Der untrue Jogging und Lauf Thread

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
So, jetzt mal ein Thema, was uns mehr oder wenig langhaarigen Krachschlägern meist nicht zugetraut wird:

Sport, hier speziell Jogging.

Ich war früher eigentlich immer relativ fit und habe es dann beim Studium einreißen lassen und versuche jetzt langsam wieder mit dem Sport anzufangen. Dabei versuche ich 4-5 Mal die Woche 6,5 km zu laufen in Zeiten von ca. 35 min.

Allerdings hat sich jetzt nach 5 mal laufen ein Schmerz im Bein eingestellt, kurz unterhalb des Knies auf der Außenseite, ungefähr am ansatzpunkt der Unterschenkelmuskulatur. Blöde Sache. Ich hoffe jetzt, dass das "nur" überlastung ist, und ich die Sache in den Griff bekomme, indem ich einfach nur 2-3 mal die Woche laufe und mir etwas mehr Zeit lasse (40min sind angedacht).

Hat jemand erfahrung mit joggen (im meinem alter :D :D ) und kann evtl. noch ein paar hilfreiche tips für einen anfänger los werden?
 

Vargsang

W:O:A Metalhead
19 Juli 2006
469
0
61
33
Deutschland
A: Richtige Schuhe
B: Einfaches Terrain ohne Steigung etc.
C:Aufwärmübungen (10-15minuten lang)
D: Erst langsam laufen
E: Über kurze Distanzen
F: Und sich jede Woche steigern
 

Megatherion

W:O:A Metalmaster
15 Juli 2002
21.866
38
103
40
Münster
www.myspace.com
A: Richtige Schuhe
B: Einfaches Terrain ohne Steigung etc.
C: Aufwärmübungen (10-15minuten lang) + Dehnen
D: Erst langsam laufen
E: Über kurze Distanzen
F: Und sich jede Woche steigern
G: Nicht gerade bei den vorherrschenden Mördertemperaturen anfangen
 

WarriorPrincess

W:O:A Metalmaster
15 Aug. 2003
17.485
0
81
39
NM i.d.Opf.
Website besuchen
Ich versuch auch, seit Mitte Juni regelmäßig wieder ein wenig zu laufen.
Hab auch erstmal total langsam angefangen, schätze die strecke mal auf ca 2,5 km.. hab die anfangs in 20 Minuten geschafft, bzw hab zwischendurch gehpausen eingelegt und hatte trotzdem und trotz dehnen nachher tierischen Muskelkater.
hab mich jez gesteigert, das ich erst die strecke durchgelauffen bin,d dann ein wenig die Zeit verbessert hab und nu auch die Strecke verlängert hab (was ich aber jez wieder runterschraube, nachdem ich momentan bei den temperaturen nich laufe und auf Festivals halt auch nich)
ansonsten halt wichtig die scho erwähnten guten schuhe, sollten wirklich am besten Laufschuhe, und nich irgenddwelche Turnschuhe sein.
Dann läuft man am besten auf weichem waldboden, und nich auf hartem Asphalt.
Fang wirklich lieber kleiner an, bringt dir auf Dauer mehr, als wennst dich von Anfang an kaputt machst, und dann wegen kaputter Knie oder so in nem halben Jahr wieder aufhören darfst!!!
Und hinterher Muskulatur dehnen und lockern nich vergessen!!!
 

empty-one

W:O:A Metalhead
14 Jan. 2006
4.139
0
61
35
Lübeck / Weil am Rhein
Versteht man unter Aufwärmen auch dehnen und strecken?
Also einmal davor und einmal danach?

Irgendwie sollte ich auch mal mich sportlich betätigen, finde ich. Was würden solche Laufschuhe kosten?
 

huber

W:O:A Metalmaster
20 Aug. 2004
5.097
0
81
51
Stolberg-Breinig
A: Richtige Schuhe
B: Einfaches Terrain ohne Steigung etc.
C: Aufwärmübungen (10-15minuten lang) + Dehnen
D: Erst langsam laufen
E: Über kurze Distanzen
F: Und sich jede Woche steigern
G: Nicht gerade bei den vorherrschenden Mördertemperaturen anfangen
H: evtl. ne Kniebandage benutzen
I: Auch NACH dem Joggen gut dehnen, etc...
J: Nach möglichkeit auf "weichem" Boden laufen!


Wo läufst Du denn in AC? Ich hab ja fast neun Jahre lang knapp neben dem Bendplatz gewohnt. Da ist es zum Lousberg nicht weit ;) Da sind wir Tag und Nacht gelaufen (auch mal Winters um 3 Uhr nachts wenn es grad mal Neuschnee gab :D )
Heut Abend werd ich wieder ne Runde in Burgau (Düren) drehen, muß nämlich auch mal wieder langsam fit werden!...