Essen auf dem Campingelände. Ideen zum Packen.

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Karasaph

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2017
203
54
43
32
Hallo zusammen.

Es ist zwar noch etwas zum Festival, aber ich suche nach weiteren Ideen die man für ein Festival einpacken kann. In diesem Thread geht es im speziellen um LEBENSMITTEL.

Mein Fokus liegt dabei auf Essen, welches man ohne Kochen oder Grillen zubereiten kann. Dazu sollten die Lebensmittel ohne Kühlung lagerbar sein. Folgende Dinge habe ich mir letztes Jahr auf das Festival genommen:


Frühstück:
Gekochte Eier (fertig zu kaufen) + Salz
Milch
-- Eiskaffee pulver (für den Rest der Milch)
-- Cerealien
Toast oder Brot
-- Frühstücksfleisch
-- Nutella und Konsorten
-- Salami
Obst
Bier

Mitnehmen auf das Gelände:
Magdalenas
Muffins
Schokocrossaints
Bifi
Einzellverpackte Produkte die nicht krümeln

Mittag und Abend:
Brot
-- Frühstücksfleisch
-- Konservenfisch
Kuchen (Rührkuchen verpackt)
Diverse Dosengerichte (da suche ich nach Ideen)
-- Mais
Eingelegte Gurken
Getrocknete Tomaten (eingelegt)
Chips, Flips und Konsorten
Bier


Auch wenn die Mittag und Abendliste groß aussieht, es ist eigentlich nur Brot und etwas was aus der Dose kommt. Ich hoffe, dass ihr noch andere bessere Ideen habt für Gerichte die weder gekühlt noch gekocht werden müssen.
 
  • Like
Reaktionen: ribiskus

Karasaph

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2017
203
54
43
32
Auf dem Gelände essen...
Das werde ich auch. Ich will ja schließlich viele Bands sehen. Nur irgendwann gibt es auch mal Frühstück oder vielleicht eine weitere Zwischenmahlzeit.

Also... ich mein klar Festival und co... aber muss man sich denn zwingend so hart selber Geißeln, und sich nur kalten Scheiß und Konservenfisch reinziehen ?
Da krieg ich ne Gänsehaut wenn ich die Zusammenstellung da oben lese....

Ich weiß. Mir ist für das Festival nichts besseres bis jetzt eingefallen. Was nimmst du denn mit?
 

acryd

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2016
149
84
73
43
HH
Das werde ich auch. Ich will ja schließlich viele Bands sehen. Nur irgendwann gibt es auch mal Frühstück oder vielleicht eine weitere Zwischenmahlzeit.
Ich weiß. Mir ist für das Festival nichts besseres bis jetzt eingefallen. Was nimmst du denn mit?

Hmm ich vermute das wird dir nicht viel bringen, weil wir bei uns im Camp tatsächlich real Kochen mit ,mehreren für mehrere Leute.
Da gibts dann von Eintöpfen über Geschnetzeltem, Gebratenem, Gegrilltem wirklich alles (Menu Ideen sind noch nicht vollständig).
Aber das bedingt natürlich die Bereitschaft das sich mind 1 oder 2 Leute hinsezten und 1-2 Stunden damit Beschäftigen, und bedingt dann entweder nen Topf im Kohlehaufen, Grill, Gas etc.
Ich glaube aber den Aufwand wolltest du generell vermeiden oder ?
 

Alf66

W:O:A Metalmaster
10 März 2017
39.265
3.420
98
Wildwestallgäu
Warum willst du das ganze Zeugs von zu Hause mitnehmen?

Wacken hat erstmalig den Supermarkt Kaufland auf dem Gelände. Da kannst du dir kaufen was due willst, bzw brauchst.

Das Einzige, was wir von zu Hause mitnehmen ist Bier in Dosen aus Österreich (kein Pfand). Alles andere holen wir uns im Kaufland-Zelt.
 

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
16.056
24.785
100
22
Thüringen
Das werde ich auch. Ich will ja schließlich viele Bands sehen. Nur irgendwann gibt es auch mal Frühstück oder vielleicht eine weitere Zwischenmahlzeit.

Ich weiß. Mir ist für das Festival nichts besseres bis jetzt eingefallen. Was nimmst du denn mit?
Also Frühs sind wir meistens ins Schwimmbad und haben da dann auch gegessen, ansonsten gibt's egal wann Ravioli oder 5min Terinen. Wir haben einen Gaskocher und ein paar Töpfe, das reicht uns. Meistens essen wir noch nachts wenn wir vom Infield kommen.
 

Vogelwiese

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2017
2.051
1.548
78
Sauerland
Also... ich mein klar Festival und co... aber muss man sich denn zwingend so hart selber Geißeln, und sich nur kalten Scheiß und Konservenfisch reinziehen ?
Da krieg ich ne Gänsehaut wenn ich die Zusammenstellung da oben lese....

Wenn das auf Wacken auch so warm wird stellste halt alles ne Stunde ins geschlossene Auto dann isses auch warm :D
 

The_Demon

W:O:A Metalmaster
29 März 2017
16.056
24.785
100
22
Thüringen

Karasaph

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2017
203
54
43
32
Warum willst du das ganze Zeugs von zu Hause mitnehmen?

Wacken hat erstmalig den Supermarkt Kaufland auf dem Gelände. Da kannst du dir kaufen was due willst, bzw brauchst.

Das Einzige, was wir von zu Hause mitnehmen ist Bier in Dosen aus Österreich (kein Pfand). Alles andere holen wir uns im Kaufland-Zelt.
Weil ich dann mehr Zeit auf dem Festival mit dem Bier trinken habe.

Wobei, ich kaufe immer einen 10Liter Kanister Met, der reicht dicke für mich für die Tage. Und du willst nicht schwer schleppen.

Grillfleisch: Na ja, da kaufe ich mir lieber auf dem Gelände etwas Fleischiges. Grill anmachen, Grillen, essen und wieder zurück gehen dauert viel zu lange.


Wenn ich aber sehe, was hier für Likes verteilt werden wird das mit der Beantwortung der Frage wohl nichts. Schade.
Zur Erinnerung: Lebensmittel die ohne Kühlung gehalten werden können und weder gekocht noch gegrillt werden müssen.