Ruhrpott Metal Meeting 07.+08.12.2018 Oberhausen

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Deuce, 19. März 2018.

  1. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    719
  2. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    13.267
    Zustimmungen:
    490
    Alestorm und Motorjesus sind schonmal gute Bestätigungen.
    Vielleicht schaffe ich es dannn dieses Jahr.
     
  3. hprein

    hprein W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    11
    Der Anfang ist vielversprechend. Da werde ich nach Pause in 2017 auch wieder dabei sein.
     
  4. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    32.212
    Zustimmungen:
    606
    Alestorm? Die waren 2015 doch schon absolut fehl am Platz und nervtötend. :ugly:
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    90.340
    Zustimmungen:
    764
    Wieso nicht in November? Dat is jetzt so nah an Eindhoven Metal Meeting! Oder ist es zufälligerweise der gleiche Veranstalter, der, neben EMM auch RMM organisiert?
    Mit verschiedenen Lineups. Nah.
    Is überigens nur meine Meinung.
     
  6. Perfect-Dark

    Perfect-Dark W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    18.724
    Zustimmungen:
    14
    Mal im Auge behalten. Aktuell aber noch nichts dabei was mich brennend interessiert.
     
  7. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    719
    War doch letztes Jahr am gleichen Termin.

    Mal sehen was noch kommt. Sind zwar 3 Bands die ich mir ansehen würde, aber nix was mich wirklich zieht.
     
  8. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    90.340
    Zustimmungen:
    764
    Nee, auch eine Woche früher als EMM.
     
  9. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    90.340
    Zustimmungen:
    764
  10. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    719
  11. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    187
    Denke das werde ich mir wohl geben. Schon mitn paar Kollegen gesprochen, welche auch Lust haben. Aber denke mit dem Ticket kann ich ruhig noch etwas warten war ja letztes Jahr auch nicht ausverkauft.
     
  12. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    719
    Freunde der lauten Gitarren- Musik! Es gibt News! Century Media Records feiern ihr 30-jähriges Firmenjubiläum im Rahmen des Ruhrpott Metal Meetings. Am Samstag den 8. Dezember wird dieses Jahr die Flöz Stage komplett dem 1988 in Dortmund gegründetem Label gewidmet. Dabei sind: Dark Tranquillity, Lacuna Coil, Angelus Apatrida und DEATHRITE. Weitere Special Guests und Setlists werden noch bekannt gegeben. Prost!

    [​IMG]
     
  13. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    719
    Liebe Fans der härteren Gangart: hiermit können wir Euch VENOM als ersten Headliner für das Ruhrpott Metal Meeting 2018 bestätigen! Wie viele Bands können schon von sich behaupten mit einem ihrer Alben ein ganzes Musik-Genre gegründet und betitelt zu haben? Als 1982 die Langrille „Black Metal“ den Planeten erschütterte, hätte wohl niemand damit gerechnet, was für Auswirkungen diese Scheibe haben würde. Obzwar der Black-Metal-Kult erst ein paar Jahre später richtig in Wallung kam, drückten VENOM der Metal-Szene mit Hits wie „Countess Bathory“, „Raise The Dead“ und natürlich dem gleichnamigen Song „Black Metal“ unmissverständlich ihren Stempel auf. 36 Jahre später sind VENOM um Kreischhals und Bassmonster Cronos nicht minder aggressiv, räudig und immer noch eine absolute Kultband. Ohne VENOM wäre die Metalwelt nicht wie sie ist! Feiert mit uns und „Welcome To Hell“!

    Im Herzen des Ruhrgebiets findet am 7. und 8. Dezember auch in diesem Jahr wieder das Ruhrpott Metal Meeting statt. Welcher Ort könnte sich dafür besser eignen, als die Turbinenhalle Oberhausen, die einst zur Energiegewinnung für die Stahlindustrie diente? Mit Alestorm, D-A-D, TANKARD und MOTORJESUS können wir hiermit die ersten Bands bekannt geben.
    Während die noch relativ jungen Schotten von ALESTORM mit ihrem letzten Langspieler einmal mehr dem „wahren schottischen Piraten Metal“ huldigten, zählen die Dänen von D-A-D mit ihrer Show wohl zu dem Ausgefallensten, was man im Rock 'n Roll-Bereich aktuell zu sehen bekommt! Damit niemand durstig nach Hause gehen muss, wird die deutsche Thrash-Metal-Legende TANKARD die (Eisen-) Hütte erst so richtig zum Kochen bringen und wem die Niederrheiner von MOTORJESUS bisher noch kein Begriff waren, sollte sich auf eine Rock-Show gefasst machen, die einem Tag im Fitnessstudio gleichkommt. Der Stahl ist heiß, das Bier ist kalt! Wir freuen uns auf Euch!
    Zwei Tage lang wird die Oberhausener Turbinenhalle dann wieder zum Schauplatz des größten Indoor- Metal-Festivals der Region.

    Century Media Records feiern ihr 30-jähriges Firmenjubiläum im Rahmen des Ruhrpott Metal Meetings. Am Samstag den 8. Dezember wird dieses Jahr die Flöz Stage komplett dem 1988 in Dortmund gegründetem Label gewidmet. Dabei sind: DARK TRANQUILLITY, LACUNA COIL, ANGELUS APATRIDA und DEATHRITE. Weitere Special Guests und Setlists werden noch bekannt gegeben. Prost!

    [​IMG]
     
  14. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    26.789
    Zustimmungen:
    4.035
    Nicht schlecht, aber Oberhausen ist schon ziemlich weit...:o:(
    Mal schauen, wie mir is...:D
     
  15. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    719
    Nö, sooo weit iss Oberhausen nicht. Aber immer die Kackanfahrt in den Pott auffen Freitag.:mad:
     

Diese Seite empfehlen