Idee: Bändchen 2020 für einen guten Zweck vetkaufen

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von AxelBlackHeart, 24. April 2020.

  1. AxelBlackHeart

    AxelBlackHeart Newbie

    Registriert seit:
    24. April 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Fans,
    Ich wäre dafür das die 2020 Bändchen für einen guten Zweck verkauft werden.
    Die sind sicher schon produziert und wir könnten Menschen helfen dieses nötig haben.
    Danke allen düsteren Fans und auch den anderen.
     
    Parmaschinken gefällt das.
  2. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    55.747
    Zustimmungen:
    27.157
    Gern geschehen, ich kaufe aber doch gar kein Bändchen.:confused::o
     
  3. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    97.182
    Zustimmungen:
    2.733
    Sind se?
    Wie weißt du das? Du gehörst zur Organisation?
     
  4. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    251
    nee sind noch nich produziert - wurde hier iwo von jasper erwähnt
     
  5. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.027
    Zustimmungen:
    103
    Warum sollten die auch schon produziert sein ?Das ist schnell hergestellte Massenware , da braucht es keine 3 Monate Vorlauf. Zumal es ja schon seit März absehbar war ... leider. Kauft lieber T Shirts oder spendet direkt irgendwo .
     
    The_Demon gefällt das.
  6. Mehrunes Dagon

    Mehrunes Dagon Newbie

    Registriert seit:
    26. April 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Es ist ja jetzt auch ein Shirt rausgekommen was genau das Thema behandelt.. da wirst du sicher fündig. Auch wenn sich über das Design bzw. Spruch der drauf steht streiten lässt. Egal - Support ist Support und der ist wichtig.. gerade jetzt.
     
    Quark gefällt das.
  7. grosserwackenfan

    grosserwackenfan Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gut gesagt. Bin der gleichen Meinung! Eigentlich könnte auch ein Teil des Preises für Tickets, auch wenn ein bisschen höher, für Spendeaktionen genutzt werden. Was denkt ihr?
    Würde gerne eure Meinung dazu hören!
     
  8. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.591
    Zustimmungen:
    3.408
    Das passiert unterm Strich eh schon, wir unterstützen ja eine Vielzahl von Projekten und das natürlich vom Gewinn auf die Einnahmen der Firma. Egal ob es tatsächlich finanzielle Hilfe ist oder welche mit Arbeitskraft (DKMS) und Material (Lautstark gegen Krebs z.B.) - am Ende kostet uns ja alles Geld.
     

Diese Seite empfehlen