METAL - KIDS - BETREUUNG auf dem W:O:A!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

evilCursor

W:O:A Metalhead
17 Juni 2009
4.401
534
98
34
4947
127.0.0.1
Allgemeinbildung?
Jeder mit ein bisschen Allgemeinbildung, hätte sich bewusst gemacht, das ein Satz der eine enorme Resonanz in ebenso allgemeinen und üblichen, gar gebräuchlichen Sprichwörtern im Volksmund hat, nicht mit dem Vorwurf von fehlender eben erwähnter Bildung, die sich lediglich damit begründen soll, das Mitglieder eine früheren Militärdiktatur, die ohnehin für einen häufigeren Missbrauch von, gerne auch extra kulturellen Symboliken bekannt waren und nun erneut, wie erwähnt, ein gebräuchliches Sprichwort enteignen, indem die eigentliche Bedeutung damit überdeckt wird, das es in ihre schändliche Geschichte eingebunden wurde und deshalb eventuell bedenklich zu äussern sei, behaftet werden sollte.

:o

Kannste für den Satz mal ne Baumstruktur aufmalen? Da komm ich am frühen Morgen ohne Kaffee noch nicht ganz durch ;)
 

Marc11

W:O:A Metalhead
Was "die Sau rauslassen" bedeutet, hat man in den letzten Jahren leider allzu oft gesehen: Müllberge, vollgepißt, vollgekackt, Essensschlachten, zerstörte/angepisste/vollgekackte zelte, Zündeleien, umgeworfene Dixis, beschädigte Autos, und Gefährdung anderer.

Wenn das nicht in deinem Sinne ist, okay. Gegen Saufen und Spaß haben ist nix einzuwenden, solange niemand anderes beeinträchtigt, genervt, geschädigt, angepöbelt, beklaut, oder gestört wird. Das gleiche gilt für das Eigentum anderer.

Eine "friedliche Party unter Gleichgesinnten" baut auf Respekt, Achtung gegenüber dem Eigentum anderer, und freundschaftlichem Miteinander auf.

100%ige Zustimmung, mehr versuch ich eigentlich die ganze Zeit nicht zu sagen.