Handynetz

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Ridcully, 09. August 2019.

  1. Metallstange

    Metallstange Newbie

    Registriert seit:
    08. April 2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    War mein erstes Wacken dieses Jahr und ich hatte überall LTE wenn ich es gebraucht hatte. Auf dem Capmpingplatz, im Dorf und selbst direkt vor den Bühnen (selbst bei Headlinern) keine Probleme.

    Bin allerdings auch Telekom Vertragskunde (Magenta) evtl. macht das etwas aus?
     
  2. Vermin

    Vermin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    19
    Naja, rein technisch gesehen ist das Handy Netz ein shared Medium. Es können nur X Teilnehmer gleichzeitig pro Funkmast telefonieren. Vereinfacht gesagt.

    Die Telekom stellt als Sponsor des Festivals zusätzliche Funkmasten auf und damit hat man mit der Telekom am ehesten Empfang. Die anderen Anbieter haben keine zusätzlichen Masten und da deren Netz nicht auf die Anzahl Teilnehmer ausgelegt ist, ist es eben oftmals überlastet.
    Und selbst die Telekom stellt nicht genug Masten für 75k Teilnehmer bereit da ja nie alle gleichzeitig das Netz nutzen.

    Kurz gesagt: bei einem Festival dieser Grössenordnung ist es für die Mobilfunkanbieter technisch gesehen nicht möglich ein durchgehend abgdecktes Netz zu wirtschaftlich tragbaren Kosten anzubieten.

    Btw: Die Erleuchtung die ich dank meiner Freundin hatte: dank DualSIM Funktion des Handys einfach nächstes Jahr zusätzlich ne magenta Prepaied Karte in das Handy und gut ist.
     
    Dschadir gefällt das.
  3. Quark

    Quark Der Beste, und anscheinend einer der "Bekloppten"

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    97.158
    Zustimmungen:
    2.723
    Oder man nützt eine ausländische Nummer. Dann hat man die Wahl des Netzes.
     
  4. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    242
    Natürlich hat Congstar LTE
     
  5. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    172
    Echt?! Warum zur Hölle hab ich das nicht? Sag bloß, das ist der Datenturbo? Moment, ich habe Congstar wie ich will, das mit den Schiebereglern
     
  6. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    242
    LTE kann man optional zu den Allnet Flats hinzubuchen. Kostet in der Regel 5€, gibt es aber regelmäßig als Aktion kostenlos. Lohnt sich nicht für die Geschwindigkeit, wohl aber für die Netzverfügbar. Ohne LTE ist das Telekomnetz auch nicht besser als Vodafone oder Eplus was die Abdeckung angeht. Vor allem wird 3G momentan ja sogar abgebaut, das Netz wird also schlechter und nicht besser
     
    Mopedmichi gefällt das.
  7. Zischgrocks

    Zischgrocks Member

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    15
    Hab bei uns in Südtirol (Italien) VODAFONE... hat letztes Jahr aufm Wacken super funktioniert, dieses Jahr außer in den Nachstunden nicht zu gebrauchen
     
  8. Ridcully

    Ridcully Member

    Registriert seit:
    04. August 2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Hatte zwar immer LTE Angezeigt nur die Daten kamen nicht durch.
     
  9. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    172
    Danke, ich guck mal.
     
  10. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    502
    aha, daran lag es wahrscheinlich, dass ich mit meinem Festivalhandy (Galaxy S3) diesmal so miesen Empfang hatte und was das Internet anging, komplett von der Außenwelt abgeschnitten war. Ist aber halt mein letztes Handy mit wechselbarem Akku (von denen nehme ich 5 mit und komme bequem übers Festival).
     
  11. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    242
    Ja ich denke nicht dass die Telekom noch 3G Masten in Wacken aufstellt, wenn sie die überall anders am abbauen sind und mit 5g ersetzen
     
  12. Mopedmichi

    Mopedmichi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2019
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    172
    Jo, die LTE-Aufschaltung killte damals bei mir im Dorf den Empfang mit Vodafone, sogar die Telefonie größtenteils. Nur leider haben wir von LTE auch nichts, weil zwischen Funkmast und Empfangsort ne Hochspannungs-Überlandleitung liegt. LTE immer noch rot (reicht an guten Tagen für schwaches LTE draußen), am Ende der Straße gelb (reicht für LTE indoor, wenn man ne Antenne auf dem Dach hat)
     

Diese Seite empfehlen