öffentliche Telefonliste

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Helga60, 17. Juli 2013.

  1. Helga60

    Helga60 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Mai 2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    @undomiel:
    natürlich soll kein Steward seine eigene Nummer rausgeben. Wie sollte das auch funktionieren? Für jedes Campground ne Liste mit den Zeiten "von-bis" diese Nummer...weil ja auch keiner die ganze Zeit durchmacht??
    Grade die Zentrale, die jetzt die Kameras überwacht ist doch ne optimale "anlaufstelle" für direkt vom Gelände eingehende Notrufe...und die können dann PER FUNK die entsprechenden Sicherheitskräfte schicken.

    Natürlich ist die 112 meist bekannt. Aber wie hier auch schon erwähnt: Man kann dieser "Wacken-Zentrale" sicher schneller erklären, WO genau man Hilfe benötigt. Über die normale Notrufnummer wird IMMER Zeit verloren werden. Von den Sprachschwierigkeiten mal ganz abgesehen.

    Ich habe Jasper die Tage angeschrieben, wegen dem Thema, mit Hinweis auf diesen Threat. Inzwischen habe ich auch eine Antwort von ihm:

    Dieses Thema wird von der Orga aufgegriffen werden. Für dieses Jahr ist es ja nun schon zu spät, aber die Idee findet dort definitiv Zuspruch.
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    sooo? und wieso kommen hier dann schon immer im forum soviele "dumme" anfragen die sogar in text newes vernbreitet wurden an? müsste doch auch alles selbstverständlich sein ?
    Das die stewards ihre PRIVATEN nummern rausgeben sollten hat doch gar keiner gesagt !, aber auch denen könnte man ein sumsang Handy geben wo die erreichbar wären, bzw die telenummer vom Hess in der zentrale würde ja reichen!

    ich werd dann mal nächste woche Ben aus Israel fragen ob er denn weiss wie man in Deutschland hilfe holen kann, und jeden nicht deutsch sprechenden auf Wacken werd ich auch mal spüasseshalber fragen wenn ichs mitbekomme, ich denke es werden nicht viele sein die das wissen.

    Nichtmal die meisten Deutschen kennen die nummern 110 und 112, frag mal die generation 20 - 30 ! da erschrickste dich aber gewaltig.

    und da wir schon den diebstahl flyer haben, ist es doch kein grosses dingen da eben noch die zentrale Wacken Leitstellen nummer anzugeben und fertig.
     
  3. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    360
    Für Wacken nicht das Problem. Im Zweifel fragt man jemanden der deutsch spricht, das Gespräch zu übernehmen.

    smi
     
  4. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Fein. Ich finde es trotzdem immer noch mehr als erstaunlich, wie unbedarft und dösbaddelig Menschen sein müssen um das alles nicht selber rauszukriegen, bzw. einzuspeichern. In dem Ding übrigens, dass zwischen euren Schädelhälften wuchert. Gehirn oder so.

    Ich könnte mir denken, Hess wird denen was husten wenn da in seinem Heiligtum plötzlich jedermann anklingeln kann :D
     
  5. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    na dnn kann man den Polizei diebstahl flyer ja eigentlich auch einsparen?

    sollte auch jeder wisssen wie man sich verhält.:rolleyes:
     
  6. Helga60

    Helga60 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Mai 2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0

    Ich will ja nicht böse sein...frage mich grad nur, ob du wohl persönlich dankbar wärst, wenn Du mit nem richtigen Herzkasper irgendwo auf dem Campground liegst und dir schneller geholfen werden kann, weil irgendein dösbadddeliger Mensch seine Wucherung im Gehirn genutzt hat....vorher

    ...aber du würdest sicher denken, mann ist der doof, der könnte doch jetzt auch erstmal loslaufen um irgendwo Security oder Erste Hilfe zu finden
     
  7. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Und ich frage nochmal: die 112 wird doch sofort weitergeleitet! Wir hatten selber mal einen Notfall und es dauerte keine 5 Minuten da waren die sanis vor Ort. Wir wussten allerdings auch, dass man die 112 anrufen muss. Hui.
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    und das wissen all unsere nicht deutschen freunde auch ?
     
  9. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.183
    Zustimmungen:
    3.078
    Die aus AT, B, CH, CZ, DK, E, EIRE, F, FIN, GB, GR, I, KR, L, MAL, N, NL, PL, PT, RU, SE, SL, SV, usw... schon.

    Alle anderen werden gebeten sich zu informieren wenn sie so 'ne lange Reise machen. Etwas was ich allerdings immer mache.
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    http://forum.rockharz.com/viewtopic.php?f=66&t=4199
     
  11. defender19789

    defender19789 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    mit dem braucht man sich nicht auseinandersetzen , denn er wird den sinn nie begreifen.
    aber falls er nachts auf dem campground im graben landet und keine hilfe bekommt ,könnte er es begreifen.
     
  12. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    und was genau das DAS jetzt mit wacken zu tun?

    Ach, macht doch was ihr wollt. Es gibt eine durchweg gute bis tolle Zusammenarbeit zwischen Sanis, Secu und Bullizei. Wenn euch das nicht reicht dann würde ich vorschlagen, den Plan nach Wacken zu fahren nochmal zu überdenken.
     
  13. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    *Mit Titten ins Gesicht schlag*
    ER ist eine Frau. Und ihr seid alle nicht wirklich festivalkompatibel. Sauft halt weniger, dann fallt ihr auch nicht in den Graben. *abwink*
     
  14. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.360
    Zustimmungen:
    818
    also ist die zusammenarbeit mit den diebesbanden nicht so gut das es dafür flyer gibt um leuten zu erzählen wie man seine sachen sicher verstaut?

    es wird ja auch nicht an der zusammenarbeit gemeckert! sondern nur "gefordert" wenn man schon die unnützen sperrnummern für Ec und kreditkarten daruf schreibt, auch noch die Notfallnummern drauf zu schreiben.

    Die sperrnummern sollte ja auch jeder wissen der sone karten nutzt?!
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Ach, und die 112 kennt man nicht, aber seine Kartensperrnummer? Nee, ist klar.

    Und ich war jetzt nicht bei den arschigen Diebesbanden, sondern bei echten lebensgefährlichen Notfallsituationen. Und derlei Banden sind auch auf Wacken schon sehr erfolgreich nach kurzer Zeit gefasst worden. Ohne eine Aufzählung von allem möglichen Notfallnummern.
     

Diese Seite empfehlen