Merchandise Problem: Nummernschildhalterung

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von StuntmenBob, 16. August 2018.

  1. StuntmenBob

    StuntmenBob Newbie

    Registriert seit:
    16. August 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich habe mir die Nummernschildhalterung gekauft, für geschmalzene 12€ pro Stück! (Ich hab gedacht, das diese Halterungen EU-Norm sind)

    Nachdem ich Zuhause war, habe ich voller Vorfreude mein Nummernschild dazu gehalten und mit großer Enttäuschung gemerkt, das die Tafeln größer sind als das die Halterung.

    Die W:O:A Nummernschildhalterungen sind für Deutsche Nummernschilder gemacht!

    Zuerst hab ich mir gedacht, nja, macht nix ich schneid einfach bissl was ab oder bieg es a bissl um. Vorsichtshalber habe ich beim Oeamtc (ADAC) angerufen und die haben mir davon abgeraten, da es sich bei Nummernschildern um Dokumente handelt. Jegliche Veränderung fällt daher unter Dokumentenfälschung!

    Ich werd vermutlich nicht der einzige sein, dem das passiert ist.

    Vl ein Schild in die Halterung geben, "Nur für Deutschland" ;)

    gruß
    StuntmenBob
     
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.469
    Zustimmungen:
    1.029
    Sind Nummerschilder in der EU nicht alle gleich? Sogar Belgien hat die Größe des Nummerschilds angepasst, gemäß EU Norm! (ÖAMTC= Österreich?)
     
  3. StuntmenBob

    StuntmenBob Newbie

    Registriert seit:
    16. August 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich gerade etwas eingelesen, soweit ichs verstanden habe, bewegen sich die beiden Schilderhalterungen in der EU Norm... Deutschland ist 520x110mm und Österreich ist 520x120mm ..schweiz/Lichtenstein 500x110mm..

    Wie dem auch sei, is halt beschissen -.-
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.469
    Zustimmungen:
    1.029
    Aber CH und LI sind keine EU! (Obwohl LI in dem EWZ integriert ist)
     
  5. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    13
    A
    Es gibt eine EU Norm ja . Aber trotzdem noch zig Sonderformen , auch in Deutschland , allerdings ist das gängigste in D und was fast alle PKW/ LKW haben 520×110 . Und danach ist man gegangen. Für einige Sonderformen, bekommt man meist auch garkeine Halter .Wobei das Österreichische Nummernschild natürlich nicht als Sonderform gesehen werden kann . Eine Anpassung ist auch garnicht so einfach, da es einfach noch zuviele ältere Fahrzeuge auf dem Markt gibt.
    Man sollte bei den Haltern aus dem Merch dann das Maß angeben. Und der Käufer sollte sich Gedanken machen ob das überhaupt passt wenn er im Ausland einen Halter kauft , aber hinterher ist man natürlich immer schlauer
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2018
  6. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.469
    Zustimmungen:
    1.029
    Ché pas. Ich weiß nur, dass Belgien, wegen der neuen EU Normen, die Nummerschilder anpassen musste. Und dennoch sind die ältere Fahrer, mit ihren älteren Wagen, noch immer mit kleinen Kennzeichen! (US Format)
     
  7. fireblade

    fireblade Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    in deinem fall kommt noch dazu das bei euch die rot-weis-rot umrandung sichtbar sein muss...
     
  8. Meadense

    Meadense Newbie

    Registriert seit:
    03. Dezember 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Du hast absolut recht
     

Diese Seite empfehlen