SATAN

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

In's Lineup für 2019?

  • Ja

    Stimmen: 19 79,2%
  • Nein

    Stimmen: 5 20,8%

  • Umfrageteilnehmer
    24

Mad Butcher

W:O:A Metalhead
27 Juli 2012
511
17
73
Viel zu unbekannt, um beim WOA überhaupt was zu ziehen.
Bei den o.g. Festivals hat so eine Band dann eher einen angemessenen Slot und das entsprechende Fanvolk...
Unwissende. ......
Ich meine ein Slot im Zelt wäre auf jeden Fall drin. Da würden sich sicher einige drüber freuen ..... Bandgrösse und Bekanntheitsgrad sind ja eh relativ
Und werden solche Bands nicht auch mal auf größeren Festivals gebucht werden sie auch nicht (wieder) bekannter in der breiten Masse.
 
Zuletzt bearbeitet:

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
65.128
40.309
168
Hansestadt
Unwissende. ......
Ich meine ein Slot im Zelt wäre auf jeden Fall drin. Da würden sich sicher einige drüber freuen ..... Bandgrösse und Bekanntheitsgrad sind ja eh relativ
Und werden solche Bands nicht auch mal auf größeren Festivals gebucht werden sie auch nicht (wieder) bekannter in der breiten Masse.
Tja, ist ja leider so. Selbst im Zelt könnte das ziemlich traurig werden, wenn der Slot nicht gerade optimal (zeitlich und ohne fette Konkurrenz) liegt...
 

Jens Delay

W:O:A Metalhead
13 Aug. 2018
646
173
68
35
Da ich diverse Band/Slot Belegungen seitens des Bookings nicht nachvollziehen kann, verstehe ich dein Argument nicht, SATAN in Erwägung zu ziehen. Ein Festival hat sehr oft die Chance Bands so zu platzieren, dass es auch einen Impact hat.

Beispiel 2018:
Skindred (Harder) das war zu ambitioniert.....zu wenig Leute vor der Bühne, kann man aber probieren....Elbriot hat es funktioniert, war aber auch kleiner.
Alien Weaponary (Wasteland Stage) die hätten auch auf der Louder Stage spielen können.

"Wacken ist die Olympiade des Metal" - Thomas Jensen

Heißt das nicht auch, dass man Bands im unteren Segment die Chance gibt zu spielen? Gab ja schließlich auch Bands, die gegen Rammstein und Iron Maiden angetreten sind.

Absolutes PRO SATAN, auch allein aus dem Grund weil ich sie persönlich noch nie gesehen habe und Abwechslung möchte. Wasteland Stage ist für SATAN absolut drin.