Kooperation Wikingertage – Wacken Open Air 2008

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Bierus

W:O:A Metalhead
20 Nov. 2006
674
0
61
hmm, das heißt es gibt am donnerstag außer iron maiden doch was interessantes? alestorm mal weggelassen

naja, mal sehen ob ich mir das gebe :D
 

Riv

W:O:A Metalhead
11 Nov. 2007
907
0
61
Nienburg/Weser
Sehr interessant. Freut mich als angehender Student der Geisteswissenschaften.
Und an alle, die immer meckern: Trver als Wikinger geht es doch kaum noch. Also hört endlich auf euch zu beschweren :o
 

Eliael

W:O:A Metalmaster
Und an alle, die immer meckern: Trver als Wikinger geht es doch kaum noch. Also hört endlich auf euch zu beschweren


Kerl es hat sich doch noch niemand beschwert...
-.-

und wenn man sich über die andren Missstände beschweren will kann man das doch tun..

n paar Pseudo-Wikinger überdecken kaum die Fehler die Wacken hat.

Das eine hat nichts mitm andern zu tun -.-

egal irgendwie isses trotzdem interessant...

muss aber schauen ob ich mir das gebe... obwohl, Kettenhemdmacher.... *denk* .... doch, ja... :D
 

IsoO

Member
2 Jan. 2008
70
0
51
Ich sage mal "Naja...".

Ein bisschen auf dem Gelände rumhüpfen in Kostümen, welche nicht originalgetreu rüberkommen und dann bissl was über die Geschichte erzählen...

Na, ich weiß ja nicht... Mich wird das wohl nicht reizen.
 

Kate McGee

W:O:A Metalgod
13 Aug. 2002
76.490
0
121
36
Kronach
franconianpsycho.blogspot.com
Ich sage mal "Naja...".

Ein bisschen auf dem Gelände rumhüpfen in Kostümen, welche nicht originalgetreu rüberkommen und dann bissl was über die Geschichte erzählen...

Na, ich weiß ja nicht... Mich wird das wohl nicht reizen.

Wenn du da mal nicht zu voreilig bist; es gibt Leute in dem Sektor, die extrem darauf achten, dass alles originalgetreu ist.