• Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Warhellhammer

W:O:A Metalgod
13 Juli 2011
80.989
26.063
168
Darauf bin ich mal durch Zufall gestoßen und fand es ganz interessant. :)
Vielleicht mag ja der ein oder andere mit machen? :)

Ist ganz einfach:

Jeden Abend kommst du hier her her und schreibst 3 Dinge auf, für die du heute dankbar bist.

(Wenn du abends nicht dazu gekommen bist, darf es natürlich auch gerne der nächste Morgen sein, logisch! ;))

Das können ganz einfache Dinge sein, z. B.:

  • Die Sonne hat geschienen
  • Du hast einen Freund zum Frühstück getroffen
  • Du warst mal wieder beim Sport
  • Du hast eine schöne Blume am Wegesrand entdeckt
  • Du hast 5 Minuten meditiert und bewusst geatmet
Die Idee dahinter ist einfach:

Dadurch, dass wir uns abends regelmäßig die schönen Dinge des Tages erneut ins Gedächtnis rufen, verschiebt sich unser Fokus immer mehr hin zum Positiven.

So jedenfalls die Theorie. :o

Ich fang' einfach mal an:

1.) Ein Anruf beim Arzt ergab, dass meine Blutwerte in Ordnung sind. :cool:
2.) Eine langwierige Arbeit konnte ich heute endlich abschließen.
3.) Meine Kollegin bleibt morgen Abend die halbe Stunde länger.
 
Zuletzt bearbeitet:

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
65.278
40.502
168
Hansestadt
Darauf bin ich mal durch Zufall gestoßen und fand es ganz interessant. :)
Vielleicht mag ja der ein oder andere mit machen? :)

Ist ganz einfach:

Jeden Abend kommst du hier her her und schreibst 3 Dinge auf, für die du heute dankbar bist.

Das können ganz einfache Dinge sein, z. B.:

  • Die Sonne hat geschienen
  • Du hast einen Freund zum Frühstück getroffen
  • Du warst mal wieder beim Sport
  • Du hast eine schöne Blume am Wegesrand entdeckt
  • Du hast 5 Minuten meditiert und bewusst geatmet
Die Idee dahinter ist einfach:

Dadurch, dass wir uns Abends regelmäßig die schönen Dinge des Tages erneut ins Gedächtnis rufen, verschiebt sich unser Fokus immer mehr hin zum Positiven.

So jedenfalls die Theorie. :o

Ich fang' einfach mal an:

1.) Ein Anruf beim Arzt ergab, dass meine Blutwerte in Ordnung sind. :cool:
2.) Eine langwierige Arbeit konnte ich heute endlich abschließen.
3.) Meine Kollegin bleibt morgen Abend die halbe Stunde länger.
Gar keine schlechte Idee, aber, Du hast ja oft flotte Ideen.:cool:
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
65.278
40.502
168
Hansestadt
Ok, ich erinnere spontan dies:
- der Arbeitstag war entspannt und ich kam früher ausm Büro
- heute war schönes Spätsommerwetter
- Darker Half wurden kurzfristig für das Steel Assassins Festival bestätigt und ich kann sie somit wieder treffen
 

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
218.912
34.435
158
Darauf bin ich mal durch Zufall gestoßen und fand es ganz interessant. :)
Vielleicht mag ja der ein oder andere mit machen? :)

Ist ganz einfach:

Jeden Abend kommst du hier her her und schreibst 3 Dinge auf, für die du heute dankbar bist.

Das können ganz einfache Dinge sein, z. B.:

  • Die Sonne hat geschienen
  • Du hast einen Freund zum Frühstück getroffen
  • Du warst mal wieder beim Sport
  • Du hast eine schöne Blume am Wegesrand entdeckt
  • Du hast 5 Minuten meditiert und bewusst geatmet
Die Idee dahinter ist einfach:

Dadurch, dass wir uns Abends regelmäßig die schönen Dinge des Tages erneut ins Gedächtnis rufen, verschiebt sich unser Fokus immer mehr hin zum Positiven.

So jedenfalls die Theorie. :o

Ich fang' einfach mal an:

1.) Ein Anruf beim Arzt ergab, dass meine Blutwerte in Ordnung sind. :cool:
2.) Eine langwierige Arbeit konnte ich heute endlich abschließen.
3.) Meine Kollegin bleibt morgen Abend die halbe Stunde länger.
Sowas lernt man auch in Therapien. Man sollte sich immer Dinge aufschreiben die positiv waren um dann darauf zurückgreifen zu können, wenn es einem nicht gut geht. Schöner Thread! :)

Tja, ich muss mal überlegen:

1. Heute konnte ich die schöne warme Sonne genießen.
2. Hatte ein nettes Telefonat mit Muttern
3. Hab alles gechafft was ich mir heute vorgenommen hab.

*zufriedengrunz*
 

Hex

W:O:A Metalgod
4 März 2004
218.912
34.435
158
Kümmt drauf an. Ich kümm ja nicht aus dem Fränkischen, wo man Bambergisch redet, sondern aus dem, wo man Itzgründisch spricht. Da hören die Wörter mit "-le" auf und "r"s werden verschluckt. :o
Aha! Dann erklärt sich das natürlich.
Aber mit "la" klingt schöner...:o:p
 

Panikpille

W:O:A Metalmaster
17 Dez. 2018
6.239
4.412
98
-eine nette Shoppingtour mit der Tochter (überlebt:D)
-das wunderschöne Farbenspiel der Sonne im Herbstlaub
-eine unerwartete Verabredung
 
  • Like
Reaktionen: Hex

saroman

W:O:A Metalmaster
7 Aug. 2013
39.582
12.622
130
34
Am falschen Isar-Ufer
Der Sonnenschein heute
Keinen Festeinsatz bekommen zu haben
Nette und hilfsbereite Parallelkollegen, die mich gleich gut mit Material versorgt habem
 
  • Like
Reaktionen: SAVA

Warhellhammer

W:O:A Metalgod
13 Juli 2011
80.989
26.063
168
Der lange Tag ist vorbei. :uff:
Psychotante hatte ihre Bürotür zu. :uff:
Es gibt eine neue Angel-Witch-Scheibe. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: SAVA