Flens jetzt Wacken-beer?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.289
6.921
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Oi-Skin schrieb:
hmmmm

oder besser:


SCOTCH...
das wäre wohl mal innovativ im Gegensatz zu diesem scheiß Burbon-VErschnitt-Rotz....


Und ähhh wirklich Heimat is Nur Dithmarscher pils
außerdem kann sich da preislich doch echt nicht viel tun schließlich produzieren die im Normalfall doch auch billiger als Flens...
Voor echt bier moet je toch in België zijn!!!
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
44
Dortmund
Website besuchen
Lord Soth schrieb:


Bei der Gelegenheit bitte den Jack Daniel's Stand wieder aufbauen u8nd Jim Beam wegschütten. Danke!:o

:D

DAFÜR!!!!

@ Oi- SKin: Scotch schön und gut. Aber ich denke wenn man einen RICHTIGEN Singel Scotch da zu Festivalpreisen verkaufen würde, dann währe das doch ne Ecke zu teuer. Da bring ich lieber elber welchen mit ;)

@ Topic:
Also Wacken Bier. Nette Idee. Aber 16 Schleifen dafür verlangen?
Weiß jemand ob das wirklich extra für Wacken gebraut wird oder is das nur überschüssiges Flenns?
Andere Brauerein machen es ja auch so, dass sie das Bier das sie überschüssig haben unter einem anderen Namen verkaufen.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.289
6.921
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Evil Steel schrieb:
DAFÜR!!!!

...

@ Topic:
Also Wacken Bier. Nette Idee. Aber 16 Schleifen dafür verlangen?
Weiß jemand ob das wirklich extra für Wacken gebraut wird oder is das nur überschüssiges Flenns?
Andere Brauerein machen es ja auch so, dass sie das Bier das sie überschüssig haben unter einem anderen Namen verkaufen.
Das heisst bei und (in den Niederlande) Bockbier. Und ich muss sagen, das schmeckt verdammt gut!!! (nicht überflüssiges Bier überigens, sondern überflüssige Ingredienten o.ä.)
 

Skari

W:O:A Metalhead
24 Mai 2002
386
0
61
40
SA - Bonn
www.swos-s.de
ich bleib dabei: gute kisten mischung aus becks und oettinger, die ersten am abend schmecken gut und danach ist das eh egal! aber man zahlt sich nicht dumm und dämlich sondern ist nachher bei nem schnitt (ohne pfand) von ca 10-11 euro pro kiste..
 

majestro

Newbie
12 Juli 2006
24
0
46
??? Spinnt Ihr vom Wacken Team nun komplett ???

16 EUR füer 16 kümmerliche Flaschen Bier? Und wie bitte kommen denn die 8 EUR Pfand zustande? Folglich, da wohl nur 10% der Menschen diesen Kasten wieder zurueckgeben, da eben diese ihn sammeln, verdient Ihr euch dumm und dusselig.

Eine Flasche Bier (also das Brauen des Bieres) kostet bei einer Brauerei wie Flens ca. 22 - 30 CENT. Gehen wir von 30 aus. 4,8 EUR Kostet also die Herrstellung des Bieres. Kasten, Vertrieb und Werbung (letztere zwei uebernimmt hier ja WOA) Kommen wir vielleicht und mit viel glück auf 10 EUR. 14 EUR pro Kasten die beim W:O:A bleiben. Mal 1000 Kästen....

Aber abgesehen von dieser Rechnerei:
Ist es nicht ein wenig unverschaemt fuer einen Kasten Bier mit 16 Flaschen 16 EUR zu verlangen und dann noch 8 EUR überzogen für Pfand zu verlangen?

Somit habt Ihr dieses Bier zum teuersten Bier in Deutschland gemacht!

KLASSE!!!

Wo bleibt denn da das Motto: "Von Metalheadz, für Metalheadz" :confused:

Dann lieber das 5,0er Bier in der Schwarzen Dose (Holsten im inneren) für 0,29EUR die 0,5l Dose! Das ist ein Preis!
 

pardona668

Newbie
12 Juli 2006
5
0
46
Ist doch total Wurscht welches Bier es da gibt... und wenns Plörrbräu wär. Im regelfall bin ich sowieso voll sobald ich auf dem Wacken bin, da ist mir die biersorte fast egal. hauptsache rinn damit. :D
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
106.289
6.921
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
majestro schrieb:
??? Spinnt Ihr vom Wacken Team nun komplett ???

16 EUR füer 16 kümmerliche Flaschen Bier? Und wie bitte kommen denn die 8 EUR Pfand zustande? Folglich, da wohl nur 10% der Menschen diesen Kasten wieder zurueckgeben, da eben diese ihn sammeln, verdient Ihr euch dumm und dusselig.

Eine Flasche Bier (also das Brauen des Bieres) kostet bei einer Brauerei wie Flens ca. 22 - 30 CENT. Gehen wir von 30 aus. 4,8 EUR Kostet also die Herrstellung des Bieres. Kasten, Vertrieb und Werbung (letztere zwei uebernimmt hier ja WOA) Kommen wir vielleicht und mit viel glück auf 10 EUR. 14 EUR pro Kasten die beim W:O:A bleiben. Mal 1000 Kästen....
Und was kosten die Gebäude, die Leute die bei Flens arbeiten, die Buchfürhrung, der Energie usw.???????? Wird alles im Preis berechnet, dass die W:O:A-Orgas zahlen müssen!!! (moet nog veel leren)
majestro schrieb:
Aber abgesehen von dieser Rechnerei:
Ist es nicht ein wenig unverschaemt fuer einen Kasten Bier mit 16 Flaschen 16 EUR zu verlangen und dann noch 8 EUR überzogen für Pfand zu verlangen?

Somit habt Ihr dieses Bier zum teuersten Bier in Deutschland gemacht!

KLASSE!!!

Wo bleibt denn da das Motto: "Von Metalheadz, für Metalheadz" :confused:
Nicht vergissen dass das Wacken Bier letztes Jahr €20 (zzg. €8 Pfand) gekostet hat für 20 Flaschen. Ergo, die Preis pro Flasche ist nicht höher geworden, sondern gibt es nur weniger Flaschen in 'nem Kasten.

majestro schrieb:
Dann lieber das 5,0er Bier in der Schwarzen Dose (Holsten im inneren) für 0,29EUR die 0,5l Dose! Das ist ein Preis!
JUPILER, JUPILER! MANNEN WETEN WAAROM!!!!