Merchandise-Stände

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Ruki, 06. August 2018.

  1. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    20
    Vorab: Das ist kein "Mimimi zu teuer" Heulthread, keine Sorge. Qualität und Preise waren bei fast allem absolut super!

    Worum es mir geht, sind die Standorte. Es wirkte so, als gäbe es dieses Jahr viel weniger Stände als sonst und der "Haupt"-Stand, der sonst an der Ecke vom Pfahlsitzen zu finden war (wo dieses Jahr Magenta-Krams stand), ist ins Infield umgezogen, sodass wir erstmal ewig suchen mussten, um einen anderen zu finden (wurden dann neben dem Zelt fündig, natürlich war die Schlange zu dem Zeitpunkt schon richtig lang. Dann gab es aber das Problem, dass nicht jedes Merch dort zu finden war, ein paar der Motive gab es da nicht (wir wollten jemandem das Pinke mitbringen, was es quasi nur am Stand an der Fressmeile vom Campingground gab und entsprechend schnell ausverkauft war).

    Dann fehlte noch der Stand im Dorf neben dem Official Merch-Geschäft, der sonst immer da war. Da bin ich mir allerdings nicht sicher, ob der nur umgezogen ist.

    Ich würde es besser finden, wenn der Stand aus dem Infield wieder zurückzieht und man es einrichten könnte, dass man an JEDEM Stand ALLE Motive bekommt. Das würde die Leute wesentlich besser verteilen.
    Weiterhin: Es gab beim Stand neben dem Zelt kein Schlangensystem mehr, sodass sich einfach ständig Leute von rechts vorgedrängelt haben, das war mega ätzend. Und bei der Hitze wäre irgendwie eine Plane über der "Schlange" echt praktisch gewesen - Stand ja halbwegs frei der Stand, sodass da etwas Wind durchzog, aber die Sonne hat schon echt hart geknallt.
     
  2. Black-Dragon1109

    Black-Dragon1109 Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe es dieses Jahr so empfunden das mehr Stände da waren. Ich komme auf 6 wenn ich mich nicht vertuhe.
    Wir waren am Donnerstag an dem Stand zum Dorf hin und haben alles bekommen. Klar gibts nicht überall das selbe aber große Schlangen haben ich dieses Jahr weniger gesehen.
     
  3. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    20
    Stände, an denen es wirklich Shirts mit Lineup gab, habe ich (glaube ich) 4 gesehen. Ein kurzer Blick in die App bestätigt das auch - 3 am Festivalgelände, einer im Dorf.
    Wäre dann:
    - Fressmeile am Campingground
    - Neben dem Zelt
    - Infield, wo es dann auch Bandmerch gab
    - Im Dorf (irgendwo zwischen dem offiziellen Merch-Laden am Tower und dem Shuttleplatz)

    Falls im Dorf noch weitere waren: Bin leider nur bis zum Tower gegangen dieses Jahr und sonst mit dem Pool Shuttle gefahren, war mir einfach zu warm.
     

Diese Seite empfehlen