Prophets of Rage & D-A-D hinter Tür 23

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
16.174
25.131
100
22
Thüringen
Exclusive D-A-D Show in Deutschland!
Sehr geil, bitte mit ihrer Couch und einen späten Slot auf der Hauptbühne.

"WACKEN, schon spät? KEIN PROBLEM!":p
 

fettstuhl

Member
16 Juli 2015
83
61
63
PoR ist doch nun echt 0815 Banane, wenn da nicht Chuck D. und halb RatM dabei wären, wurde keiner von denen Notiz nehmen. Musikalisch belanglos.
 

Sokraz

W:O:A Metalhead
21 Juli 2007
317
43
73
35
Berlin
gibt echt welche die sich bei dem Türchen freuen xd ich empfand tiefe enttäuschung naja morgen ist auch noch ein Tag
 

HydePark

W:O:A Metalhead
23 Aug. 2017
175
60
53
OS
gibt echt welche die sich bei dem Türchen freuen xd ich empfand tiefe enttäuschung naja morgen ist auch noch ein Tag
Mann muss sich ja auch an denn Kleinen Dingen erfreuen . Ich hoffe Morgen aber ehrlicher weise auch noch auf ne Dicke Überraschung das jetzige Line-Up wüde es zumindest leider hergeben. Zu den negativen Äußerungen zu prophets of Rage sag ich mal mann kann entäuschung kundtun weil man halt noch was großes erwartet habe ich auch hier, ohne aber die Band schlecht zu machen wann muss die Richtung halt mögen für mich persönlich ist zb CRADLE OF FILTH für meine Ohren ne Qual aber das ist halt metal es gibt halt so viele Schichten da sucht man sich draus was man mag und akzeptiert das andere halt die andere Spalte besser finden. Oder Santiano muss ich nicht haben aber ich möchte nicht wissen wie viele die hier schlecht machen aber jeden Tag vor der wackinger stehen bei ähnliche teilweise sogar schlechter Musik. Leben und Leben lassen
 
  • Like
Reaktionen: thille

TobiiiWacken

Member
7 Aug. 2018
95
56
43
37
Die Verantwortlichen können nur verlieren, die Erwartungen in 3 Stunden sind riesig, dabei wurde bei der offenen Runde bei den Metal Dayz bereits erklärt, welche Band eher auszuschließen ist.

Es sind bereits interessante Bands dabei, und nach dem letzten Türchen werden ja immer noch weitere Bands bestätigt. Vor allem mal wieder eine Selbstlüge bei Vielen, es wird sich beschwert, das nach den immer älter werdenden Big Names kein Nachwuchs da ist, es wird aber ein Aufstand gemacht, das immer noch nicht Metallica, Manowar, Rammstein, Slayer, etc. bestätigt sind.
 
  • Like
Reaktionen: Sorrownator

Sokraz

W:O:A Metalhead
21 Juli 2007
317
43
73
35
Berlin
Mann muss sich ja auch an denn Kleinen Dingen erfreuen . Ich hoffe Morgen aber ehrlicher weise auch noch auf ne Dicke Überraschung das jetzige Line-Up wüde es zumindest leider hergeben. Zu den negativen Äußerungen zu prophets of Rage sag ich mal mann kann entäuschung kundtun weil man halt noch was großes erwartet habe ich auch hier, ohne aber die Band schlecht zu machen wann muss die Richtung halt mögen für mich persönlich ist zb CRADLE OF FILTH für meine Ohren ne Qual aber das ist halt metal es gibt halt so viele Schichten da sucht man sich draus was man mag und akzeptiert das andere halt die andere Spalte besser finden. Oder Santiano muss ich nicht haben aber ich möchte nicht wissen wie viele die hier schlecht machen aber jeden Tag vor der wackinger stehen bei ähnliche teilweise sogar schlechter Musik. Leben und Leben lassen
geschmäcker sind halt verschieden, was ja auch gut ist, für mich z.b. muss eine gewisse geschwindigkeit in der musik sein und ich mag es wenn clean vokals und growls sich abwechseln :p
 

HydePark

W:O:A Metalhead
23 Aug. 2017
175
60
53
OS
Die Verantwortlichen können nur verlieren, die Erwartungen in 3 Stunden sind riesig, dabei wurde bei der offenen Runde bei den Metal Dayz bereits erklärt, welche Band eher auszuschließen ist.



Es sind bereits interessante Bands dabei, und nach dem letzten Türchen werden ja immer noch weitere Bands bestätigt. Vor allem mal wieder eine Selbstlüge bei Vielen, es wird sich beschwert, das nach den immer älter werdenden Big Names kein Nachwuchs da ist, es wird aber ein Aufstand gemacht, das immer noch nicht Metallica, Manowar, Rammstein, Slayer, etc. bestätigt sind.

Jup ich hab leider verloren Slayer wird für viele ein Glücksgriff sein , mir persönlich bringen sie leider Null:eek: und haben keinen Mehrwert. Somit muss ich durch dieses line up durch u hoffen das 2020 mehr für mich dabei ist als dieses mal