Forumsmoderation

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.393
234
88
Wenn auf so einen Text:

solltest du gerade deine Tage haben, empfehle ich dir ein Hausfrauen-Forum, wo du über Scheidenpilz oder das Einlegen von Dillgurken philosophieren kannst. Hier bist du ganz klar mit deiner Aggroscheiße an der falschen Adresse. Fick dir deinen Hirntripper selbst aus deinem Kackschädel und lass' uns bitte in Ruhe. Frohes Wegsterben!
"Dein" Revalon

Vom Moderator nur erwiedert wird:
I see a report coming up soon!
Ik hou wijselijk m'n mond.
Ich sag nix, seh nix ( :D ) und hör nix. 🙊 🙈

Sry, aber das ist vom Wacken-Team das aller letzte, so ein Verhalten zu unterstützen und nichts zu unternehmen.

Ich dachte W:O:A würde für Zusammenhalt und Miteinader stehen, aber da habe ich mich wohl geirrt.
 
  • Haha
Reaktionen: Wurstpirat

Blake

Schnucki
5 Aug. 2014
18.155
3.551
130
31
Rheinhessen
Wenn auf so einen Text:



Vom Moderator nur erwiedert wird:



Sry, aber das ist vom Wacken-Team das aller letzte, so ein Verhalten zu unterstützen und nichts zu unternehmen.

Ich dachte W:O:A würde für Zusammenhalt und Miteinader stehen, aber da habe ich mich wohl geirrt.
Du hast Recht: Ein Moderator sollte so nicht reagieren, aber: @Quark ist kein Mitarbeiter, sondern ein Fan der unentgeltlich den Mod im Englischen Teil spielt.

Davon abgesehen: Der Post von Reva ist ein Klassiker, aus einem anderen Forum ;)
 

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.393
234
88
Du hast Recht: Ein Moderator sollte so nicht reagieren, aber: @Quark ist kein Mitarbeiter, sondern ein Fan der unentgeltlich den Mod im Englischen Teil spielt.

Mitarbeiter oder freiwillig. Er agiert hier stellvertretend als Moderator für dieses Forum. Damit ist sein Handeln und auslegen der Regeln durchaus auf das ganze Team zurückzuführen, sofern sie hinter ihm stehen und seine entscheidungen mittragen.

Davon abgesehen: Der Post von Reva ist ein Klassiker, aus einem anderen Forum ;)
Sry, aber ich kenne nicht alle Hausfrauenforen in denen er noch so unterwegs ist und aus dem Kontext ist auch kein Zitat erkennbar.
 

Revalon

W:O:A Metalmaster
27 Apr. 2007
14.899
5.981
128
30
Leverkusen
Wenn auf so einen Text:



Vom Moderator nur erwiedert wird:



Sry, aber das ist vom Wacken-Team das aller letzte, so ein Verhalten zu unterstützen und nichts zu unternehmen.

Ich dachte W:O:A würde für Zusammenhalt und Miteinader stehen, aber da habe ich mich wohl geirrt.

Der Text ist, wie es zu Neudeutsch heißt, ein Meme.
Wenn du's nicht kennst, kannst du hier nachlesen:

Diesen Text zu verwenden ist an sich keine Beleidigung, man macht sich damit über den anderen lustig.

Ja, Wacken steht zu weiten Teilen für Respekt und Zusammenhalt. Allerdings ist das keine Einbahnstraße. Man kann nicht einfordern, was man selber nicht bereit ist auch selbst zu geben.
Und deine Art und Weise hier, deine immer wieder eingeworfenen Beleidigungen (oder eher Versuche, angegriffen fühlt sich hier keiner dadurch) zeugen nicht davon, dass du einen respektvollen Umgang verdient hättest.

Du bringst dich hier nicht als Teil einer Gemeinschaft ein, hast du soweit ich dich hier erlevt habe auch nie versucht. Du kommst nur immer dann an, wenn es ein kontroverses Thema gibt, um dich dann destruktiv zu äußern und zu versuchen, andere herabzuwürdigen.

Ich hätte auch einen eigenen Text schreiben können, in dem ich meine Meinung zu deinem Auftreten hier ausschreibe. Der wäre aber deutlich böser ausgefallen, und das ist das, was du hier im Forum verkörperst, mir auch nicht wert.

Zur Moderation hier:
Die ist zwar meist sehr laissez-faire, aber wo nötig wird durchgegriffen. Das ist aber nicht der Fall, wenn einfach nur ein derber Scherz gebracht wird, den übrigens jemand, der so auftritt wie du es tust, nicht direkt persönlich genug nehmen sollte, um hier einen Thread dazu zu öffnen.

Man sollte sich einfach selbst nicht zu ernst nehmen - vor allem wenn man der Meinung ist, andere nicht ernst nehmen zu müssen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.