Slayer und Anthrax stoßen zum Lineup!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

HydePark

W:O:A Metalhead
23 Aug. 2017
166
52
53
OS
Ein ( wenn sie Zeit haben ) kleiner gut zu erfüllener Wunsch wären doch die Pullveraffen:D:D Ich glaube die mittelalter Bühne hat noch genug Platz da ist ja no nicht so viel am Start
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.063
2.392
128
Oumpfgard
Ein ( wenn sie Zeit haben ) kleiner gut zu erfüllener Wunsch wären doch die Pullveraffen:D:D Ich glaube die mittelalter Bühne hat noch genug Platz da ist ja no nicht so viel am Start
Ich versteh immer nicht wie man sich bei solchen eigenen Wünschen über den ganzen bestätigten Kram ärgern kann...
 

Muaddib

Member
9 Aug. 2016
64
11
23
Ich versteh immer nicht wie man sich bei solchen eigenen Wünschen über den ganzen bestätigten Kram ärgern kann...

Ich erkläre es mal:
Wenn einem diese Headliner nicht gefallen (da fallen mir mehrere dieses, aber auch in den letzten Jahren ein) und man mit denen halt absolut nichts anfangen kann, dann will man Alternativen.
Als beispielsweise Vollbeat gespielt haben war ich meilenweit von der Hauptbühne entfernt, und für solche Fälle will man halt gute Alternativen. Gerade auf der Wakinger Stage gibt es da ein paar Bands, die eigentlich jedes Jahr da auftreten sollten, es aber leider nicht tun, weil sie dort gefeiert werden. Dazu zählen halt Vogelfrey + Mr. Hurley = Knasterbart.
Die sollten einfach immer da sein, damit man was schönes zum Genießen hat. Die zählen für mich auch mehr zu Wacken als Mambo K. :p
 

HydePark

W:O:A Metalhead
23 Aug. 2017
166
52
53
OS
Ich versteh immer nicht wie man sich bei solchen eigenen Wünschen über den ganzen bestätigten Kram ärgern kann...
Ganz einfach hab mich damit abgefunden bzw meinen Frieden gemacht. Und die Pulveraffen zb gehören zum machbaren spassfaktor . Manowar der black Sabbath als beispiel braucht man sich jetzt nicht mehr wünschen
 

Benethor

W:O:A Metalhead
15 Dez. 2013
494
249
98
28
Aachen
I Gerade auf der Wakinger Stage gibt es da ein paar Bands, die eigentlich jedes Jahr da auftreten sollten, es aber leider nicht tun, weil sie dort gefeiert werden. Dazu zählen halt Vogelfrey + Mr. Hurley = Knasterbart.
Die sollten einfach immer da sein, damit man was schönes zum Genießen hat. Die zählen für mich auch mehr zu Wacken als Mambo K. :p

Da gibt es aber auch jedes Jahr Bands mit exakt dem gleichen Stil, die exakt genauso gefeiert werden. Keinen Grund gerade diese drei absolut willkürlich gewählten Bands öfter auftreten zu lassen (ganz zu schweigen davon, dass sie eh extrem oft bereits dort sind.)
Und ich empfinde es noch dazu als extrem positiv, dass auf der Wackinger in den letzten beiden Jahren auch vermehrt Metal Acts gespielt haben und sich auch mal die eine oder andere Pagan Band dorthin verirren durfte. Wäre mir deutlich lieber als immer die selben Mittelalter Kasper Bands, auch wenn diese vereinzelt auch ihre Daseinsberechtigung haben.
 
  • Like
Reaktionen: MachineFuckingHead

HydePark

W:O:A Metalhead
23 Aug. 2017
166
52
53
OS
Da gibt es aber auch jedes Jahr Bands mit exakt dem gleichen Stil, die exakt genauso gefeiert werden. Keinen Grund gerade diese drei absolut willkürlich gewählten Bands öfter auftreten zu lassen (ganz zu schweigen davon, dass sie eh extrem oft bereits dort sind.)
Und ich empfinde es noch dazu als extrem positiv, dass auf der Wackinger in den letzten beiden Jahren auch vermehrt Metal Acts gespielt haben und sich auch mal die eine oder andere Pagan Band dorthin verirren durfte. Wäre mir deutlich lieber als immer die selben Mittelalter Kasper Bands, auch wenn diese vereinzelt auch ihre Daseinsberechtigung haben.
letztes Jahr haben da doch vision of Atlantis etc gespielt, müsste da nicht nächstes Jahr die speerspitze des symphonic Metal Spielen :angel::p
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.063
2.392
128
Oumpfgard
Ich erkläre es mal:
Wenn einem diese Headliner nicht gefallen (da fallen mir mehrere dieses, aber auch in den letzten Jahren ein) und man mit denen halt absolut nichts anfangen kann, dann will man Alternativen.
Als beispielsweise Vollbeat gespielt haben war ich meilenweit von der Hauptbühne entfernt, und für solche Fälle will man halt gute Alternativen. Gerade auf der Wakinger Stage gibt es da ein paar Bands, die eigentlich jedes Jahr da auftreten sollten, es aber leider nicht tun, weil sie dort gefeiert werden. Dazu zählen halt Vogelfrey + Mr. Hurley = Knasterbart.
Die sollten einfach immer da sein, damit man was schönes zum Genießen hat. Die zählen für mich auch mehr zu Wacken als Mambo K. :p
Das mag sein. Aber wieso werden dann nicht gute Alternativen gewünscht? :o

Ernsthaft: Über Geschmack mag sich streiten lassen, aber Nein. Mr Hurley und Co. sollten nicht jedes Jahr da sein. Das sollte möglichst keine Band. Aber gerade auf der Wackinger sollte dieses Konzept das man da nur Mittelalter-Kaspertruppen zig mal in Rotation spielen lässt abgeschafft werden. Das wertet diese Bühne einfach nur ab. Ich mag die inzwischen als Stage richtig gerne und denke da kann man noch mehr draus machen.

Ganz einfach hab mich damit abgefunden bzw meinen Frieden gemacht. Und die Pulveraffen zb gehören zum machbaren spassfaktor . Manowar der black Sabbath als beispiel braucht man sich jetzt nicht mehr wünschen

Jaa...machbar...aber wie passt es halt zusammen, dass man das bisherige Line Up doof findet und sich dann Zeug wünscht, dass es definitiv nicht besser macht?! :ugly:

Darum gings mir. :D
 
  • Like
Reaktionen: MachineFuckingHead

HydePark

W:O:A Metalhead
23 Aug. 2017
166
52
53
OS
Das mag sein. Aber wieso werden dann nicht gute Alternativen gewünscht? :o

Ernsthaft: Über Geschmack mag sich streiten lassen, aber Nein. Mr Hurley und Co. sollten nicht jedes Jahr da sein. Das sollte möglichst keine Band. Aber gerade auf der Wackinger sollte dieses Konzept das man da nur Mittelalter-Kaspertruppen zig mal in Rotation spielen lässt abgeschafft werden. Das wertet diese Bühne einfach nur ab. Ich mag die inzwischen als Stage richtig gerne und denke da kann man noch mehr draus machen.



Jaa...machbar...aber wie passt es halt zusammen, dass man das bisherige Line Up doof findet und sich dann Zeug wünscht, dass es definitiv nicht besser macht?! :ugly:

Darum gings mir. :D

Ganz einfach diese Zeug unterhält mich gut ( + Heimat gefühl , kommen aus der gleichen Stadt:angel: ) Ich kann doch mit den für die Hauptbühnen gelieferten Bands völlig unzufrieden sein und mir dementsprechend andere Ecken zu Unterhalung suchen. Die Mittealter Sache passt halt in einen mittelalterdorf gut rein die meisten Sachen muss ich auch nicht haben aber bei Subway to Sally schreit auch keiner die sind zu oft da . Wie gesagt es gibt in Wacken viele Richtungen , Gott sei dank. Zb ist das Zelt nichts für mich da ich entweder ne Melodie im Gesang oder der Musik hören möchte. Deswegen tue ich mich auch mit trash wie Antrax und Slayer etwas schwer. Ich freue mich auf die ganzen Power Metal Sachen aber da ist nichts bei was ich nicht auch zu Hause in der mittelgroßen Disco/Halle erleben kann . Also leben und Leben lassen. Wenn du auf jeder Bühne nur Ähnliches spielen lässt hast du keine Möglichkeit Aus zu weichen.

Und wie gesagt "machbar" könnte jetzt auch Manowar, five Finger death punch ,Slipknot, Metallica, Iron Maiden, Rammstein etc. Aber Gruppen in dieser Größe werden wohl nicht mehr dazu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HydePark

W:O:A Metalhead
23 Aug. 2017
166
52
53
OS
Hi da ja noch von der Menge her noch Bands fehlen ?! Wollt ich mal fragen ob und wann noch was dazu kommt ?