METALLICA und/oder RAMMSTEIN

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

WOASin

Newbie
3 Aug. 2009
7
0
46
Bin auch für Metallica. Wacken soll ja das größte Metal Festival der Welt sein also wärs auch mal angebracht solch große Bands zu bringen, andere Festivals schaffens komischerweise auch.
 

sarc

Member
3 Aug. 2009
84
0
51
Hm... Nach Iron Maiden bin ich nicht sicher, ob ich den Ansturm bei Metallica haben will... Lieber für das Geld n paar mehr gute, kleinere Bands holen.

Oder die Futter- und Bierpreise senken. Aber das sind wohl Wunschträume...


Rammstein würd ich auch gern mal sehen, aber da hab ich noch mehr Bedenken, was das für Publikum anziehen würde...
 

catameniacat

W:O:A Metalhead
21 Feb. 2007
728
0
61
METALLICA, live immer gerne wieder, her damit aber kein rammlein wer weiss was da ankommt mit weissen stiefeln
:rolleyes:
 
L

Lord Soth

Guest
Hmm denke ich kaum das Rammstein Nazis ziehen oder ?

Keine Ahnung.... ich weiß nur, daß es 2004 bei den Onkelz in Wacken so war, eindeutig ein größerer Anteil, nicht gefühlt, sondern gesehen/erlebt.:rolleyes:

Schlimmer wäre es, daß so viel mehr Normalos / leute, die sonst mit Metal kaum was am Hut haben, durch eben diese beiden bands (Metallica/Rammstein) angezogen werden, je nachdem, wie früh die bestätigt werden........
 

kranich04

W:O:A Metalmaster
16 März 2008
6.673
0
81
45
Bischofsheim a.d. Rhön
www.wackenradio.com
Keine Ahnung.... ich weiß nur, daß es 2004 bei den Onkelz in Wacken so war, eindeutig ein größerer Anteil, nicht gefühlt, sondern gesehen/erlebt.:rolleyes:

Schlimmer wäre es, daß so viel mehr Normalos / leute, die sonst mit Metal kaum was am Hut haben, durch eben diese beiden bands (Metallica/Rammstein) angezogen werden, je nachdem, wie früh die bestätigt werden........

Seh ich auch so.....
lass die mal lieber aufm Rock am Ring
 

Predator

W:O:A Metalhead
14 März 2006
397
0
61
32
Paderborn
www.metalgearfanatics.at.tt
Ach die Normalos sind doch dieses Jahr schon aufm W:O:A gewesen allein durch die Fernseh beiträge kommen die doch. Habe dieses Jahr 2 Leute aus meiner alten Schulklasse getroffen die absolut nur Techno und Chart zeugs hören aber nach Wacken wollten sie immer schon hin um sich einfach mal wie assis zu benehmen haben sie gesagt. Ich war kurz vorm durchdrehen.

Und voll war es auch bei Maiden oder In Flames oder oder oder also ist das nun auch scheiß egal. Es war sogar bei Hammerfall extrem voll. Der Platz ist einfach für die Menge zu klein nicht für die jeweligen Bands. Wobei ich wirklich denke das bei Metallica oder Rammstein viele an ihren Campingplätzen bleiben...

Das W:O:A wird so lange so weiter machen bis die ersten Leute aufgrund von Platzmangen zerquetscht werden und sterben. Leider lernen die Veranstalter nicht aus Fehlern und hören auch nie auf die Fans sonst hätte man da bereits eine menge machen können. Es wird sich an der Vollheit durch Metallica oder Rammstein nix ändern...
 

Rammsteiner

W:O:A Metalmaster
3 Aug. 2009
9.515
66
103
Österreich
Rammstein!! bitte bitte

Hab dieses Jahr noch Konzert in Wien am 21.11 und da wird auch gewarnt dass man sich vor vielen Nazis in acht nehmen soll. :)
 

jens669

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
332
0
61
Metallica wär schon geil!

Aber die Bedenken mit der Masse wie bei Maiden letztes Jahr hab ich da auch....

Trotzdem: bin dafür!

Gruß, Jens