FREI.WILD @ W-O-A - Secret Show

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Bin da über was gefallen...

Am Mittwoch den 29.07.2009 werden wir in Wacken ein Frei.Wild Camp errichten und mit Unterstützung des RedBull Tourbus eine sogenannte "Secret Show" spielen ! Obwohl wir wissen, daß dieses einzigartige Kultfestival leider schon komplett ausverkauft ist, möchten wir dennoch auf dieses Ereignis hinweisen. Da wir wissen, daß Wacken unter den Frei.Wild Fans absolut beliebt ist, wollen wir dort natürlich mit Euch zusammen eine unvergessliche Show spielen ! Alle Infos zum Festival findet Ihr unter www.wacken.com
 

Dreamstate

Newbie
17 Jan. 2009
17
0
46
Reutlingen
Nicht, dass es reichen würde, dass der W auf der Blackstage spielen muss. Nein - jetzt kommt noch so ne Onkelz-Gedächtnis-Kapelle.
Die Fans (sollte es sie tatsächlich geben...) werden nun natürlich wieder anmerken: Ja, die spielen ihre eigenen Songs!!!
Aber wer sich das Material mal anhört, der bemerkt recht schnell, dass sich der Sound und Stil in keinster Weise unterscheidet. Als Onkelz-Cover-Band begonnen und so machen sie auch weiter.

Ich schlage vor, dass es 2010 eine eigene Stage für rechte Bands, die eigentlich gar nicht rechts sind, oder vielleicht doch, aber eher nicht, errichtet wird. Ich halte nichts von diesem Hochhalten und Glorifizieren der Onkelz...nach 4 Jahren kann man das Trauern auch mal einstellen, nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
16 Juni 2009
52
0
51
Recke
Heyhey die belegen ja noch nich ma nen Bühnenplatz... also lass se ma spielen ;)
ich find die idee von secret-camp-shows ganich so übel, frei.wild muss ich mir echt nich geben aber wenn das ma agalloch oder so machen würden :)
 

wackenmike

W:O:A Metalmaster
24 Nov. 2001
10.349
2
83
45
Nordwohlde bei Bremen Favourite Dr
Nicht, dass es reichen würde, dass der W auf der Blackstage spielen muss. Nein - jetzt kommt noch so ne Onkelz-Gedächtnis-Kapelle.
Die Fans (sollte es sie tatsächlich geben...) werden nun natürlich wieder anmerken: Ja, die spielen ihre eigenen Songs!!!
Aber wer sich das Material mal anhört, der bemerkt recht schnell, dass sich der Sound und Stil in keinster Weise unterscheidet. Als Onkelz-Cover-Band begonnen und so machen sie auch weiter.

Ich schlage vor, dass es 2010 eine eigene Stage für rechte Bands, die eigentlich gar nicht rechts sind, oder vielleicht doch, aber eher nicht, errichtet wird. Ich halte nichts von diesem Hochhalten und Glorifizieren der Onkelz...nach 4 Jahren kann man das Trauern auch mal einstellen, nicht?

ich glaub solche posts kommentier ich ab jetzt nur noch mit "mimimi"

und mit dem hier fang ich an!

MIMIMI!