Festival Today wieder drucken

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Freed23, 05. August 2019.

  1. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.358
    Zustimmungen:
    815
    Er kann während des Festivals nicht lesen! :o
    Hat er doch geschrieben! :o ;)
     
  2. thenemo

    thenemo Member

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    29
    Dient auch als Erinnerungshilfe nach dem Festival!
     
  3. Humni

    Humni W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    25
    Was mich am meisten geärgert hat war, dass niemand das im Vorfeld verkündet hat. Ich habe mir zwar auch ein Programmheft gekauft, aber das schleppe ich (im Gegensatz zur kleingefalteten FT) nicht mit mir rum - bisher jedenfalls nicht. Die FT war immer meine mobile Running Order. Ich hatte mir sonst nur die Bands rausgesucht, die ich hören wollte, aber mit mehreren zusammen muss man ja doch öfter Kompromisse eingehen. Sprich: FT gibts nicht mehr (oder nur noch digital) - damit kann ich leben, aber ich will es gerne vorher wissen.

    Ich hätte aber auch nix dagegen, wenn es die wieder gäbe. Und ehrlich: Soviel Recyclingpapier ist vom Umweltschutzgedanken her eher albern. Jeder im Becher verkaufte Kaffee, jede Pommesschale ist schlimmer, wenn da Plastikanteile drin sind. Papier ist echt gut recycelbar und wenn es ins Erdreich gerät, auch in akzeptabler Zeit verschwunden.
     
  4. Wackentourist

    Wackentourist Newbie

    Registriert seit:
    20. Dezember 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Ich nehm gerne immer ne Bibel und leg sie in unserem Airbnb Haus aus..........
     
    Spartaner032 gefällt das.
  5. Drayf

    Drayf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    16
    *bumb den shit* Ich hätt gern wieder ne Festival Today fürs WoA 2020. Ich sammel zum einen die Zeitung zum andern ist es immer lustig zu lesen!
     
  6. woodhead

    woodhead Newbie

    Registriert seit:
    09. Dezember 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    uns hat die Festival Today dieses Jahr auch gefehlt. War liebgewonnene Tradition zum Frühstück! Auch sonst immer eine schöne Sache, die Zeitung hat über den Tag immer die Runde im Camp gemacht. Die Online-Version kann das leider nicht ersetzen.
     
  7. Irdeto

    Irdeto W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. August 2017
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    137
    Die Metal Bibel ist doch ganz böse, oder?
    (lest euch mal den Text durch - saugeil!!!!)


    https://www.diewahrheitistnochda.de/bibel-bibelfälschungen/bibelfälschungen-a-z/

    Es ist schlimm, dass man durch eine "Bibel" Menschen zum Heavy Metal verführt und sie in dieser Szene lässt, wobei sie es fliehen sollten. Es ist ein Schlag ins Gesicht all derer, die mit Gottes Hilfe von dieser teuflischen Musik und dem oft mit ihr zusammenhängendem Satanismus freigekommen sind. Diese Fälschung wird nichts anderes als Namens-Christen, Abfall und Fluch hervorbringen. Die Menschen werden nicht frei, sondern werden um so mehr dazu motiviert, in ihrem alten Lebenstil zu bleiben; mit nur einem Unterschied, dass sie etwas (schein)heiliger werden.

    Im Vorwort von Johannes Jonsson und Roul Akesson steht ua.: "Die Metal Bibel ist eine Bibel für alle, die Metal & Hardrock lieben! Es ist eine Bibel, mit der wir Metalfans uns wohlfühlen, ... Die Idee hinter der Sonderausgabe ist es, eine Bibel so zu gestalten, dass wir alle, die wir Hardrock & Metal lieben, etwas damit anfangen können."

    Ja, wann kommt denn endlich die "Nutten Bibel" heraus, mit der dann die Prostituierten endlich was anfagen können? Wo "ehemalige" Prostituierte dann erzählen, wie sie "Jesus" kennengelernt haben und aber mit ihrem Lebensstil nie einen Bruch gemacht haben, so wie der "bekehrte" Satanist Nicko McBrain (Drummer der Satanisten-Band Iron Maiden), der bis heute noch deren Mitglied ist. Es ist echt unfassbar, wie leicht viele Christen auf diese "0815-Bekehrungs-Geschichten" solcher eingeweihten Satanisten und Hexer reinfallen. In dieser Fälschung hat man leider das Vorwort von ihrem wahren "gott" vergessen: Satan höchstpersönlich. Weitere Informationen zu Rock und Heavy Metal gibt es hier.


    Es ist super, das man versucht, auf Veranstaltungen wie Wacken Bibeln zu verbreiten. Nur es sollten gefälligst die Richtigen sein und mit dem Ziel, dass die Heavy-Metal-Anhänger diesen Lebensstil verlassen (alles was mit diesen okkulten Dingen vernichten!) und eine wahre Befreiung durch Jesus Christus erleben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2019
    Spartaner032 gefällt das.
  8. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    6.349

    *umkipp* :D
     
    Quark gefällt das.
  9. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    581
    Ich tue meinen Part und vernichte diese Bibeln immer!
    Aber nicht ohne Vorher daraus gepredigt zu haben :D
     
  10. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    581

Diese Seite empfehlen