N-TV Liveschaltung zum W:O:A

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Schlächter

W:O:A Metalhead
9 Sep. 2004
166
0
61
Lüdenscheid im schönen Sauerland
Irgendwie muss das Sommerloch ja gefüllt werden..

Ich werde ständig daran erinnert, wie gut meine Entscheidung war, nicht mehr nach Wacken zu fahren. Das Medienaufkommen wird ja immer schlimmer: NDR, RTL und N-TV haben alleine dieses Jahr vom W:O:A berichtet. Selbst in meiner lokalen Tageszeitung war ein seitenfüllender Bericht über das Festival - und ich wohne 450 km von Wacken entfernt.
Will man noch mehr Leute anlocken, die mit Metal rein gar nichts anfangen können?

In ein paar Jahren wird das Medien-Phänomen Wacken hoffentlich ausgebrannt sein und Journalisten, sowie Pseudo-Metaller und Touristen nicht mehr nach Wacken fahren. Ich hoffe, dass das Festival dann wieder zu dem Ort wird, der es mal war: Ein Wallfahrtsort für Metaller, an dem eine geniale Metalparty ohne viel Schnickschnack stattfindet.

Ich weiß, Beiträge wie diesen gibt es zur Genüge aber ich habe gerade das Bedürfnis auch mal meinen Senf zu der aktuellen Entwicklung abzugeben.
 

BarneyGumble666

W:O:A Metalmaster
9 Jan. 2007
38.373
0
81
Klar wird das Medienaufkommen immer schlimmer, oder hattest du gedacht, nachdem es die letzten Jahre so schlimm war hört das zum Jubiläum auf? :rolleyes:

Sonst haste aber schon Recht.
 

Schlächter

W:O:A Metalhead
9 Sep. 2004
166
0
61
Lüdenscheid im schönen Sauerland
Klar wird das Medienaufkommen immer schlimmer, oder hattest du gedacht, nachdem es die letzten Jahre so schlimm war hört das zum Jubiläum auf? :rolleyes:

Sonst haste aber schon Recht.
Wenn mir vor 5 Jahren jemand gesagt hätte, dass N-TV im Stundentakt eine Liveschaltung nach Wacken macht, hätte ich das nur für möglich gehalten, wenn ein Terroranschlag auf dem Festivalgelände verübt worden wäre.

Ich bin nicht davon ausgegangen, dass das Medieninteresse zum 20. W:O:A geringer wird als im Vorjahr aber dass es noch mal deutlich schlimmer wird, hatte ich gedacht.
Wie gesagt: Ich hoffe, dass das Festival bald ausgelutscht ist und das Interesse an der Veranstaltung nur noch innerhalb der Szene bestehen bleibt.
Innerhalb der nächsten zwei Jahre wird das aber ganz bestimmt nicht passieren.
 

BarneyGumble666

W:O:A Metalmaster
9 Jan. 2007
38.373
0
81
Wenn mir vor 5 Jahren jemand gesagt hätte, dass N-TV im Stundentakt eine Liveschaltung nach Wacken macht, hätte ich das nur für möglich gehalten, wenn ein Terroranschlag auf dem Festivalgelände verübt worden wäre.

Ich bin nicht davon ausgegangen, dass das Medieninteresse zum 20. W:O:A geringer wird als im Vorjahr aber dass es noch mal deutlich schlimmer wird, hatte ich gedacht.
Wie gesagt: Ich hoffe, dass das Festival bald ausgelutscht ist und das Interesse an der Veranstaltung nur noch innerhalb der Szene bestehen bleibt.
Innerhalb der nächsten zwei Jahre wird das aber ganz bestimmt nicht passieren.

Ja, dieser beschissene Hype sollte echt mal vorbeigehen. Aber solange dämliche Festivaltouristen da sind, um sich aufm Wacken wie ein Arsch zu benehmen udn einfach nur zu saufen kann man wohl noch ein bisschen länger drauf warten...:rolleyes:
 

Thorin_Eichenschild

W:O:A Metalmaster
22 Jan. 2006
28.825
0
81
38
Münster
www.myspace.com
Ja, dieser beschissene Hype sollte echt mal vorbeigehen. Aber solange dämliche Festivaltouristen da sind, um sich aufm Wacken wie ein Arsch zu benehmen udn einfach nur zu saufen kann man wohl noch ein bisschen länger drauf warten...:rolleyes:

Ich glaub, der Hype is erst vorbei, wenn das Festival endgültig den Bach runtergegangen ist und garnicht mehr stattfindet. Bis dahin wirds immer mal wieder irgendwelche Leute geben, die da hinfahren, um sich mal ein paar Tage richtig schön assi zu benehmen und sowas wird ja im Fernsehen, egal in welchem Format, immer gern gezeigt.
 

BarneyGumble666

W:O:A Metalmaster
9 Jan. 2007
38.373
0
81
Ich glaub, der Hype is erst vorbei, wenn das Festival endgültig den Bach runtergegangen ist und garnicht mehr stattfindet. Bis dahin wirds immer mal wieder irgendwelche Leute geben, die da hinfahren, um sich mal ein paar Tage richtig schön assi zu benehmen und sowas wird ja im Fernsehen, egal in welchem Format, immer gern gezeigt.

Joa, wahrscheinlich wirds so enden. Mit einem brennnenden Riesenrad in Wacken, weil irgndwelche Idioten Feuerwerk mitgenommen haben udn sich damit beschiessen wollten. Die 3 Bands, die kommen wollten hatten auch kein Bock mehr und so hat mans dann gelassen. Ich sehs vor mir! :rolleyes:
 
L

Lord Soth

Guest
Joa, wahrscheinlich wirds so enden. Mit einem brennnenden Riesenrad in Wacken, weil irgndwelche Idioten Feuerwerk mitgenommen haben udn sich damit beschiessen wollten. Die 3 Bands, die kommen wollten hatten auch kein Bock mehr und so hat mans dann gelassen. Ich sehs vor mir! :rolleyes:

Ich wäre ja für eine Hindenburg-Hüpfburg für die Touris dort....

BOOOOM!:D:D:D:D:D:p
 

Wacken-Bull

Super Moderator
In ein paar Jahren wird das Medien-Phänomen Wacken hoffentlich ausgebrannt sein und Journalisten, sowie Pseudo-Metaller und Touristen nicht mehr nach Wacken fahren. Ich hoffe, dass das Festival dann wieder zu dem Ort wird, der es mal war: Ein Wallfahrtsort für Metaller, an dem eine geniale Metalparty ohne viel Schnickschnack stattfindet.

Nana... Das ist jetzt aber nicht so die feine englische Art! :D
 

wiggi_de

W:O:A Metalhead
23 Sep. 2006
403
0
61
44
Back in Melle \../
Nana... Das ist jetzt aber nicht so die feine englische Art! :D

Aber er hat recht! Ich persönlich denke ja, dass das Festival spätestens 2011 (wenn nicht sogar schon 2010) nicht mehr ausverkauft sein wird, weil die "wahren" Metaller nicht mehr hinfahren. Irgendwann wirds den Turis dann auch zu langweilig und zu assi. Vllt haben wir dann wieder die Chance auf ein entspanntes W:O:A ohne großen schnickschnack wie Wrestlern (weiss immer noch nicht, was die da wollen), Mittelalter Dorf, Oil Catching (wtf????), usw.... Ich gönne der Orga nichts schlechtes, aber meiner Meinung nach, sollten sie mal wieder auf den Boden der Tatsache zurückgeholt werden. Und das funst leider nur mit dem Worstcase. In diesem Fall halt kein Sold Out.

Grüße
der Wiggi
 

VoiVoD

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2002
1.285
349
98
66,6 km bis Wacken
Eben gesehen, die 2 n-tv-Chicks sind ja nur peinlich ...

Immerhin lernen wir dabei, daß in der DDR Rechnen in der Schule auch nicht so wichtig war: "Vor 20 Jahren ..."

Andere interessante Zahl: 80.000.