Meldung des Tages

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Banshee, 22. Dezember 2002.

  1. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    1.344
    Da kann man echt froh sein, dass man mit größter Wahrscheinlichkeit nie in eine solche Situation kommen wird.

    Ich hatte den Artikel nur überflogen, weiß also nicht, ob's drinstand, aber ich weiß jetzt gar nicht, was mit dem Kind passieren wird. Ob die Großeltern sich drum kümmern oder ob es zur Adoption freigegeben wird.
    Wenn's bei ihnen bleibt wird es das ja irgendwann erfahren müssen.
     
  2. Lokilein

    Lokilein W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    889
    In einem anderen Artikel steht, die Familie (Angehörige eines Apache-Stammes) der Frau habe über ihren Anwalt mitteilen lassen, das Kind ist in eine liebende Familie geboren und wird darin aufgenommen.
     
  3. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    253
    Vielen Dank für eure Gluckwünsche. Ein wenig spät aber ich bin im Moment nicht viel am Computer.
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.473
    Zustimmungen:
    1.029
    Exit Brexit deal.
    202 für, 432 gegen.
     
  5. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    319
    Tories und DUP haben May beim Brexit Abkommen aktiv bekämpft. Trotzdem wollen sie das Misstrauensvotum im Parlament gegen sie heute anscheinend scheitern lassen. Auf dass die Minderheitsregierung ohne Gestaltungskraft und -macht weiterlebe.
     
  6. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.473
    Zustimmungen:
    1.029
    Weil, für sie, es keine Alternative gibt.
    Das hat man davon, wenn es nur 2 (große) Parteien gibt. Sowas kann hier (sowohl BB als NL) nie passieren!
     
  7. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    319
    Es ist parlamentarische Gepflogenheit dass eine Regierungschefin zurücktritt, sobald sie nicht in der Lage ist ihre Vorhaben durchzusetzen. Ihre Partei und DUP stützen sie weiterhin, weil sie derzeit keinen Ausweg und Wahlargumente parat haben.

    Neben Tories und DUP gibt es immerhin noch Labour, Libdems und SNP als Opposition. Ich sehe nicht wie eine stärkere Fragmentierung hier hilfreich sein sollte. Die Krux in dieser Frage ist ja dass die Spaltung an Parteilinien nicht halt macht. Es gibt mindestens 7 Gruppen von Parlamentarieren mit unterschiedlichen Motiven und Zielen (link).
     

Diese Seite empfehlen