Sex sells, baby ! Let me touch your tits'n'ass !

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Aco, 07. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    17
    So ist es...komm mal in den andere Thread...es werden Zeitzeugen gesucht ;)
     
  2. kleiner_Barbar

    kleiner_Barbar Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also zurück zum thema

    Das das befummeln von Weibchen in einigen Dumpfbackenkreisen hip ist, war dieses Jahr echt auffällig.
    Wenn betrunkene notgeile Lurche dann auch noch eine extrem billig wirkende Tittenshow vor die Nase gesetzt bekommen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die testosterongesteuerten Höhlenbewohner, die abseits des Festivals keine abbekommen, sich animiert sehen andere Frauen zu befummeln.

    Als meine Freundin angegrabscht wurde, habe ich das gar nicht so mitbekommen (ich ging vorraus und habe mich mit einem Kumpel unterhalten).
    Was der Döspaddel aber nicht wusste, war das der 2Meter Schrank neben Ihr ein sehr guter Freund von uns ist der sich die notgeile Amöbe mal eben gepackt und die Sache geklärt hat. (Danke noch mal dafür);)
    Ich hoffe mal das dem Typen das eine Lehre sein wird.

    Tittenraus rufe sind ja noch OK aber angrapschen da hört der Spass auf!
     
  3. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    17
    Und ich fand das es dieses Jahr viel weniger war wie im letzten Jahr...es gab auch weniger Schilder...weniger dumme Sprüche und Anmachen.

    Ich bin aber auch nach wie vor der Meinung das man als Frau in Wacken nicht zwingend im Bikini...Mini ohne Slip oder im Netzshirt ohne BH laufen muss! Das das einige besoffene als Einladung ansehen werden..kann man sich an 2 Fingern abzählen!

    Natürlich soll man sich Klamotten anziehen in denen man sich wohl fühlt...aber bei den meisten sieht man eben das sie sowas sonst nie anziehen...warum dann bitte ausgerechnet in Wacken oder allgemein auf Festivals ?
     
  4. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    1
    Hm doch, eigentlich schon. :o
     
  5. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    17
    ;):D
     
  6. Insubordinate

    Insubordinate Newbie

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub die meisten mädels bekommen aufm wacken durchaus mal sprüche wie das altbekannte "titten raus, is wacken" zu hören. die meisten jungs sind da aber harmlos und hoffen nur darauf, auch mal ne nackte brust sehen zu dürfen ;-) wenns weiter geht, und die jungs unaufgefordert anfassen, wirds zu ner anderen sache. meistens reicht ein deutliches nein. ansonsten hilft n ordentlicher tritt. wenn der kerl dafür allerdings zu stark erscheint: ins nächste camp gehen und um hilfe bitten oder im infield einfach den nächsten menschen ansprechen. musste die erfahrung letztes jahr machen. der typ war mir n bisschen zu groß zum zutreten und da bin ich einfach ins nächste camp gegangen und hab den jungs da gesagt, dass ich belästigt werde. als die dann auf ihn zugingen hatte er keine lust mehr anzufassen. ich denke nicht, dass das mit dem bullhead zu tun hat, denn nackte weiber gabs schon vor 5 jahren zur genüge. viele der mädels, und das ist nicht böse gemeint, provozieren solche sachen aber auch mit ihren outfits. jeder guckt sich gern ma n hübsches mädel mit mini und bh an, aber man sollte sich darüber im klaren sein, dass viele männer das als einladung empfinden und sich sowas durchaus auch an anderen mädels entladen kann.
    also meiner meinung nach einfach klamotten technisch nicht zu winig tragen, den jungs deutlich die grenze zeigen und sich sonst hilfe suchen oder einfach zusehen, dass man nicht allein unterwegs is (vorallem wenns dunkel is). es sind IMMER leute da, die einem helfen, wenn man ihnen bescheid gibt was los ist!
     
  7. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    17
    So ist es !
     
  8. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.433
    Zustimmungen:
    1.177
    Ich verstehe solche Menschen nicht,die andere bedrängen,oder angrapschen.:mad:
    Wenn einem der Anblick einer Schönheit gefällt,braucht man sich nur umzudrehen.Dort ist sicher eine Fettschnecke in übelstem Outfit unterwegs und der Libido sagt auf wiedersehen für Wochen.:o
     
  9. Insubordinate

    Insubordinate Newbie

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    :-D im grunde hast du recht, aber die wenigsten männer sind bereit sich den steifen traum einer hübschen frau von einer "fettschnecke" wieder austreiben zu lassen...das is ja auch völlig ok, so langs eben nicht ins anpacken übergeht...
     
  10. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.433
    Zustimmungen:
    1.177
    Schlimm sowas.:(
     
  11. Insubordinate

    Insubordinate Newbie

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    jap...leider nur schwer zu verhindern wenn hormone, notgeilheit, alk und schlechtes benehmen aufeinander treffen :-(
     
  12. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.433
    Zustimmungen:
    1.177
    Sieht man ja nicht nur in Wacken.:(
     
  13. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    113
    Wenn ich scharf werd aufm Wacken weil zu heisse Metalbräute herumlaufen trink ich ein paar kalte Bier und alles ist wieder gut. Auch die Pferdetränken helfen. Ich bin nicht aufm Wacken um Frauen aufzureissen. Sollte ich mal nach längerer Unterhaltung Interesse bemerken würd ich mich auch nicht wehren ausser ein paar freundschatlichen Knuddlern und einem richtigen Kuss ist da aber bisher noch nichts passiert :( . Aber ich bin da der viel zu anständige Kerl das war da schon immer mein Problem. Bin aber jederzeit bereit um mit meiner Stiefelspitze bedrohte Frauen gegen Grabscherassis zu verteidigen. Sowas macht mir sogar Spass und die meisten richtigen Metaller die ich kenne sind so altkonservativ-romantisch-brutal drauf. Also einfach nur deutlich machen dass die sich verpissen sollen und dann wird schon jemand helfen. Aber die meisten Frauen heut brauchen ja die Hilfe nicht mal also ich denke das passt schon.
     
  14. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    Also schränken wir die Freiheit des potentiellen Opfers ein, damit der potentielle Täter nicht in Versuchung geführt wird? Tolle Logik. :rolleyes:
     
  15. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    17
    Vielleicht solltest du einfach erstmal alles lesen und nicht aus den Zusammenhang zitieren!

    Warum muss man eine in Wacken so tun als wäre es geil Nackt rumzurennen...wenn sie ansonsten nichtmal im Freibad den Bademantel ausziehen !? Darin sehe ich keine Logik..sorry!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen