"Schwere geschütze" im Abseitz

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Lost_Soul, 05. April 2008.

  1. Wurstbrot

    Wurstbrot W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Februar 2004
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Wieso müssen die Wacken Orgas bei ihren Planungen immer etwas verschlimmbessern ? Lasst doch die Leute zusammen. Wenn eine Gruppe geschlossen anreist und die da evtl. welche mit Wohnmobil bzw. mit Anhänger dabei haben, dann reisst die doch bitte nicht auseinander. Das hat mich letztes Jahr am meisten aufgeregt , auch wenn es aufgrund der Wettersituation nicht anders ging.
     
  2. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    Ja, das Ganze ist ja ok, solange quasi die Option offen bleiben würde, dass doch alle da campen wo sie gerade landen, wenn das Wetter ok ist.

    Hatte mir letztes Jahr während des Staus mit Grauen vorgestellt wie wir mit dem Wohnanhänger auf so einem "Großparkplatz" stehen würden...
     
  3. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Sehe kein Problem wenn schwere Fahrzeuge generell woanders parken, außer für Gruppen, von denen nur ein Teil der Leute mit schwerem Gerät anreist.
     
  4. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.479
    Zustimmungen:
    13
    Ich versteh die Problematik hier jetzt nicht.....

    Vielleicht bin ich ja zu doof... Aber für den Campgrund Y steht anbei:

    Bikes/Caravans/Trucks/Camper

    Das Wort CAMPER sagt MIR perönlich, dass man dort auch campen kann!!! Oder watt???
    Also sind Gruppen, die teils mit und teils ohne Womo kommen NICHT auseinander gerissen...

    Und da man auf dem WOA sowieso den ganzen Tach zu Fuß unterwegs ist, ist die Entfernung zum Bühnengelände eh egal..... :o
     
  5. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube unter Camper verstehen die Wohnmobile. Während Caravans die Wohnwagen sind. Oder umgekehrt. Oder so.
     
  6. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.479
    Zustimmungen:
    13
    Hmmm joa... könnte auch sein...

    Wobei ich jetzt die Caravans als Wohnwagen und die Trucks als Wohnmobile (mit MEHR als zwei Schlafplätzen) eingeordnet hätte.... :confused:

    Die normalen, kleinen WoMos werden denk ich weiterhin auf die normalen Flächen dürfen, wenn das Wetter es zuläßt....

    Und ich glaube kaum, dass jemand mit einem Truck an sich, sprich einem großen Lkw ankommt.... Also zumindest nicht so viele, dass sie auf einen eigenen Platz gestellt werden müßten...:D
     
  7. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    ... Müssen nur groß genug sein die Dinger :o... Vllt. sind bis dahin ja diese "Giga-Liner" zugelassen.. also diese 25m-Lastzüge :D

    aber mich interessiert das eh net mit den WoMos, von daher .. :D
     
  8. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Na mit nem riiichtig großen LKW sicher nicht, aber so diese mittelgroßen kommen schon ab und an mal vor und sind durchaus so schwer, dass man sie von den tiefer gelegenen Flächen weghalten muss, wenn man da konsequent sein will.
     
  9. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.479
    Zustimmungen:
    13
    Ja, dass is richtig, son paar mittelgroße Lkw hab ich auch schon gesehen...
    Da ham se denn ne vernünftige Musikanlage, Sofas und sowas drinnen....
    Halt n zünftiges Wohnzimmer....:D

    Aber wie ich sagte, ich denke nicht, dass es so viele sind, als dass sie ne, ich sach ma, extra Benennung bekommen... oder doch???:rolleyes:
     
  10. --Patrick--

    --Patrick-- Newbie

    Registriert seit:
    07. April 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich einer vom Wacken-Orga-Team denn schon mal zu dem Thema geäußert?
     
  11. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    6
    japp, und zwar auf seite 1 dieses threads:

    http://forum.wacken.com/showpost.php?p=10133638&postcount=10

    ich gebe aber zu, dass der beitrag aufgrund der länge des threads wirklich schwer zu finden war.
     
  12. Philcore

    Philcore W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Da ich einen VW Bus fahre und das hier glaube ich richtig verstehe bin ich nicht wirklich mit der Lösung "alle Camper auf Y" einverstanden.:(
     
  13. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    129.288
    Zustimmungen:
    489
    Ja nu irgendwer muß halt am Arsch der Welt Campen!
     
  14. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    Kann mich an ein Jahr erinnern, da war ne Gruppe die hatten son BW Elephant (4-6 Achsig :confused:) mit oder zwei sogar :eek: Hatten da Planen vorgespannt und Sofas drunter. Fertig :D
     
  15. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    0
    Ey, soll das bedeuten, wenn wir gemeinsam campen wollen müssen wir jeder mit eigenem PKW anreisen anstatt zwei PKW für acht Leutz und den Rest im Kleinlaster einzusetzen? So würden doch nur unnütz Campingflächen mit Autos zugestellt. Nix gut. Bei Sauwetter wenn eh nix geht, ok, aber selbst 07 ist der Laster durchgekommen!
     

Diese Seite empfehlen