Die Musik-Plauderecke

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Captain Morgan, 27. März 2020.

  1. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    6.971
    Zustimmungen:
    9.375
    Eigentich haben wir es ja alle schon gefunden. Die Dorfrocker mit Landgemacht:o
     
  2. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.750
    Zustimmungen:
    4.677
    Dann hast du die Throes of Joy in the Jaws of Defeatism wohl noch nicht gehört.
     
  3. Captain Morgan

    Captain Morgan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2020
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    4.191
    Nein.
     
  4. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    12.076
    Ich finde es ja wirklich schlimm, dass du das mit Namen kennst. :o:mad:
     
    Mörv gefällt das.
  5. VaultBoyAsHimself

    VaultBoyAsHimself W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Mai 2020
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    3.361
    Das Rennen können noch machen: Lik, Nekrovault, Vampire, TNFO, evtl. die noch erscheinende Heads for The Dead und Sorcerer.
     
    Kongo Otto gefällt das.
  6. Kongo Otto

    Kongo Otto W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2019
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    642
    Äußerst delikater Geschmack! Ich denke, die Sorcerer wirds bei mir.
     
  7. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    6.971
    Zustimmungen:
    9.375
    Ok, ich gebe zu ich musste googeln.:o:D
     
  8. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.750
    Zustimmungen:
    4.677
    Würd ich auch behaupten :o



    Ich beschäftige mich gerade nochmal mit der Spirituality & Distortion und die sichert sich gerade einen besonderen Platz in meinem Herzen.

    Allein so Stücke wie Nervous Waltz und Himalaya Massive Ritual :heart:
     
  9. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.464
    Zustimmungen:
    1.387
    Dann muss ich da doch mal reinhören :o
     
  10. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    12.076
    Heute vor 20 Jahren wurde Nu-Metal Geschichte geschrieben. Limp Bizkit veröffentlichten ihr drittes Album mit diesem hässlichen Cover und dummen Titel:
    [​IMG]
    Viele verabscheuen Limp Bizkit und ihre Musik. Ich höre mir vor allem dieses Album immer wieder gern an.
     
  11. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    54.315
    Zustimmungen:
    25.383
    Ist halt keine Metalmusik und Fred Durscht ist mit seiner Mütze auch irgendwie nur albern.
     
    Deuce gefällt das.
  12. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    208.697
    Zustimmungen:
    24.658
    Ich verabscheue sie nicht. Ich mag die Mucke und live sind die richtig gut.
     
    The_Demon gefällt das.
  13. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.750
    Zustimmungen:
    4.677
    Was heißt verabscheuen? Dafür müssten sie mir zunächst mal nicht einfach egal sein, und das ist die Musik halt (leider?).
     
    Deuce gefällt das.
  14. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.464
    Zustimmungen:
    1.387
    Heute vor 9 Jahren erschien Dystopia. Das erste Album mit Stu Block als Sänger:cool:
    [​IMG]
     
  15. Hurrabärchi

    Hurrabärchi nur zum Pöbeln hier

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    29.935
    Zustimmungen:
    9.453
    Für mich das beste Album seit der Something Wicked This Way Comes. Der Titeltrack, Dark City und V reihen sich in die Riege der Bandklassiker ein und Stu liefert einen geilen Gesang irgendwo zwischen Ripper und Barlow. Starkes Ding! Auf den folgenden Alben ist das Songwriting dann leider wieder abgeschmiert.
     

Diese Seite empfehlen