Gebärdendolmetscherin beim W:O:A 2018

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 28. Juli 2018.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    9.269
    Zustimmungen:
    56
    Beim Wort Inklusion denken viele Leute zuerst oder sogar ausschließlich an Personen mit eingeschränkter Mobilität. Doch damit greift man entschieden zu kurz! Um einen weiteren Schritt in Richtung bessere Inklusion zu gehen, wird daher dieses Jahr erstmalig eine Gebärdendolmetscherin mehrere Konzerte des W:O:As begleiten.

    News auf www.wacken.com
     
    Quark, NomTheWise und Wischi gefällt das.
  2. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.600
    Zustimmungen:
    188
    Was ist denn das für eine Bandauswahl? Warum nicht bei Cannibal Corpse? :ugly:
     
  3. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    1.417
    Soll sie also die ganze Zeit einen Zensurbalken hochhalten? :ugly:
     
    Steini90, Lundamyrstrollet und Lydia.. gefällt das.
  4. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    252
    Warum soll das eigentlich sein?

    Gehen taube Menschen überhaubt auf Musikveranstaltungen? Wenn man blind ist geht man doch auch nicht ins Kino? :ugly:
     
  5. Hanebber

    Hanebber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2017
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    1.153
    #Körperschall

    Selbst wenn die nicht alle Höhen mit bekommen, können sie denn noch den Bass spüren.
    Gibt sogar ein Lied darüber.
     
    Wackentom gefällt das.
  6. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    252
    Ich verstehe.

    Death metal --> Kein Problem.
    Attic, Judas Priest --> Problem.

    :D
     
  7. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    1.417
    Einfache Antwort: Ja. :)
     
    Zachia und Quark gefällt das.
  8. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    1.337
    Ähm...
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_&_Starks
     
  9. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11.909
    Zustimmungen:
    3.737
    Bitte, bitte, bitte bei Trollfest! :ugly:
     
  10. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    1.337
    Ansonsten springst du halt auf die Bühne und machst das :o
     
  11. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.447
    Zustimmungen:
    1.025
    Und warum nicht???
    Leg mij dat maar 's uit!
     
  12. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    72.074
    Zustimmungen:
    600
    man kann halt nich überall mitmachen :o
     
  13. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    252
    Ich hätte es anders sagen sollen:

    Für mich persönlich macht es keinen Sinn. Soweit ich davon eine vorstellung machen kann.
     
  14. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    91.447
    Zustimmungen:
    1.025
    Und eben da liegt das Problem!
    Ich weiß, wieso ich ins Kino gehe (oder auch wieso nicht), weil ich (teilweise) weiß was es ist. Und deswegen kann ich mir gut vorstellen, dass ein tauber Mensch, auch wissen will was gesungen wird. Und wieso ein Blinder ins Kino gehen willl, wenn es in DV*+Szenebeschreibung gibt!

    *) DV = Deutsch gesprochene Version
     
  15. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    13
    Beim Kino ist das aber was anderes , weil man sich ja im Kopf ein Bild machen kann .

    Ein hörender versteht auch längst nicht alle Texte und die sind auch meist garnicht so wichtig, weil es ihm auf den Klang ankommt . Aber von mir aus kann da gern ein Gebärdendolmetscher stehen, das stört ja nicht .
     

Diese Seite empfehlen