Sicherheitskontrollen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
21 Juni 2015
2
0
46
Moin,

letztes W:O:A sind vor dem Eingang zum Festivalgelände Trink-, Rufhörner, Plastikhelme und wie in meinem Fall mein Dudelsack als nicht zulässig bezeichnet worden!?! Auf DEM Metal Festival!! Wird das diese Jahr wieder so? Sogar bei nem Kinderregenschirm musste schon diskutiert werden mit dem Sicherheitspersonal. Das man mit nem Dudelsack nicht nicht direkt vor die Stages geht ist mir klar viel zu teuer so ein Ding :angel:

Was ich persönlich für völligen Schwachsinn halte :rolleyes:

Also liebes WOA-Team erklärt mir das mal bitte :confused::confused:

Viele Grüße
Marcel
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.309
676
118
Bist du der Badpiper? Hättest du denen sagen sollen, dass du im Line-Up stehst.
Hab nämlich letztes Jahr nichts davon mitbekommen. Jetzt weiß ich warum. :rolleyes:

"Ich soll aber hier spielen."
-"Nein, mit dem Ding kommst du hier nicht rein!"
:ugly: :ugly: :ugly:
wc8kle2fzv.png
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Moin,

letztes W:O:A sind vor dem Eingang zum Festivalgelände Trink-, Rufhörner, Plastikhelme und wie in meinem Fall mein Dudelsack als nicht zulässig bezeichnet worden!?! Auf DEM Metal Festival!! Wird das diese Jahr wieder so? Sogar bei nem Kinderregenschirm musste schon diskutiert werden mit dem Sicherheitspersonal. Das man mit nem Dudelsack nicht nicht direkt vor die Stages geht ist mir klar viel zu teuer so ein Ding :angel:

Was ich persönlich für völligen Schwachsinn halte :rolleyes:

Also liebes WOA-Team erklärt mir das mal bitte :confused::confused:

Viele Grüße
Marcel

naja, was ich daran weniger verstehe, WAS willst du mit nem dudelsack im infield?
andere laufen da ja auch nicht mit ihren Gitarren rum und klimpern vor den Bühnen, die ja nicht nur aus den 3 "großen" bestehen...
Und da es ja vor den "großen" bühnen nur noch Bändchenkontrollen gibt, ist das schon nachzu voll ziehen das da halt keiner mit dudelsack vor der wackinger oder vllt im Zelt rumspielen soll ?!

Ja ok, DU wirst jetzt sagen " das mache ich ja eh nicht" aber der nächste und der nächste sehen das und machen das dann auch und bald werden dann wackinger stage und so von solchen leuten geentert?

Und das muss ja nicht sein!
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
naja, was ich daran weniger verstehe, WAS willst du mit nem dudelsack im infield?
andere laufen da ja auch nicht mit ihren Gitarren rum und klimpern vor den Bühnen, die ja nicht nur aus den 3 "großen" bestehen...
Und da es ja vor den "großen" bühnen nur noch Bändchenkontrollen gibt, ist das schon nachzu voll ziehen das da halt keiner mit dudelsack vor der wackinger oder vllt im Zelt rumspielen soll ?!

Ja ok, DU wirst jetzt sagen " das mache ich ja eh nicht" aber der nächste und der nächste sehen das und machen das dann auch und bald werden dann wackinger stage und so von solchen leuten geentert?

Und das muss ja nicht sein!

Also, früher habe ich schon auf dem Vorplatz (Plaza/Center) Leute mit Dudelsack rumlaufen und spielen sehen. Das ist durch die vorgezogenen Kontrollen heutzutage natürlich nicht mehr möglich, weil jetzt faktisch Vorplatz = Infield ist.

@TE: Durch die vorgezogenen Kontrollen ist das eben seit 2013 so. Shit happens. Ich find's (aus anderen Gründen) auch Kacke.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.309
676
118
Ja, so ganz durchdacht war das mit den Kontrollen nicht. Vor mir in der Schlange gab es mehrfach Diskussionen mit den Ordnern von wegen "mit dieser Kamera kannst du hier nicht rein". Dabei wollte der Besucher die Kamera nur in den Schließfächern deponieren, die sich hinter den Kontrollen befanden.
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
5.838
4.158
130
www.wacken.com
Ja, so ganz durchdacht war das mit den Kontrollen nicht. Vor mir in der Schlange gab es mehrfach Diskussionen mit den Ordnern von wegen "mit dieser Kamera kannst du hier nicht rein". Dabei wollte der Besucher die Kamera nur in den Schließfächern deponieren, die sich hinter den Kontrollen befanden.
Das ist jetzt aber behoben. Und auch Sachen wie das Moviefield sind wieder ohne Kontrollen erreichbar. :)
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Sehr schön, das entspannt die Situation im Bezug auf den Metalmarkt und das Moviefeld ganz ungemein - vielen Dank :)

*Mit den Hufen scharre und auch schon ganz gespannt auf die Pläne wart* :D

Ich denke auch, dass der organisatorische Mehraufwand bei einigen Sachen und die Einschränkungen für die Händler die zusätzliche Sicherheit nicht wirklich gerechtfertigt haben - zumal zusätzliche Sicherheit eigentlich nicht aufgrund eines konkreten Anlasses notwendig war, oder?
 

luna.lunatik

W:O:A Metalmaster
16 Juli 2010
6.666
1.129
118
Oberbayern am Land :-D
Ich denke auch, dass der organisatorische Mehraufwand bei einigen Sachen und die Einschränkungen für die Händler die zusätzliche Sicherheit nicht wirklich gerechtfertigt haben - zumal zusätzliche Sicherheit eigentlich nicht aufgrund eines konkreten Anlasses notwendig war, oder?

Hm, *wild rumspekulier* eventuell hing es damit zusammen, dass 2014 das 25-Jährige Jubiläum gefeiert wurde, und man daher zusätzliche Sicherheit und dementsprechende (Mehr-)Kontrollen aufgefahren hat?
Dann wäre das Jubiläum der konkrete Anlass gewesen, und das fällt dieses und die kommenden paar Jahre erstmal wieder flach ;)
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Hm, *wild rumspekulier* eventuell hing es damit zusammen, dass 2014 das 25-Jährige Jubiläum gefeiert wurde, und man daher zusätzliche Sicherheit und dementsprechende (Mehr-)Kontrollen aufgefahren hat?
Dann wäre das Jubiläum der konkrete Anlass gewesen, und das fällt dieses und die kommenden paar Jahre erstmal wieder flach ;)

Und wie erklärt man dann 2013? :D