OBSCURA RELIGIO

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
heyyyyyyyyy hoooooooooooooo liebes Wacken Forum...
Da man ja am besten heutzutage sein Band durchs Internet vorantreiben kann. Fang ich mal bei euch im Wacken Forum an

Obscura Religio wurde 2003 gegründet und nahm 3 Jahre später das erste Demo Album "Still fließt Blut ins Märchenland" in Eigenproduktion auf. Das auf eine begrenzte Stückzahl limitierte Album war innerhalb von wenigen Wochen vergriffen. Nach einigen Besetzungswechseln, wird nun 2010 das 2. Album aufgenommen. Ein neuer Sound, eine neue Richtung. Die Musik wurde allgemein härter, düsterer und melancholischer. Der weibliche Gesangspart musste komplett weichen.

Textlich werden eigene Erfahrungen oder Geschichten in ein eine passenden Rahmen gepackt und jeder Song erzählt seine eigene Geschichte unterlegt mit passender Härte und Melodie. Uns liegt viel daran das unsere Texte zum Nachdenken anregen. Zudem haben wir mit "Viva Franconia" unsere eigene Hymne für unsere Heimat Franken erschaffen. Gesungen wird einschließlich auf Deutsch da es für unsere Musik besser und aggressiver klingt.

Auf vergangenen Konzerten zeigte die Band, das live ihre Musik mindestens genauso anspruchsvoll klingt. Immer darauf aus, eine gute Atmosphäre und Stimmung zu schaffen, ist Obscura Religio eine Live-Band, die Spaß am Auftreten und Musizieren hat.

Obscura Religio, eine aufstrebende Band aus Coburg. Mit Freude an der Musik, um ehrliche Songs zu schaffen, die begeistern und mitreisen sollen.

OBSCURA RELIGIO

Liedgut auf www.myspace.com/obscurareligio
 

woa-klappstuhl

W:O:A Metalmaster
12 Apr. 2004
20.550
57
103
POYENBERG
Website besuchen
Hmmmm.... Find ich gar nicht mal so übel, wenngleich der Gesang MIR ein wenig zu abgehackt klingt...
Eine musikalische Anlehnung an Dissection ist finde ich nicht zu überhören....

Die Sangesstimme bei z. B. Blut der Hölle klingt, als ob der Sänger gleich kotzen muß...:eek::confused::(
 
Zuletzt bearbeitet:

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.273
168
53
Hmmmm.... Find ich gar nicht mal so übel, wenngleich der Gesang MIR ein wenig zu abgehackt klingt...
Eine musikalische Anlehnung an Dissection ist finde ich nicht zu überhören....

Die Sangesstimme bei z. B. Blut der Hölle klingt, als ob der Sänger gleich kotzen muß...:eek::confused::(

Nicht übel.Finde ich auch.Aber der Gesang muß rotziger rüberkommen.Wird auch von der Musik ein wenig verschluckt.
 
Also zu dem Gesang kann man noch sagen...das ist unser alter Sänger noch....wir sind gerade am aufnehmen mit neuem Gesang und CD dürfte ab September zu haben sein...

Aber vielen dank schon mal für die Kommentare und Ratschläge..
und natürlich Kritik..

STAY OBSCURE
 

woa-klappstuhl

W:O:A Metalmaster
12 Apr. 2004
20.550
57
103
POYENBERG
Website besuchen
Nicht übel.Finde ich auch.Aber der Gesang muß rotziger rüberkommen.Wird auch von der Musik ein wenig verschluckt.

Zu rotzig mag ich wieder nicht hören....
Ich find SO schon ganz gut... Aber halt insgesamt etwas fließender würde ichs mir wünschen...
Und die Frauenstimme bei "Blut der Hölle" find ich granatenstark; schönes Kontrastprogramm!
Die Hauptstimme wie gesagt wiederum ÜBERHAUPT nicht...
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.273
168
53
Zu rotzig mag ich wieder nicht hören....
Ich find SO schon ganz gut... Aber halt insgesamt etwas fließender würde ichs mir wünschen...
Und die Frauenstimme bei "Blut der Hölle" find ich granatenstark; schönes Kontrastprogramm!
Die Hauptstimme wie gesagt wiederum ÜBERHAUPT nicht...

Auf jedenfall noch gut ausbaufähig.:)
Macht weiter so,Jungs.:)
 

HeavYArtillerY

W:O:A Metalmaster
14 Nov. 2009
10.936
0
81
Endlich mal ne band die es versteht sich ordentlich vorzustellen.

Nicht so wie störte.priester......:o