La Pee/ Urinale

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

EinfachLena

W:O:A Metalhead
10 Aug. 2016
354
246
68
35
In Roskilde mit 130 000 Besuchern ging es komplett ohne dixis, nur Wassergespülte Toiletten und ganz neu La Pee hat super funktioniert.


https://www.lapee.dk/
Ich kannte die Teile bisher noch gar nicht und habe nach dem o.g. Beitrag mal Dr. Google befragt. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass La Pee einen eigenen Thread und maximale Beachtung verdient :ugly:

Vielleicht könnte man die mal ausprobieren!
 

Revalon

W:O:A Metalmaster
27 Apr. 2007
15.090
6.164
128
30
Leverkusen
Das is ziemlich cool, und gut aussehen tut es auch noch. Haben will!

Vor allem machen sich die Teile in Pink doch bestimmt wunderbar in Wacken :D

Edit: aber ernsthaft, hab jetzt nur mal schnell drüber geschaut, klasse, dass es sowas gibt.
Mal sehen, ob es sich durchsetzt. Ich glaube, viele Frauen werden da was brauchen, um sich dazu zu überwinden. Andererseits gibt's ja aber auch die, die im Infield neben 'nem Bierwagen an den Zaun rennen, in die Knie gehen und nur mal eben den Rock etwas höher ziehen.
Oh verdammt, da fällt mir gerade auf, bei der die das in Wacken mal knapp neben mir gemacht hat hab ich nicht gesehen, dass die den Schlüpper zur Seite gezogen hätte (nein, ich habe nicht so genau hingeschaut, aber es ging keine Hand unter den Rock).
 

EinfachLena

W:O:A Metalhead
10 Aug. 2016
354
246
68
35
Mal sehen, ob es sich durchsetzt. Ich glaube, viele Frauen werden da was brauchen, um sich dazu zu überwinden.

Ist ja eigentlich nichts anderes als sich hinter nen Busch zu hocken... hätte nur Sorge, dass die ständig verstopft sind weil das Papier nicht im dafür vorgesehenen Mülleimer landet. Aber einen Versuch ist es wert. Geht definitiv schneller und enzerrt die Toilettenschlangen
 

Revalon

W:O:A Metalmaster
27 Apr. 2007
15.090
6.164
128
30
Leverkusen
Ist ja eigentlich nichts anderes als sich hinter nen Busch zu hocken... hätte nur Sorge, dass die ständig verstopft sind weil das Papier nicht im dafür vorgesehenen Mülleimer landet. Aber einen Versuch ist es wert. Geht definitiv schneller und enzerrt die Toilettenschlangen

Es gibt vieles, das sich nicht oder nur schlecht durchsetzt, obwohl es kein ernsthaftes Gegenargument gibt.

Aber bei den Dingern hat man ja 'ne noch größere Gefahr als bei Pissoirs/Rinnen, dass irgendein Depp da das große Geschäft verrichtet.
 
  • Like
Reaktionen: Beckz

casyo

W:O:A Metalhead
10 Juli 2018
501
274
58
36
Wow, hab ich noch nie von gehört. Absolut top Idee.

Die Frage ist, wie oft da auch die Männer drauf gehen. Wobei - vielleicht deswegen Pink. Obwohl, das stört auch keinen :)
 

Wacken-Porsche

W:O:A Metalhead
21 Juli 2019
528
100
58
41
Hamburg
In Roskilde hab ich keinen Mann gesehen auf den pinken dingern. Da gab es aber auch so ne Art Piss pipeline umgekehrt an den Zäunen für Männer.