sitzmöglichkeiten

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von beam, 04. August 2009.

  1. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Erschiessen! :o Man ist mit sowas ja nicht mehr lebensfähig!
     
  2. Simml

    Simml W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    nein, du hast da was falsch verstanden...man sitzt aufm Arsch :D
     
  3. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    79
    Hast du eine Ahnung wie scheiße weh das tun kann? Darauf anlegen würde ich das wirklich nicht. ;)
    Wenn man das mit nem Arzt durchquatscht - okay. Aber einfach auf Gut Glück zu einem Open Air mit Bandscheibenproblemen ist ziemlicher Selbstmord.
     
  4. no.human.being

    no.human.being W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Nimm' Dir nen Dreibein-Hocker mit und feddisch.
     
  5. miau

    miau Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt geht's aber los hier.

    Wg einem Bandscheibenvorfall auf ein Festival verzichten sollen?

    Ähm, dazu sag ich einfach mal nichts ausser:

    Euer dämliches "dann geht halt nicht hin"-Argument geht mir tierisch auf den Sack!!! Egal worüber man Kritik äußert, konstruktiv oder nicht, immer dieser Spruch.
    Leute, werdet mal erwachsen...


    Und, soll ich jetzt einfach nicht mehr in's Forum gehen weil's mich stört??? oO

    Ahhh... -.-
     
  6. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Richtig so!!!
    Endlich macht sich mal einer Sorgen um den guten Wacken-Schlamm!!!!

    huldich!
     
  7. Mind

    Mind Newbie

    Registriert seit:
    09. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ein bisschen darüber nachdenke über das was man fordert, sollte man aber schon.
    Wo willst du den mehrere Tausend Sitzgelegenheiten hinstellen(man braucht einfach eine gewisse Menge, sonst sind sie dauerbesetzt)? Wie willst du diese sichern, dass niemand sie umstellen oder mitnehmen kann(eine Bierbank in der dritten Reihe mag am frühen Nachmittag noch toll und lustig sein, aber wenn Nachts der Headliner spielt ist das einfach nur gefährlich)?


    Wer sich hinsetzen will, der soll sich halt auf den Boden setzen. Wer nich tim Dreck sitzen will, soll sich ne Mülltüte mitnehmen, wo er sich drauf setzen kann. Wer so starke körperliche Beschwerden hat, dass er sich nicht auf den Boden setzen kann, sollte vielleicht einen Rollstuhl mitnehmen(ist ja nicht so, dass die Dinger nur für Leute ohne Beine sind...).
     
  8. miau

    miau Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Deine Einwände haben schon ihre Berechtigung und sicher ist die Bewerkstelligung nicht ganz einfach, aber man hätte ja z.B. etwas vielleicht eine Leinwand und davor einfach ein paar Reihen Bierzeltgarnituren aufstellen können. Wenn man reichlich hinstellt und alle mit einer Kette verbindet gehen die nicht so schnell verschütt.

    Denn es geht ja nicht darum sich die ganzen Bands im sitzen anzusehen, sondern einfach um die Möglichkeit zwischendurch mal platznehmen zu können ohne zum Zeltplatz zurückgehen zu müssen.

    Ich persönlich bin ja auch gar nicht betroffen, aber wenn ich mitbekomme wie man hier auf Leute reagiert die ihr Anliegen posten, dann finde ich das teils echt scheiße. Von wegen "eine große Familie"..
    Mord und Totschlag gibbet hier..
    ; )
     
  9. Willi Bison

    Willi Bison W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0

    also ich war mit zwei gebrochenen rippen letzte woche in wacken dabei ;)
     
  10. miau

    miau Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke, geht doch! Ein positives Beispiel dafür, dass man auch mit mehr oder weniger schlimmen Blessuren gut zu einem Festival kann! =)





    Demnächst beschwert sich einer, dass die Zufahrtswege für Rollstuhlfahrer nicht gut genug sind und bekommt als Antwort:

    "Was willst du denn auch als Rollstuhlfahrer auf 'nem Festival. Bleib doch zu Hause wenn dich was stört.."

    Ich hatte zwischendurch auch Kopfschmerzen wg des Wetterumschwungs usw, darf ich jetzt nicht mehr nach Wacken?!
     
  11. Mind

    Mind Newbie

    Registriert seit:
    09. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Sitzplätze vor einer Leinwand? Im Festivalgelände? Bei gutem Sound? Die Plätze wären wahrscheinlich begehrter als die erste Reihe beim Headliner. Zumindest 2/3tel der Besucher würden sich dort sofort niederlassen wollen.
    Ich wäre da sofort dabei, grad bei den Nachmittagsbands, die ich schon 1-3 mal live gesehen habe... gemütlich mit Kumpels am Tisch sitzen, Musik auf der Leinwand, ab und zu einen zum Getränke holen schicken...

    Die Idee ist toll, aber einfach nicht umzusetzen, weil es zu viel Fläche benötigen würde um dem Andrang wenigstens ein bisschen gerecht zu werden.
     
  12. miau

    miau Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Dann schmeißen wir halt das Wrestling-Zelt raus ^^
    Dann haben wir mehr Platz ;D
     
  13. JoeJay

    JoeJay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    0
    Also bis jetzt konnte ich meistens wenn ich wollte das Geschehen der Hauptbühnen auf der Filmleinwand verfolgen. War auch eigentlich immer wenn ich dort war genug Platz um auf dem Boden zu sitzen.

    Also könnte ich mir da auch einen Klappstuhl mit hinnehmen, wenn ich nicht auf dem Boden sitzen mag. Oder mir schlicht und einfach Kleidung zulegen die auch "dreckig" werden darf und mich auf den Boden setzen.

    Man kann nicht einerseits vom Veranstalter immer mehr "Luxus" fordern und andererseits über jede Preiserhöhung meckern. Damit will ich dir nicht unterstellen das du das getan hättest. Aber das wird von sehr viel mehr Leuten gemacht als für mehr Sitzmöglichkeiten gestritten...
     
  14. Night Lord

    Night Lord Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Nimmt euch einen klappstuhl mit, hat bei einen von uns 2007 auch geklappt.
     
  15. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Klappstuhl kann man ja nicht mit rein nehmen. Kann ich auch nachvollziehen.
    Ich habe z.B. von der Expo2000 noch zwei Stühle aus Pappe.
    Dürfte ich die mit rein nehmen?
    Sitzplätze drinnen wäre wirklich nicht machbar.

    Vielleicht ja sowas für den MetalBag?
    [​IMG]
    Wenn man 500 kauft kosten die 4Euro.
    Bei 50000?

    Würde sicher witzig aus sehen.

    Los lästert über einen konstruktiven Vorschlag!!
    Ist aber auch nicht ganz ernst gemeint.
     

Diese Seite empfehlen