Smartphone schützen

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von fraurheinpromenade, 30. Mai 2018.

  1. fraurheinpromenade

    fraurheinpromenade Newbie

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    ich hab das iPhone X, was ich mit zum Festival nehmen werde. Bevor die ersten Aufschreie kommen: Ich brauche das Ding aus gesundheitlichen Gründen.

    Könnt ihr Hüllen empfehlen die Wasserdicht, stoßfest, und am besten mit irgendeiner Befestigungsmöglichkeit an z.B. Gurt möglich sind? Beim Fallen wäre es z.B. an nem Seil dran oder ähnliches, Oder irgendeinem Diebstahlschutz Gimmik? Habe schon Amazon durchsucht und hab das Nonplusultra nicht gefunden, daher bitte um Tipps/Empfehlungen.

    Aussehen und Kosten egal, Hauptsache es hilft, dass das Handy überlebt. Ansonsten freue ich mich über eure Erfahrungen bzgl. mit dem Smartphone zum Festival :D

    EDIT: Handybezeichnung ergänzt
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
  2. Chaotic

    Chaotic Member

    Registriert seit:
    03. April 2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    11
    Hi,
    du brauchst aus gesundheitlichen Gründen ein überteuertes Smartphone ?
    Naja okay, du solltest uns aber sagen was für ein Modell du hast,
    dann kann man da eventuell genauer nachschauen.

    MfG Echna
     
    fraurheinpromenade gefällt das.
  3. fraurheinpromenade

    fraurheinpromenade Newbie

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    IPhone X, vergessen anzugeben danke!

    Ja, sonst hätte ich mir irgendein Billigding geholt fürs Festival..
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
  4. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    128
  5. fraurheinpromenade

    fraurheinpromenade Newbie

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Das sieht schonmal gut aus

    Daran habe ich gar nicht gedacht. So sehen die AGBs aus... Mit Camelbags sind wohl die Gürteltaschen gemeint?

    6.2. Auf dem Festivalgelände, dem (Infield und den Vorplätzen sowie auf den unmit-telbar angrenzenden Flächen), in sämtlichen Zelten auf dem Gelände, auf Bühnen sowie dem Wacken Plaza & Wacken Center, sind aus Gefährdungsgesichtspunkten zudem nicht erlaubt: jegliche Form von Glasbehältern (auch Parfümflaschen), Camelbags, Kanister, Plastikflaschen, PET Flaschen, Trinkhörner, Dosen (auch Haarspray, Deo etc.), CS-Gas, Pfefferspray, Nietenarmbänder, Nietenhalsbänder und Gürtel mit hochstehenden oder angespitzten Nieten oder Nieten mit einer Länge von mehr als 1,5 cm, Ketten, Fahnenstangen, Stöcke, Patronengürtel und/oder sonstige Trinkbehälter, eigene Lebensmittel, Hartverpackungen, Kühltaschen, sonstige schwere Behältnisse.

    Mal OT: Leere Kanister für Wasser, damit man genug hat sind verboten. Plastikflaschen auch verboten. Wie soll man denn da genug Wasser trinken etc. bzw. Wasser zum erfrischen da haben? Das Einzige was man dieses Jahr noch darf sind wohl die Full Metal Bags (Turnbeutel..). Wollte mir nämliche eigentlich sowas zulegen, um wirklich genug zu trinken:

    https://www.amazon.de/gp/product/B0756ZLZ1Q/ref=ox_sc_act_title_18?smid=AARS5O355IUFQ&psc=1
    https://www.amazon.de/gp/product/B01INCUQR8/ref=ox_sc_act_title_14?smid=A2YBXPLBPF3IWO&psc=1


    Sowas hätte ich sogar da :D
     
  6. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.000
    Zustimmungen:
    6.725
    Aber du willst doch bestimmt keinen 5-10L Kanister Wasser den ganzen Tag mit dir rumschleppen:confused:
     
  7. fraurheinpromenade

    fraurheinpromenade Newbie

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    In den AGBs stand am Anfang "in sämtlichen Zelten auf dem Gelände,"
    Nein, nur im Zelt hätte ich schon gern einen Wasserkanister. Würde mir ja eh die faltbaren holen, dann wären die auch mit Wasser nicht zu schwer zum "ins Zelt tragen"
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
  8. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.000
    Zustimmungen:
    6.725
    Okay, da bin ich zugegeben grade überfragt und überrascht. Es dürfte schwierig sein Behältnisse für Wasser auf dem Campinggelände zu verbieten.
     
  9. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    1.418
    Sind sie auch nicht, damit sind natürlich die Eventzelte gemeint. Ist vielleicht nicht ganz eindeutig formuliert, aber NICHTS davon meint das Campinggelände.
     
    fraurheinpromenade gefällt das.
  10. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    128
    Camelbags = Taschen oder Rucksäe mit "Trinkblase" also dazu geeignet damit Wasser und andere Flüssigkeiten zu transporieren. Das mit den Gürteltaschen, kam mit dem generellen Verbot und der Erlaubnis ausschliesslich für den FMB.

    Kaniser, Flaschen, Camelbags etc.sind am Campingplatz natürlich erlaubt.

    Auf dem Festivalgelände gibt es Sprudelwasser an den Ständen und kostenlose Trinkwasserstellen.

    smi
     
    fraurheinpromenade gefällt das.
  11. acryd

    acryd Member

    Registriert seit:
    08. August 2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    57
    https://www.lifeproof.eu/de-de/iphone-x/fre-fur-iphone-x/lpfr-apl-iphn17.html

    Hab diese Hülle selber für ein Iphone5s und 6s besessen, Komplett Wasser und Staubdicht, und selbst nach Ungläubigkeit einiger Camp Mitglieder hat es auch den Versuch eines Anrufs in einem gefüllten 1L Bierkrug vollkommen dicht überstanden.
    Das einzige was die Hüllen nicht abkönnen, ist mehrfaches zusammen und auseinanderbauen, das machen die Verrigelungsnasen nur paar mal mit.
     
    fraurheinpromenade gefällt das.
  12. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.452
    Zustimmungen:
    1.026
    Öhm, wieso? Wenn ich so frei sein darf.
    Nimm einfach ein Schrotthandy mit! Damit kann man, in den meisten Fällen, auch telefonieren, sms'en und Alarm einstellen!
     
  13. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.000
    Zustimmungen:
    6.725
    Prompte Aufklärung, wie immer! :)

    Man könnte an der betreffenden Stelle in den AGB noch etwas expliziter formulieren, aber man kann es auf jeden Fall auch so auslegen, dass die Verbote der drölf Gegenstände das Festivalareal und nicht den Campground meinen.
     
    fraurheinpromenade gefällt das.
  14. fraurheinpromenade

    fraurheinpromenade Newbie

    Registriert seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Super, danke! Dann passt ja mein Plan.

    Dann passt es ja :D

    Das hilft mir sehr weiter, danke dir :cool:

    Ich möchte jetzt nicht auf die Details eingehen aber so ganz grob: Weil ich meinen gesundheitlichen Zustand, ob ich umkippe oder nicht etc auf meiner Uhr sehe, die mit dem iPhone kommuniziert. Das können zwar ältere Modelle auch, aber da hält der Akku schlechter, Bluetooth ist weniger zuverlässig usw. Da rede ich aus Erfahrung, beim letzten 1Tages-Festival bin ich nämlich (ohne die Uhr, die mir alles anzeigt und vorwarnt) beim Headliner umgekippt, und das muss ich definitiv nicht nochmal haben :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
  15. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    83
    Tupperdose ist am Besten für iPhones:
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen