Die Bühnen 2012-2014 im Vergleich

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von MetallKopp, 08. Juli 2014.

  1. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    21
    Vor deinen Einwendungen wollte ich eigentlich nur mal 'ne Runde kalauern. ^^

    Aber inzwischen würde ich schon ganz gerne sehen wie du mal deine überlegenen Kenntnisse der Daten einsetzt um darzulegen weshalb eine ersatzlose Streichung des Mittwochs aus der RO nicht auf dem Papier zu einer statistisch signifikanten Reduktion des Nebenprogrammes führen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2014
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    567
    Alles Definitionssache. Habe ich schon gemerkt, dass Du das unterschiedlich bewertest. Aber ok.

    Ach, kalauern. Also Dummlabern um des Dummlaberns willen. Ja, ich war im Modus "nimm konstruktive Kritik auf" und konnte auch nur Dummlaberei erkennen.
     
  3. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    21
    Okay, Definitionssache. Dann definiere du (^^) doch mal was Chu bei...

    ...mit Nebenprogramm gemeint hat.
    Und definiere es so das die (nicht sonderlich ernst gemeinte) Mittwochs-These mathematisch nicht aufgeht.
     
  4. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    567
    Chu hat die Entwicklung ja markiert: Verringerung der Slots bei den Zeltbühnen, dafür Vermehrung der Slots bei den Nebenbühnen. Genau das ist eben mit "Nebenprogramm" in diesem Zusammenhang gemeint.

    Nach der Definition findet das Nebenprogramm nicht auf den Zeltbühnen statt.
     
  5. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    21
    Mit der Definition bin ich aber gar nicht glücklich. Demnach wären Wrestling und diverse Comedians ja MainActs. :ugly:

    Konzeptionell sehe ich allerdings auch nicht weshalb bsp. der Metal Battle grundsätzlich weniger "Nebenprogramm-Status" haben sollte als das Wackinger Village. ( Wie diese Slots aktuell tatsächlich besetzt sind ist jedoch ein anderes Thema... :D )
     
  6. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    567
    Vielleicht könnte man das Ganze ja auch einfach als das stehen lassen, was es ist: eine Darstellung der Veränderungen im Bühnenkonzept.

    Was Individuen für überflüssig halten oder auch nicht, das diskutiere ich in diesem Rahmen nicht. Vor allem, wenn's um das komplette Programm eines Festivaltages geht.

    Nuff said.
     

Diese Seite empfehlen