"Rechtsruck"

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 29. April 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Wollte auf den Widerspruch in den Ausführungen von Vielflieger Rau hinweisen.

    Menschenrechte! Ich denke ai hat bedeutend größere Problemfälle als Deutschland.

    Umweltschutz! kann mich nur wiederholen, wenn alle Länder so weit wären wie wir...

    soziale Sicherheit! ...wenn alle so weit wären wie wir...

    Natürlich, gemessen an den Möglichkeiten passiert eindeutig zu wenig, der Armutsbericht ist ein Armutszeugnis für unsere schwerreiche Industrienation, aber wenn ich mir Deutschland jetzt und vor 60 Jahren anschaue hab ich Respekt, manch anderes Land hat da noch nen weiten Weg vor sich.

    Hm, frag mich gerade was das mit dem W:O:A zu tun hat? Nich viel, obwohl man stelle sich mal vor die Zuschauer würde die 200,-- die schätzungsweise jeder fürs Festival ausgibt an Amnesty International spenden und nur 1 Folteropfer würde mit dem Geld gerettet. Ok, kann man endlos weitertreiben dieses Spielchen und im Endeffekt müsste man auf jeglichen Luxus verzichten aber viel mir grad so ein.

    Zum eigentlichen Thema denke ich, Politik hat in der Musik genausowenig verloren wie Rechte auf Metalkonzerten. Ich war, ich glaub 1995 war´s, mal bei nem B. O. Konzert in Köln, da rannten viele Glatzen mit eindeutiger Gesinnung rum, war nen mulmiges Gefühl und mit mitpogen war da nicht viel. Sollten sich so Typen mal in den Moshpit eines meiner Faves verirren, so werd ich denen jedenfalls zu verstehen geben wie erwünscht die sind. 95 hatte da mein Überlebenswille noch etwas gegen (ca. 500 Skins) aber wenigstens hat mein Kollege einen von denen erwischt, Springerstiefel in Kniekehle zwar nicht ganz fair aber was will man machen?

    Übrigens wen´s interessiert:

    http://www.zdf.msnbc.de/modules/zdfreporter/default.asp

    Onkelz Fans diskutieren über einen Bericht der zdf.reporter
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Ich möchte nur mal kurz drauf aufmerksam machen, das net jeder Glatzen träger ein rechter is, also nich proforma alle glatzen träger verprügeln! Hab angst um disdain (hm, oder hat er nachwachsen lassen)
    Gruß Qwerty!
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich denke,die Meisten können das schon auseinanderhalten.
    Mach Dir mal keine Sorgen um Deinen Kumpel !!!

    Fairerweise müssen natürlich auch mal die "Red Skins" Erwähnung finden,da dieses Grüppchen (normalerweise jedenfalls) bekennend
    unpolitisch und GEGEN RECHTS ist.-ROTE Schnürsenkel und meist auch Aufnäher,wenn ich das noch richtig im Kopf habe (sieht man aber SELTEN,wie exotische Fische !!!).
    Geht so in die Richtung Sham 69,die sich aufgrund wiederholter,rechtslastiger Krawalle auf Ihren Konzerten damals aus Protest aufgelöst haben !!!-If The Kids are United !!!


    FromHell-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  4. Guest

    Guest Guest

    wisst ihr eigentlich wie zum Beispiel die fortschrittliche Sozial gesetzgebung enstanden ist????

    ich hatte eigentlich keine lust ander diskussion teilzunehmen, dazu hab ich zuviele dumme Bekannte, denen man sowas ab und zu mal erklären muss, damit sie nicht auf idioten reinfallen. jetz aber mal zu der Sozial gesetzgeung.
    sie wurde von Bismarck deswegen so gefördert, um den Sozialdemokraten, die gegen die reaktionäre Politik des Reichskanzlers Bismarck waren, das Wasser, sprich die Wählerstimmen abzugraben. Genau dieser Mensch war es auch, der dem Zentrum , dem Vorläufer der CDU den Kampf erklärte, weil sich die Partei großer Beliebtheit bei fast allen sozialen Schichten empfand.

    Sorry für diese auswendig gelernte scheisse, aber wie euch schon aufgefallen sein dürfte, macht es mir unbändigen spaß. euch zu beweisen, dass ich gerade heute mein geschichts abitur geschrieben habe.

    Davon abgesehen bin ich nicht stolz auf Deutschland, sondern nur daruf, dass ich eine Zivilstelle habe. (auch nicht sehr patriotisch) :)

    Davon abgesehen ist der Umweltschutz... ach drauf geschissen

    hehe

    )`´(jøllniR
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hey Demon, Du hast heut doch auch Geschi geschrieben... hau doch auchmal einen rein hier *g*

    visit http://www.metal-mania.de
    Death To Nazis, Hail And Kill!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ich hab in der DDR besser gelebt als jetzt (und meine Eltern auch) aber wir waren ja noch jung...

    Aber ich hätt nich zum Wacken gedurft...

    Naja, alles hat Vor- und Nachteile.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Hast recht Sister, kann ich nur bestätigen (daauchausehemaligerddrkomme).

    Aber man kann eben nicht alles haben (aber warum eigentlich nicht ?).
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Sorry bin ein bischen besoffen, hab also nicht alles verstanden was ihr geschrieben habt (hab heut meine letzte Abi arbeit geschrieben). Wollt nur dazu sagen, bin stolz was meine Opas und Omas und Eltern geleistet haben, Stichword: Wirtschaftswunder!!! das istz alles.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    guckt ma bei http://www.metalgegenrechts.2xs.net/ vorbei... *werbungmach*
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Tja, geschichtsklausur heute! die war natürlich fürn Arsch! Französische Revolution! So ein quatsch, bin ich etwa franzose????
     
  11. Guest

    Guest Guest

    ...politisches Engagement is voll untrue...

    SENF
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Warum gab`s in Dunkeldeutschland (Däderä) keine Terroristen ?

    Weil sie so lange auf ihren Fluchtwagen warten mußten.


    FromHell-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2

    ;->
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Das rulet!
     

Diese Seite empfehlen