die Wacken Veranstalter den Hype immer weiter.. "Wacken rocks" und der ganze Blödsinn. Die Jungs haben's halt in jahrelanger Arbeit geschafft, aus "Wacken" eine Marke zu machen. Mit allen Vorteilen und allen Nachteilen.
    Für die alten Fans überwiegen leider die Nachteile.. aber so ist es halt, wenn man komerziell und groß wird. :(
     
  12. rance

    rance W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Auf P war dieses Jahr eigentlich tolle Stimmung nette Menschen. Ich hab in ganz Wacken nicht einen wie ihr das nennt Popper oder Emo gesehn. Dafür jede menge nette Menschen kennengelernt. Und wenn ich selbst nur 16 in Wacken war ... naund :rolleyes:. Nur sollte man die Jugendlichen nicht gleich als MTV Mainstream Hörer abstempeln. Dafür das es hier vorallem nach 2007 soviele Miesmacher im Forum gab hab ich keinen in Wacken gesehen der es dort scheiße Fand :D
     
  13. FlauschiHasi

    FlauschiHasi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    0
    Ich BETE dafür...
    ._.
     
  14. Balrocky

    Balrocky W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Oktober 2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    mich nervts auch das jugendliche immer als kiddies abgestemplet werden. ich bin auch erst 16 bin aber auf jedenfall keines....... es hören nicht alle jugendlichen Bullet oder den ganzen scheiß !!!
     
  15. konkretor

    konkretor Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auf Platz C ist mehr wie Elite, da tummeln sich die Schlager Terroristen :)
     

Diese Seite empfehlen