Nanowar of Steel

Dieses Thema im Forum "Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Jubelius, 07. August 2018.

?

Nanowar of Steel auf dem W:O:A 2019

  1. Ja

    18 Stimme(n)
    94,7%
  2. Nein

    1 Stimme(n)
    5,3%
  1. Jubelius

    Jubelius Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    8
    Eine Fun-Parodie-Metal Band aus Italien mit Texten auf Englisch, Italienisch und auch Deutsch: Nanowar of Steel
     
  2. Karasaph

    Karasaph W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    40
    Vollkommen abgedrehte Band. Mit ihren neuesten Liedern können die sicher die Beergarden Stage rocken.
     
  3. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.617
    Zustimmungen:
    110
    Seid willkommen im Schwanzwald, wo alle Bäume Bratwürste sind.

    Ich bin immer noch verstört von deren Auftritt letztes (?) Jahr aufn Rock Harz.
     
  4. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    24.878
    Zustimmungen:
    4.241
    Profanar la tumba, al ritmo de la rumba! Con Fenriz y Darkthrone, Norwegian Reggaeton! :cool::heart:
     
  5. Karasaph

    Karasaph W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    40
    Es ist nicht der gleiche Auftritt, aber du meinst bestimmt diesen. Da kann man auch sehen wie die angezogen sind. Turnschuhe, Rock, Ärmelloses Shirt, Zipfelmütze und Schwimmflügelchen.

    Oh ja
     
  6. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    5.607
    Das...war wirklich verstörend! Auf so vielen Ebenen...
     
    Philbee gefällt das.
  7. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    1.449
    Liegt glaub an der flätionären verschwanzigung des Textes...
     
  8. Stormray

    Stormray Newbie

    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Warum klicke ich sowas immer wieder an? Und dann ist es wie ein Unfall, man kann nicht mehr weggucken.
    Das wird mich verfolgen, diese Bilder... und diese Töne! Aaaargh!
     
  9. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    257
    Dafür. Konsequent braucht es dann aber einen Schwanzwald vor der Bühne (also aufblasbar natürlich).
     
  10. Monsieur Gustave

    Monsieur Gustave Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Die machen richtig viel Spaß und feinen Powermetal. Unbedingt mal in Barbie Milf Princess of the Twighlight und Heavy Metal Kibbles reinhören!
    Unbedingt nach Wacken holen! Kandidat für die Wackinger Stage meiner Meinung.
     
  11. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.617
    Zustimmungen:
    110
    Beim Rockharz hatten sie sich Kuscheltiere vor den Schritt gebunden. Und dann ein flammendes Plädoyer für Sklaverei gehalten. Da musste man zwischendurch viel Bier trinken, damit der offen stehende Mund nicht austrocknet. :D

    Ich kannte von denen nur die alten Sachen (Tricycles of steel, Emerald Fork, etc.). Die neuen Sachen (Callcenter of Cthulu, Vegan Velociraptor, Milfbarbie oder der Norwegian Regeaton) sind ja noch viel abgefuckter. :D
     
    Karasaph gefällt das.

Diese Seite empfehlen