Parken außerhalb des Campingplatzes

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Salem

Newbie
29 Apr. 2013
2
0
46
Hallo Leute :)
Ich habe dieses Jahr ein Problem. Ich werde zum 1.8. (hoffentlich :D) eine Ausbildung anfangen. Noch steht es nicht fest, aber ich mache mir trotzdem vorsichtshalber mal Gedanken darüber :)
Der 1.8. ist ja Donnerstag. Ich würde gerne Montag mit meinen Leuten anreisen. Ich müsste aber irgendwo parken, wo ich Mittwoch Nachmittag/ Abend gut wieder wegkomme. Freitag würde ich dann wiederkommen.
Also, wo könnte ich Montag-Mittwoch parken? Ohne Angst zu haben, dass mein Auto abgeschleppt wird, wo ich stundenlang warten muss um wegzukommen oder so? :D
Und habe ich dann die Möglichkeit, am Freitag mit Auto zu meinen Leuten zu kommen? Die werden dann ja weiter vorne sein als die am Freitag anreisenden Besucher.
Falls die Frage hier unpassend ist, an wen oder was könnte ich mich sonst wenden?
Danke schonmal :)
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Hallo Leute :)
Ich habe dieses Jahr ein Problem. Ich werde zum 1.8. (hoffentlich :D) eine Ausbildung anfangen. Noch steht es nicht fest, aber ich mache mir trotzdem vorsichtshalber mal Gedanken darüber :)
Der 1.8. ist ja Donnerstag. Ich würde gerne Montag mit meinen Leuten anreisen. Ich müsste aber irgendwo parken, wo ich Mittwoch Nachmittag/ Abend gut wieder wegkomme. Freitag würde ich dann wiederkommen.
Also, wo könnte ich Montag-Mittwoch parken? Ohne Angst zu haben, dass mein Auto abgeschleppt wird, wo ich stundenlang warten muss um wegzukommen oder so? :D
Und habe ich dann die Möglichkeit, am Freitag mit Auto zu meinen Leuten zu kommen? Die werden dann ja weiter vorne sein als die am Freitag anreisenden Besucher.
Falls die Frage hier unpassend ist, an wen oder was könnte ich mich sonst wenden?
Danke schonmal :)

Ich meine, es gibt einen Parkplatz außerhalb vom Festivalgelände. Das wird die einzige Möglichkeit sein. Während des Destivals wegzufahren dürfte nicht das Ding sein, wenn Du Dir einen Platz direkt neben den Wegen zuweisen lässt und am Auto genug Platz zum Ausparken vorsiehst. Mit dem Auto dann aber wieder Freitag auf den Campground zu kommen - vergiss es besser gleich. :D
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.620
3.847
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Hallo Leute :)
Ich habe dieses Jahr ein Problem. Ich werde zum 1.8. (hoffentlich :D) eine Ausbildung anfangen. Noch steht es nicht fest, aber ich mache mir trotzdem vorsichtshalber mal Gedanken darüber :)
Der 1.8. ist ja Donnerstag. Ich würde gerne Montag mit meinen Leuten anreisen. Ich müsste aber irgendwo parken, wo ich Mittwoch Nachmittag/ Abend gut wieder wegkomme. Freitag würde ich dann wiederkommen.
Also, wo könnte ich Montag-Mittwoch parken? Ohne Angst zu haben, dass mein Auto abgeschleppt wird, wo ich stundenlang warten muss um wegzukommen oder so? :D
Und habe ich dann die Möglichkeit, am Freitag mit Auto zu meinen Leuten zu kommen? Die werden dann ja weiter vorne sein als die am Freitag anreisenden Besucher.
Falls die Frage hier unpassend ist, an wen oder was könnte ich mich sonst wenden?
Danke schonmal :)
Die Lösung, die steht vorne bei Campground A, ist ein sehr grosses Auto, und örtlich auch gekannt unter den Namen "Bus". Normalerweise sitzt da auch so'n Busfahrer drin, der dich nach ITZEHOE Bf bringen kann.

Und der Witz? Der wird Freitag wieder am Bf stehen um dich zurück nach Wacken zu bringen!

Und Taxis gibt's auch zum Bf. (und zurück)
 

Salem

Newbie
29 Apr. 2013
2
0
46
@MetallKopp
Und wo ist dieser Parkplatz? :D
Ja, das mit dem wieder raufkommen am Freitag war auch nur so ein Wunschgedanke. :D

@Quark
Ich hab leider noch nicht gelernt, wie mir Geld aus dem Hinterteil kommt für Taxi xD
Gibt es in Itzehoe in der Nähe des Bahnhofes kostenlose oder nicht allzu teure Parkplätze? So gut kenne ich mich da nicht aus^^
2011 bin ich mit Bahn hin, nochmal mache ich das sicher nicht :/
*letzte Frage hat sich durch gründliches lesen erledigt* ^^
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.620
3.847
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
@Quark
Ich hab leider noch nicht gelernt, wie mir Geld aus dem Hinterteil kommt für Taxi xD
Gibt es in Itzehoe in der Nähe des Bahnhofes kostenlose oder nicht allzu teure Parkplätze? So gut kenne ich mich da nicht aus^^
2011 bin ich mit Bahn hin, nochmal mache ich das sicher nicht :/
*letzte Frage hat sich durch gründliches lesen erledigt* ^^

Ich suche immer 'nen Baum wo Geld aus wachst, bisher nix.

Wenn man mit 4 'n Taxi teilt, dann geht dat. Alleine würde ich's auch nicht machen.

Und wie pfeiffer schon sagte, ohne Gepäck den Bus/die Bahn nehmen, oder MIT Gepäck, ein grosses Unterschied. Ausserdem fährst du beim weggehen "gegen den Verkehr". (Zurück allerdings nicht)
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.620
3.847
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Ich suche immer 'nen Baum wo Geld aus wachst, bisher nix.

Wenn man mit 4 'n Taxi teilt, dann geht dat. Alleine würde ich's auch nicht machen.

Und wie pfeiffer schon sagte, ohne Gepäck den Bus/die Bahn nehmen, oder MIT Gepäck, ein grosses Unterschied. Ausserdem fährst du beim weggehen "gegen den Verkehr". (Zurück allerdings nicht)

Kann man das denn so direkt vergleichen ?
Wenn du den Wagen auf dem Campground zurück lassen würdest wären die Bahnfahrten diesmal ja praktisch ohne Gepäck...

Ich hab nicht behauptet du solltest mit der Bahn nach Wacken fahren! Ich schlage dir vor den Bus/die Bahn zu nehmen, und dein Wagen in Wacken zu lassen wo er is, den Campground. Ich geh davon aus, dass du kein Alleinfahrer bist, sondern mit 'ner Truppe fährst, und dann steht das Auto dort am sichersten.
Überigens, IZ kenn ich nicht mitm Auto. Ich fahre nie. :o
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
@MetallKopp
Und wo ist dieser Parkplatz? :D
Ja, das mit dem wieder raufkommen am Freitag war auch nur so ein Wunschgedanke. :D

@Quark
Ich hab leider noch nicht gelernt, wie mir Geld aus dem Hinterteil kommt für Taxi xD
Gibt es in Itzehoe in der Nähe des Bahnhofes kostenlose oder nicht allzu teure Parkplätze? So gut kenne ich mich da nicht aus^^
2011 bin ich mit Bahn hin, nochmal mache ich das sicher nicht :/
*letzte Frage hat sich durch gründliches lesen erledigt* ^^

Er sagte BUS, und den Shuttlebus bezahlste einmal ( letztes Jahr waren es 9€ ) und du kannst dann sooft hin und her fahren, mit dem Shuttlebus, wie du lustig bist. Fahrpläme dazu werden demnächst auch veröffentlicht, aber die fahren schon recht regelmässig die strecke IZ - Wacken und umgekehrt.
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Der Plan hätte natürlich den Nachteil das man sich dann wohl für die zwei Tage mal ohne Auto zur Arbeit schleppen müsste,
aber andererseits bräuchte man sich auch nicht darum sorgen ob man sich Mittwoch Nachmittag tatsächlich in einem Zustand befindet in dem man als fahrtüchtig gelten würde...

Jedenfalls dürfte ausserhalb des Festivalgeländes irgendwo in der Ortschaft zu parken ohne persönliche Kontakte zu einem der Einwohner ziemlich unmöglich sein,
da ja, abgesehen von der Hauptstrasse, so ziemlich alles für Besucher gesperrt ist...


\edit

Ich meine, es gibt einen Parkplatz außerhalb vom Festivalgelände.
Letztes Jahr gab es sogar zwei. Aber die waren als Tagesparkplätze ausgewiesen... dürften zwar von Montag bis Mittwoch noch nicht allzu stark frequentiert sein, aber ich würde dennoch nicht einplanen da drei Tage lang stehen zu dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
5.837
4.157
130
www.wacken.com
Ich hab nicht behauptet du solltest mit der Bahn nach Wacken fahren! Ich schlage dir vor den Bus/die Bahn zu nehmen, und dein Wagen in Wacken zu lassen wo er is, den Campground. Ich geh davon aus, dass du kein Alleinfahrer bist, sondern mit 'ner Truppe fährst, und dann steht das Auto dort am sichersten.
Überigens, IZ kenn ich nicht mitm Auto. Ich fahre nie. :o
Weitere Idee dazu:
Auto auf dem Campground stehen lassen und am Kiss&Ride von jemandem abholen lassen, der nicht zum Festival fährt.

Hängt natürlich davon ab, wo du wohnst. Innerhalb Schleswig Holsteins gibt es aber einige die so vorgehen.
 

FatherAndSons

W:O:A Metalhead
9 Jan. 2013
156
0
61
Moin,

bei uns ist im letzten Jahr jemand mit dem Auto nachgekommen, das war nicht groß problematisch den mit Auto zu uns zu bekommen. Allerdings hast Du ja das Problem, dass du mit Deiner Karte nur 1 Mal berechtigt bist das Gelände mit dem Auto zu entern... Da könnte also ein Problem liegen...

Von einem Taxi würde ich abraten, das kostet außerhalb der Wacken-Zeit schon um die 30 Euronen vom Bahnhof...

Ich würde mit den Kumpels anreisen, mit den Wackenern im Industriegebiet schnacken, ob Du da irgendwo Dein Auto bis Mittwoch stehen lassen kannst und dann am Freitag mit Auto aufs Gelände fahren! Dann kannst Du Deinen Jungs auch noch Nachschub mitbringen....
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Moin,

bei uns ist im letzten Jahr jemand mit dem Auto nachgekommen, das war nicht groß problematisch den mit Auto zu uns zu bekommen. Allerdings hast Du ja das Problem, dass du mit Deiner Karte nur 1 Mal berechtigt bist das Gelände mit dem Auto zu entern... Da könnte also ein Problem liegen...

Von einem Taxi würde ich abraten, das kostet außerhalb der Wacken-Zeit schon um die 30 Euronen vom Bahnhof...

Ich würde mit den Kumpels anreisen, mit den Wackenern im Industriegebiet schnacken, ob Du da irgendwo Dein Auto bis Mittwoch stehen lassen kannst und dann am Freitag mit Auto aufs Gelände fahren! Dann kannst Du Deinen Jungs auch noch Nachschub mitbringen....

Absoluter Quatsch, du darfst mit deinem auto rauf und runter sooft du willst, dafür gibt es meines wissens extra aufkleber, damit die stewards dich dann wieder drauf lassen. es gibt ne Menge leute die mal eben zwischendurch zum edeka und scheenefeld zum aldi fahren um nachschub zu holen.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
mh, dann nehme ich alles zurück und behaupte das gegenteil! ;-)
von der Option wusste ich nicht....

früher gabs die camground aufkleber, daher ist es eventuell sinnvoll sich einen Zettel in die windschutzscheibe zu legen mit dem Ground wo man ja schon zeltet, dann reagieren die stewards bestimmt besser beim einweisen und durchlassen.
Ich meine aber das die stewards, wenn man denen das sagt auch solche zettel haben, da bin ich mir aber nicht sicher.

Das bändchen wollen die natürlich schon sehen !