Livestreams am Samstag

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

kecks

W:O:A Metalhead
22 Sep. 2012
3.285
1.059
108
Pott
Eben NICHT. Das war ja das Geile. Da standen einige Feuerschalen rum und brannten vor sich hin.

Kein Spektakel, einfach Rumstehen und Brennen. Und das war GEIL!

Kann man bei YT finden - Zum Glück kein Schwenk auf die 1. Reihe dabei.
Ohh ja. Das war toll. Glücklicherweise gab es den Schwenk nicht. Da stand nämlich ich und das hätte alles verdorben :ugly:
 

hprein

W:O:A Metalhead
24 Okt. 2008
845
12
73
Ruhrpott
habe den Stream mit BfmV verpasst. Was war denn da los ? Die waren angeblich mit ihrem Gig selbst so unzufrieden, dass auf ihren Wunsch der Ausschnitt davon bei 3Sat gestrichen wurden.
 

VoiVoD

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2002
1.286
349
98
66,6 km bis Wacken
habe den Stream mit BfmV verpasst. Was war denn da los ? Die waren angeblich mit ihrem Gig selbst so unzufrieden, dass auf ihren Wunsch der Ausschnitt davon bei 3Sat gestrichen wurden.
Aus meiner Sicht: Die waren wie immer SCHEISSE. Ernsthaft: Der Live-Stream war gut. Geiler Sound zu schlechter Musik. Die wollten im Zweifel mehr Knete auspressen.
 
  • Like
Reaktionen: kecks

kecks

W:O:A Metalhead
22 Sep. 2012
3.285
1.059
108
Pott
Er fand die Zeit kacke - mitten an Tag statt abends/nachts und faselte sogar von nie wieder Wacken, was ja zum Glück nicht stimmt.
Echt? Das hab ich nicht mitbekommen. Kann mich sogar noch dran erinnern, dass er das Tagesbilling gelobt hat und meinte, dass er sich freuen würde, gleich noch Foreigner, Whitesnake und Maiden sehen zu können (unabhängig davon, ob es nun auch wirklich so getan hat).